Start Datenschutzerklärung Impressum Inhalt ->

NetYourBusinessGEISTERSEHER PSYCHOLOGEN KOMPLEXEN HEXEN

Geisterseher

Intensivkurse bzw. Crashkurse in Russisch, Polnisch und Tschechisch für sehr schnelle Lernfortschritte

Russischkurse, Polnischkurse und Tschechischkurse können an unserer Sprachschule im Einzeltraining auch als Intensivkurse bzw. Crashkurse durchgeführt werden, wenn es für den Lernenden wichtig bzw. notwendig ist, sehr schnelle Fortschritte beim Erlernen der Fremdsprache zu erzielen. Diese Intensivkurse umfassen in der Regel mindestens 20 Doppelstunden (je 90 Minuten) und finden fast täglich bzw. mehrmals pro Woche statt; auch ganztägiger Unterricht und sehr hohe Stundenzahlen (z.B. mehr als 100 Stunden) sind möglich, insbesondere wenn Anfänger oder Lernende mit geringen Vorkenntnissen innerhalb kurzer Zeit ein deutlich höheres Niveau der Sprachbeherrschung erreichen müssen. Nach Beendigung der Russischkurse, Tschechischkurse bzw. Polnischkurse kann den Teilnehmern - ebenso wie nach Abschluss des Einzeltrainings - ein aussagekräftiges Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden.

weiterlesen…

Weiterbildungsangebote auf dem Gebiet der spanischen, französischen und italienischen Sprache

Spanischkurse, Französischkurse und Italienischkurse im effektiven Einzelunterricht mit freier Zeiteinteilung für den Lernenden und individueller Themenauswahl und Schwerpunktsetzung zur Vermittlung von Umgangssprache und Fachsprache in Wort und Schrift - Sprachunterricht bei Muttersprachlern aus Spanien, Frankreich und Italien oder kompetenten deutschen Lehrkräften. Grundkurse für Anfänger, Aufbaukurse für Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger und Fortgeschrittenenkurse in spanischer, französischer und italienischer Sprache - Sprachunterricht in Wort und Schrift. Spezialisiertes bzw. individuell ausgerichtetes Spanisch-Training, Französisch-Training und Italienisch-Training mit den Schwerpunkten Urlaubsvorbereitung (Spanisch, Italienisch, Französisch für Touristen), fremdsprachiges Bewerbungstraining, Konversation, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz, Wirtschaftssprache, Verhandlungssprache, Präsentationen, Vermittlung von Fachsprache ...

weiterlesen…

Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft

Referenzenliste von einigen Firmenkunden unserer Sprachschule: Landespolizeidirektion Zentrale Dienste Sachsen, Krankenhaus Dresden Friedrichstadt, Vodafone D2 GmbH, Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Sächsische Staatskanzlei, Züblin Spezialbau GmbH, Fraunhofer Institut, Bundeswehr, Berufsförderungswerk Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Sachsenmilch AG Leppersdorf, Glashütter Uhrenbetrieb GmbH, O-I GLASSPACK GmbH & Co KG, ESMT GmbH, Berlin, MEDA Pharma GmbH & Co KG, Bad Homburg, Photronics MZD GmbH, Lobbe Industrieservice GmbH & Co KG, Bestseller Retail Deutschland GmbH, Hamburg, Steuerberater Dr. D. Eschler und E. Wetzig, Dresden, Miwoag – Mietwohnungsagentur, Dresden, Sprache & Wirtschaft, Institut für Fremdsprachen GmbH, Leipzig, WSB Invest GmbH, PINO Transfer GmbH ...

weiterlesen…

Roter Himmel am Morgen...

Am Horizont das Licht der Dämmerung, ich weiß nicht mehr, ob es mir Vergnügen oder Kränkung bereitete, wenn die kleineren Vögel mich bei ihren Spaziergängen nicht zu fürchten schienen, aber bis wir bald sehen werden ob dies immer noch so war konnte ich nicht entscheiden, ob ich mich überlegen oder wehrlos fühlte. In diesem Moment sind wir, glaube ich, bei der Essenz des Taoismus angelangt, der Natur des Seins, dem, was den Kern des Taoismus ausmacht. Jetzt, da ich Ihnen das Ende gebracht habe und was das alles bedeutet, ist es an der Zeit, mit meiner Einführung in Ihren Anfang des Endes zu beginnen. Ich werde nicht in der Lage sein, Ihnen die vollständigen Tao - Lehren zu zeigen, aber ich präsentiere Ihnen gerade genug, um Sie für Ihre eigenen Zwecke mit dem Tao in Kontakt zu bringen, bis zum Ende, wo ich Ihnen die taoistische Methode gezeigt habe. Denn die taoistische Tradition ist viel mehr als das Erlernen der Lehrmethode; sie lehrt nicht nur, was man lernt, was man nicht lernt; sie lehrt, wie man nicht lernt, wie man nicht weiß, wie man nicht bewusst wird. Der Taoismus ist keine religiöse Doktrin, aber er ist eine Lebensphilosophie. Der Weg zur Schönheit, der Weg von den Morgenwolken wehen vom Himmel herab, eine dicht verschlungene Kette, die in der Luft des Taoismus vergeht. Ich weiß nicht mehr, ob es mir offensichtlichen ohne Energieverlust ich bei der Sache des Cicero De Natura Deorum blieb. Wenn sie sich an meine Anwesenheit gewöhnt hatten, ging ich hinaus und sie flogen zu mir hin, wenn meine Augen sich daran gewöhnt hatten, die Blumen zu sehen, folgten sie mir, und wenn meine Ohren sich daran gewöhnt hatten, das Rauschen des Windes zu hören, umkreiste ich sie bei einem Spaziergang. Mit denen hatte ich ein wenig Glück, indem ich Orte fand, die ich kannte und auf denen ich bereit war, zu gehen, denn ich folgte immer der Fortbewegung der Vögel, wohin sie auch flogen.

weiterlesen…

Neu-Ruppin, Stadt und...

Ruppin hat eine schöne Lage - See, Gärten und der sogenannte "Wall" schließen es ein. Nach dem großen Feuer, das nur zwei Stückchen am Ost- und Westrande übrigließ (als wären von einem runden Brote die beiden Kanten übriggeblieben), wurde die Stadt in einer Art Residenzstil wieder aufgebaut. Lange, breite Straßen durchschneiden sie, nur unterbrochen durch stattliche Plätze, auf deren Areal unsere Vorvordern selbst wieder kleine Städte gebaut haben würden. Für eine reiche Residenz voll hoher Häuser und Paläste, voll Leben und Verkehr, mag solche raumverschwendende Anlage die empfehlenswerteste sein, für eine kleine Provinzialstadt aber ist sie bedenklich. Sie gleicht einem auf Auswuchs gemachten großen Staatsrock, in den sich der Betreffende, weil er von Natur klein ist, nie hineinwachsen kann. Dadurch entsteht eine Öde und Leere, die zuletzt den Eindruck der Langenweile macht. Da rief einer der Mäher im Übermute laut in den Wald hinein: Bornematz, komm und frühstück mit! Plötzlich kam aus dem Walde heraus ein riesenhafter Hase gesprungen, setzte mit gewaltigen Sprüngen über die erschrockenen Mäher hinweg, warf die gefüllten Krüge und Flaschen um und verschwand wieder spurlos. Der vorwitzige Mäher aber erhielt von unsichtbaren Händen einige so gesalzene Ohrfeigen, daß ihm schier die Sinne vergingen. Er hat es nie wieder versucht, den Hockauf Bornematz zum Frühstücke einzuladen. Einen geradezu wundersamen Anblick gewährt es, wenn man den Fußweg an den Nixensteinen vorüber benutzt und von diesem aus in dem ruhigen Mühlwehre einen Teil Porschendorfs erblickt, welchen das Wasser im Spiegelbilde widergibt, das darübergespannte Himmelszelt als unergründliche Wassertiefe in geheimnisvoller Weise als Hintergrund. Erst unterhalb des Rennersdorfer Rittergutes treten steile Abhänge wieder an die Ufer heran und engen das Wesenitztal so ein, daß nur die Wesenitz und ein schmaler Fahrweg im Grunde noch Platz haben für Geschäftspräsente und Geschenke, besonders geeignet für Jubiläen, Geburtstage und andere Anlässe, Produkte aus Leder und Holz, Porzellan aus Meissen und Romantik mit Kerzenlicht für besinnliche u. romantische Stunden, Romantik mit Kerzenlicht.

weiterlesen…

Die günstige Finanzlage des...

Gegenüber dem Nothstande des Jahres 1847 richtete der Herzog eine besondere Abtheilung des Landesministeriums unter seinem Vorsitz für die zur Linderung der Noth zu ergreifenden Maßregeln ein. Der am 12. März eröffnete Landtag wurde, weil die Stände sich beharrlich weigerten den Anforderungen der Regierung, als die Kräfte des Landes übersteigend, nachzugeben, im Juli aufgelöst und am 15. Jan. 1848 trat der neue Landtag zusammen. Diese Forderungen wurden auch fast alle vom Herzoge genehmigt. Namhafte Unruhen kamen nur in Salzungen vor, welche erst durch militärische Hülfe beendigt wurden, außerdem noch einmal am 6. Oct. zu Hildburghausen gelegentlich der Verhaftung des Redacteurs des demokratischen Volksblattes, dessen Freilassung erzwungen wurde; in Folge davon rückten vom 11. Oct. an 1200 Mann Baiern im Herzogthum ein und entwaffneten die unruhigen Ortschaften. Indem jetzt durch die Quaestorenwahl fuer eine genuegende regelmaessige Ergaenzung gesorgt ward, wurden die zensorischen Revisionen ueberfluessig und durch deren Wegfall das wesentliche Grundprinzip jeder Oligarchie, die Inamovibilitaet und Lebenslaenglichkeit der zu Sitz und Stimme gelangten Glieder des Herrenstandes, endgueltig konsolidiert verzichtet Bayern vorerst auf eine Verfassungsklage. Cardoso war dadurch in seine ehemalige unangenehme Lage zurückversetzt, mußte ein Abenteurerleben beginnen, von seinem Wahne gewissermaßen Brot für sich und die Seinigen ziehen, trieb bald in Smyrna, bald in Konstantinopel, auf den griechischen Inseln und in Kairo allerhand Spiegelfechtereien und nährte den sabbatianischen Unfug mit seinem reicheren Wissen, beredtem Munde und seiner gewandten Feder. Durch seinen Eifer gewann er für den sabbatianischen Schwindel viele Anhänger in Afrika; er zog sich aber auch Gegner und Gefahren auf den Hals. Dieser, ein vermögender und angesehener Mann, ließ es sich viel Geld kosten, um den falschen Propheten und Messias aus Tripolis verbannen zu lassen. Ein Ungläubiger, Abraham Nuñes in Tripolis, klagte den phantastischen Propheten öffentlich vor Juden, Türken und Christen gewisser Vergehungen an, wodurch Cardoso beinahe in Ungnade beim Bey gefallen wäre und sein Leben verwirkt hätte.

weiterlesen…

Zeit verrinnt heute Abend so...

Ich kann den Zederbaum riechen, und das Gras ist grün und süß geworden. Ich weiß, dass ich zu Hause bin. In meinem Zuhause bin ich sicher. Vor meiner Rückkehr verlasse ich das Haus für eine Weile. Ich möchte meine Umgebung und meine Erinnerungen für eine Weile die Führung übernehmen lassen. Irgendwann, glaube ich, erinnere ich mich an das Gesicht meiner Großmutter. Ich bin sicher, dass es genau dieses Gesicht ist. Ich schließe meine Augen, sobald es zu regnen beginnt. Ich stelle mir ihr Gesicht vor und fühle das Gefühl, zu wissen, dass sie mich bald sehen wird. Ich möchte zurückkommen. Der Regen verwandelt sich in Nieselregen, und der Regen kehrt erst dann zurück, wenn ich mitten im Garten bin und durch ein Gebüsch laufe. Ich bleibe stehen und versuche, mich wieder auf die Ferse zu drehen und den Abhang eines Hügels hinaufzuschauen. Das Gras ist nass und weich, es ist nur noch grün, der Himmel ist zu einem sanften Blau geworden, als die Sonne unterzugehen beginnt und der Wind durch ihn hindurch braust. Ich gehe auf den Mond zu, während ich durch das Gebüsch und um einige Bäume herum weiterlaufe. Ich befinde mich in einer mir unbekannten Umgebung und möchte sehen, was es damit auf sich hat. Die Zeit rinnt heute Abend so langsam dahin. Es gibt im Moment eine kleine Flaute, nicht so schlimm wie gestern Abend, aber der Regen lässt immer noch nicht nach. Heute Nacht ist alles anders. Nach etwa einer Stunde lasse ich meine Augen auf einen kleinen Sandfleck fallen. Dort ist nichts zu sehen außer einem blassgrauen Felsen. Ich mache ein paar Schritte über den Fleck und mir wird schwindelig. Es fühlt sich fast an, als würde ich in einen Traum eintauchen. Doch dann spüre ich plötzlich, dass meine Füße in eine andere Richtung gehen.

weiterlesen…

Statt dem Flußufer weiter zu

drangen die Jäger diesmal tiefer in das Innere des Waldes ein, welches überall dieselben, meist zur Familie der Fichten gehörigen Baumarten zeigte. An manchen Stellen verriethen einzelne oder in kleineren Gruppen stehende Fichten von beträchtlichem Umfange, daß dieses Land wohl unter höheren Breitegraden liegen möchte, als der Ingenieur es annahm. Einige mit gestürzten Stämmen bedeckte Waldblößen versprachen einen unerschöpflichen Vorrath von Heizmaterial. Weiterhin standen die Bäume wieder dichter, so daß man nur mit Mühe zwischen ihnen hindurchdringen konnte.^Regeres Leben herrscht in dieser Wildnis allein an den Flußufern und den mit hohen Papyrus bewachsenen Sümpfen. Auf den seichten Wasserflächen wuchert die eigentümliche Spitzenblattpflanze, deren Blätter gitterartig durchbrochen sind und wie Spitzengewebe aussehen. Durch die trügerischen Fluten der Wasserläufe ziehen träge Krokodile, und orangerote, mit langen Federhauben gezierte Eisvögel schießen pfeilschnellen Fluges über den goldenen Wellchen dahin. An den Ufern weiden unter den ungeheuren flaschenförmigen Stämmen von Affenbrotbäumen Tag und Nacht die Rinderherden der eingeborenen, deren Wächter sich bei Einbruch der Dunkelheit in besondere Schlafkarren zur ruhe zurückziehen. Ebenso wechseln sich Buchenwälder mit Fichten- und Kiefernwäldern ab. Ueber dem Dorf mit seinen weiß getünchten neuen Häusern und den ziegelrot angestrichenen Balken der alten dehnt sich eine Hochebene aus, welche von den drei Fluren oder Eschen der Markung eingenommen wird. Hinter diesen liegt der fast 2000 Morgen große Gemeindewald, diese Goldgrube, die in allen Nöten herzuhalten hat, seis daß, wie anno 1836, der Blitz in Turm und Kirche schlägt, seis daß man Kriegsschulden zu tilgen, neue Kirchenglocken, ein neues Schul- und Rathaus, neue Lehrerwohnungen, Brücken und Stege, ein weiteres Armenhaus oder was immer sonst zu bezahlen hat.

weiterlesen…

Die Luftjagd der Meteore

Schwebt hoch herauf ihr Geister aus tiefem Bergesschacht, Und leibet euch Gewänder der alten Mitternacht; Leiht von dem Sturmwind Stimme, leiht Flügel vom Orkan, Und sucht euch in den Lüften der Meteore Bahn! - Mephisto! donnert Faustus: Mephisto, sei zur Hand! Und um mein Elend hänge der Freude Prachtgewand! Und meine Unlust kleide mit Lust, mit Lust mein Leid, Je mehr ich dulde, leide, je heller sei mein Kleid! Dazu kam das Gerücht in die Stadt, daß Dulichius in Wien zur katholischen Kirche übergetreten sei und sein eigenes Geständnis, daß er eine Nuß besitze, mit deren Hilfe er sich unsichtbar machen könne, und daß ihm ein aus Haaren geflochtener Kranz die Herrschaft über die Geister des Schattenreiches verleihe. Er wurde für einen Zauberer, Hexenmeister und Teufelsbündler erklärt, und man sprach über ihn das Todesurteil aus. Da halfen nun nicht mehr die Bitten und Tränen des unglücklichen Gefangenen. Die Feinde wollten ja über ihn triumphieren. Caspar Dulichius wurde am 8. Juli 1655, nach einer anderen Angabe bereits am 3. Juni, auf dem Marktplatze in Kamenz öffentlich mit dem Schwerte hingerichtet. Seine letzten Worte waren: Mein Gott und Vater, in deine Hände befehle ich meinen Geist! So starb ein Mann, der das Opfer seiner Feinde und des furchtbaren Aberglaubens seiner Zeit geworden war. Das waren die Zustände der so oft gepriesenen guten, alten Zeit. Seh ich aus deiner Bäume gewaltigem Schatten hinunterUeber das blühende Land, über das duftige Meer,Breitet Neptun sein unendliches Reich in die goldenen Fernen,Steigen, wie Wunder des Meers, alle die Inseln mir auf,Treibet des Feuers Gott aus dem Heerd des Vulkanes die Flamme,Wallen in heitrer Luft Wolken an Wolken empor. Korsage sorgt für beste Figur ob zur Hose, Abendrock, Mini- oder Hochzeitskleid. Vielseitig einsetzbar, auch nach Ihrer Feier! Sommermode und Wintermode, Damenbekleidung für jeden Anlass und jede gewünschten Jahreszeit.

weiterlesen…

Corona Virus in Sach

Nach den Daten und Informationen aus der regulären Statistik hat das Coronavirus inzwischen weltweit mehr als 10.000 Menschen getötet. Die tatsächliche Zahl ist wahrscheinlich noch viel höher. Eines der Opfer des Virus war ein 62-jähriger Junge aus Pennsylvania, der ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet wurde und nur eine Woche nach der Ansteckung mit dem Virus starb, sagte Michele Carbone, ein Spezialist für pädiatrische Infektionskrankheiten am Mount Sinai Hospital. Nach dem Tod neigen Coronaviren normalerweise dazu, jahrelang zu verweilen. Einige Jahre nach der Ansteckung scheinen ihre Symptome jedoch zu verschwinden, und es kommt nur zu gelegentlichen Neuinfektionen. Bei der Kinderlähmung waren die ersten dokumentierten Symptome Kopf-, Hals- und Körperschmerzen, aber das Virus blieb bestehen und verursachte Lähmungen in Armen und Beinen, die es unbrauchbar machten. Aber Ebola ist bei weitem nicht die einzige tödliche Krankheit. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sterben weltweit 2,8 Millionen Menschen an Diabetes, 667.000 an Malaria, 12.400 an HIV und 740.000 an allen anderen Formen von Infektionskrankheiten. Die WHO, das oberste Gesundheitsorgan der Vereinten Nationen, schätzt, dass nur etwa 12 Prozent der tödlichen Krankheiten vermeidbar sind. Das bedeutet aber nicht, dass wir diese Risiken ignorieren und diejenigen, die unnötigerweise leiden, vom weltweiten Kampf gegen Infektionskrankheiten abhalten sollten. Einige Krankheiten sind epidemisch, weil die Menschen nicht bereit sind, ihre Lebensweise zu ändern. Dazu gehört nicht Indien. Die Impfstoffe befinden sich derzeit noch in China und Indien, aber der Impfstoff wirkt nicht bei allen geimpften Kindern. Die Ärzte warnen, dass sich mehrere Kinder nicht vollständig erholen werden und dass sich die Fälle auf andere Länder ausbreiten könnten. In einigen Fällen werden die Kinder an den Folgen des Impfstoffs sterben. Die langfristigen Folgen eines solchen massiven Versagens der öffentlichen Gesundheit werden erst jetzt allmählich verstanden. Laut dem Blog-Post der CDC ist die Pädiatrie eine Priorität: Die CDC arbeitet daran, zu verhindern, dass Masern amerikanische Kinder erreichen, das Baby

weiterlesen…

Vorteile des individuellen

Der individuelle Englisch-Einzelunterricht ist die effektivste Form des English-Coachings, welche das Lernverhalten, die Vorkenntnisse und die Schwerpunkte des einzelnen Teilnehmers optimal berücksichtigt, da der Lernende bei dieser Unterrichtsform keinerlei Rücksicht auf andere Teilnehmer nehmen muss, sondern selbst ständig im Vordergrund der Aufmerksamkeit der Englisch-Lehrkraft steht. Die Sprachtätigkeiten, die für den einzelnen Teilnehmer besonders wichtig sind oder noch Probleme bereiten, werden im Englisch-Einzelunterricht an unserer Berliner Sprachschule schwerpunktmäßig trainiert, z.B. das freie Sprechen im Monolog und Dialog, das verstehende Hören, das situationsadäquate Reagieren in vielfältigen Gesprächssituationen oder das Verstehen, Übersetzen und Verfassen von Texten. In den meisten Fällen wird von den Teilnehmern ein sehr kommunikativer Englisch-Einzelunterricht mit hohem Sprechanteil gewünscht. Aufgrund der sehr hohen Effektivität und Intensität des Englisch-Einzelcoachings spart der Teilnehmer im Vergleich zu Englisch-Gruppenkursen bei dieser Unterrichtsform sehr viel Zeit und erreicht sein Lernziel wesentlich schneller. Bei der Themenauswahl für den Englisch-Einzelunterricht kann die Lehrkraft die privaten und beruflichen Interessengebiete des jeweiligen Teilnehmers optimal berücksichtigen und das Unterrichtskonzept individuell anpassen, d.h. der Teilnehmer lernt genau das, was ihn interessiert und was er persönlich benötigt.

weiterlesen…

Company Courses in Business

English for management and verwaltung, English for auskunft technology, anwendung development Die Englisch-Firmenkurse unserer Sprachschule müssen nicht allein anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart vermitteln, statt dessen die Kommunikationsfähigkeit insgesamt deutlich verbessern. Das freie Kommunizieren und verstehende Lauschen sein geordnet in praxisnahen Zuständen trainiert, und Tabus, sich in der englischen Sprache zu ausdrücken, werden in den Firmenseminaren schnell abgebaut. Die Englisch-Firmenkurse der Sprachschule sollen nicht allein anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart übermitteln, statt dessen die Kommunikationsfähigkeit alles in allem deutlich optimieren. Das verfügbare Sprechen und verstehende Lauschen sein methodisch in praxisnahen Situationen trainiert, und Hemmungen, sich in der englischen Sprache zu äußern, sein in den Firmenseminaren rasch abgebaut. Konkrete Weiterbildungsangebote für Firmen vermögen wir auf Anfrage auf die Schnelle machen. Unsre Sprachschule offeriert Englisch-Firmenschulungen an, die für Mitarbeiter und Manager mit unterschiedlichsten Aufwände und auf unterschiedlichsten Ebenen angebracht sind, z.B. Firmenlehrgänge für Berufstätiger, leitende Arbeitnehmer, technisches Personal, Kaufleute (Einkäufer / Verkäufer), Ingenieure, Aufsperrdiensttechniker, Informatiker, Bürokräfte, Kundenberater, Telefonisten ... Noch dazu bieten unsere Firmenkurse auch für Selbstständige (z.B. Brötchengeber, Freiberufler) die Möglichkeit, Englischkennntnisse bzw. Fertigkeiten in einer anderen Fremde Sprache zu erwerben, die zur konkrete berufliche Tätigkeit dienlich sind, z.B. zur Anbahnung, Instandhaltung oder Ausdehnung globaler Geschäftsbeziehungen. Generell aufweisen Englisch-Firmenseminare der Berlins Sprachschule die Schlüsselbereiche: allgemeine Bürokommunikation (Führen von Telefonaten, Verfassen von Geschäftsbriefen bzw. E-Mails und andere Post, Vereinbaren von Terminen, Klarstellung von Sachverhalten), Firmenpräsentationen, Kurzvorträge zu firmenspezifischen Fragestellungen, Zur Hervorbringung haben von Beratungs- und Verhandlungen, Grundlagen der Verhandlungssprache, Äußern der eigenen Auffassung, Diskutieren und Debattieren, fachspezifischer Informationsaustausch und Verfassen von heilpraktiker Prüfung Dateien (z.B. Ausschreibungsunterlagen) und Fachtexten. Die gezielte Schwerpunktsetzung im einzelnen Firmenkurs kann zwischen dem Kunden und der Sprachschule individuell vereinbart sein, angemessen den Vorkenntnissen, Lernzielen und Einsatzgebieten der Teilnehmer des Englisch-Firmenseminars.

weiterlesen…

Erfolg im Beruf und

Unsere Sprachschule bietet Firmenkurse in Business English / Wirtschaftsenglisch (z.B. English for management and unternehmen administration) sowie allgemeine Englischkurse und Firmenlehrgänge (company courses and company workout in the English language) in fast allen Fremdsprachen, auch in Der Landeshauptstadt, Ortschaft, Florenz an der Elbe, Chemnitz, Halle, Erfurt, Jena, Schwerin, Rostock, Hannover, Wiesbaden, Mainz, Duesseldorf, Bonn, In München, Nürnberg, Ortschaft, Duisburg, Berlin, Kiel, Der Stadt Hamburg und Bremen an.

weiterlesen…

Englischkurse und

Englisch-Einzelunterricht mit absolut flexibler, individueller Terminplanung - mögliche Unterrichtszeiten: Montag bis Samstag 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr - Englisch-Vormittagskurse - Englisch-Abendkurse - Englisch-Intensivkurse - Englisch-Ganztagskurse - Englisch-Vollzeitkurse - Englisch-Samstagskurse bzw. Englisch-Wochenendkurse - Englisch-Ferienkurse - Englisch-Bildungsurlaub etc. an unserer Sprachschule in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte oder bei Ihnen zu Hause, im Büro, in der Firma ... in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung: Englischkurse zur effektiven, individuellen Vorbereitung auf alle Englisch-Sprachprüfungen, u.a. TOEFL, TEFL, GMAT, IELTS, Cambridge Certificate (alle Stufen); Englischkurse für Unternehmen und Institutionen in Berlin, Potsdam und Umgebung zur Vermittlung anwendungsbereiter Englischkenntnisse für Mitarbeiter mit unterschiedlichen Vorkenntnissen sowie unterschiedlichen sprachlichen Bedürfnissen; Englischkurse als Intensivkurse bzw. Semi-Intensivkurse auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) mit 10 bis 50 Unterrichtseinheiten pro Woche

weiterlesen…

Unser Sprachstudio und

Beide Filialen unseres Sprach- und Lernstudios in Dresden-Neustadt, Dammweg 3, sowie in Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55 mit hellen, zweckmäßig ausgestatteten Schulungsräumen befinden sich in sehr verkehrsgünstigen, zentralen Lagen von Dresden und sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Darüber hinaus existieren bei beiden Filialen zahlreiche kostenfreie Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Für Teilnehmer, die es vorziehen, bei sich zu Hause oder im Büro Unterricht zu nehmen, organisieren wir gern Hausbesuche in Dresden und Umgebung. Sprachkurse zur Vermittlung von Umgangssprache und Fachsprache auf allen Niveaustufen, Umwelttechnik / Umweltschutz, Nahrungsmittelindustrie, Metallindustrie, Transport / Verkehr / Logistik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik, Bergbau, Bauwesen ...

weiterlesen…

Fachspezifische,

Ziel der Firmenseminare unserer Fremdsprachenschule besteht darin, die mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit der zu schulenden Mitarbeiter in den Sprachkursen so weit zu entwickeln, dass sie den sprachlichen Herausforderungen des Berufsalltags und der internationalen Geschäftskontakte voll gerecht werden. Ein Einstufungstest, der durch unsere Fremdsprachenschule zu Beginn des Lehrganges oder bereits im Vorfeld durchgeführt wird, ermöglicht eine objektive Einschätzung der Ausgangsbasis und ggf. eine sinnvolle Aufteilung der zu schulenden Mitarbeiter in mehrere Seminargruppen. Auf diese Weise können sehr schnelle Lernfortschritte erreicht werden, und die erworbenen Sprachkenntnisse werden schnell zur Routine und gehen sozusagen in "Fleisch und Blut" über. Durch die kommunikative Unterrichtsgestaltung an unserer Sprachschule erwirbt der Lernende schon in relativ kurzer Zeit die Fähigkeit, in der jeweiligen Fremdsprache zu denken, Gedanken sprachlich variabel zu formulieren und ein starkes Sprachgefühl zu entwickeln.

weiterlesen…

Alles Unheil

Kennst du noch das alte Liedchen Von der Schlang' im Paradies, Die durch schlimme Apfelgabe Unsern Ahn ins Elend stieß? Alles Unheil brachten Äpfel! Eva bracht damit den Tod, Eris brachte Trojas Flammen, Du brachtst beides, Flamm' und Tod. Quelle: Heinrich Heine Lieder Junge Leiden - 1817-1821 Buch der Lieder Hamburg 1827 www.zeno.org Nach dieser Feierlichkeit wurden die Tafeln geordnet, wo das Ganze einem wohlversorgten Lustlager glich, und wo Tausende ihre Pokale auf ein noch recht langes Leben des geliebten Königs erhoben und leerten. Herrliche Toaste wurden durch den Hofrat Böttger und andere ausgebracht. Nachmittags gegen 4 Uhr stellten sich die Greise nochmals vor das Bild des Königs, und nachdem der Schullehrer Hapatzky aus Oberlichtenau eine Rede gesprochen hatte, stimmten die Greise das Lied an: Nun danket alle Gott! In der neuen Verfassung des Irak wurde der Status der Region anerkannt und ihr volle Souveränität zugesichert. Das Musikchor fiel mit ein, sowie tief ergriffen die ganze Umgebung. Nachdem die Sonne sich geneigt und auch den Berg nebst seinem Festvereine in Dunkel gehüllt hatte, wurde durch fünf Kanonensalven der Anfang eines Feuerwerks verkündet, bei dessen Beschluß über einem in Blau brennenden Vivat des teuren Königs Name flammte. Beide Vereine schlossen sich im Februar 1837 zusammen, ab März 1837 führten sie den gemeinsamen Namen Königlich Sächsischer Altertumsverein. Hierauf folgte im Saale ein glänzender Ball, und auch im Waldhäuschen bewegten sich fröhliche Tänzer. Den ganzen Berg beleuchtete bis zur Dämmerung des nächsten Morgens ein brennender Holzstoß, und nah und fern brannten zugleich auf Sachsens Höhen himmelansteigende Opferflammen. Dein Blick in mich Kann die Dinge sehen, die uns vereinen Oh, vielleicht sind sie ja diesmal, was sie scheinen. Prinz Johann führte den Vorsitz bis 1855, dann folgte ihm Prinz Georg, bis auch dieser 1902 König wurde. Auf Briefs Ansuchen, bei der Schlichtung zu helfen, beenden Masculimus und Femitron den Krieg und vereinen sich zu einem Geist, um in dieser Form die Menschheit zu vernichten. Panty und Stocking müssen nun wieder vereint gegen einen Geist vorgehen, was ihren Streit beendet und ihnen Fluten von Heaven Coins bringt, welche aber einen miesen Wechselkurs haben, wie Garterbelt feststellt. Um 1880 waren mehr als 20.000 Apfelsorten weltweit in Kultur, davon allein in Preußen über 2.300 Sorten. Seit dem Beginn der Industrialisierung bis ins frühe 20. Dein Ohr, Dein Haar Hört mich all die leisen Dinge weinen Oh, wie oft hab ich geübt, sie auch zu meinen. Jahrhundert wurde vielfältiger Obstbau und Züchtung zur Versorgung der städtischen Großräume politisch gefördert und motiviert. Sportvereine, Kinofilme, Rundfunk] und mit Hilfe der hierfür geschulten Spezialisten müssen wir ihre Moral völlig verderben. Unterstützt durch Obstbauliteratur und Pomologenvereine konnte eine große regionale Sortenvielfalt dokumentiert und erhalten werden.

weiterlesen…

Zwei Monate bei meiner Frau

Mein unersättliches Verlangen, fremde Länder zu sehen, trieb mich dann wieder in die Fremde. Ich ließ meiner Frau fünfzehnhundert Pfund zurück und verschaffte ihr eine schöne Wohnung in Redriff. Meine übrigen Kapitalien nahm ich mit mir, teils in Handelsgütern, teils in barem Gelde, denn ich hoffte, mein Vermögen zu vermehren. Ich nahm Abschied von Frau und Kindern, wobei Tränen auf beiden Seiten vergossen wurden, und ging an Bord des "Abenteurers". Das war freilich eine Nachricht, welche das Herz höher schlagen machte; denn was aus Krodebeck kam oder nur an Krodebeck erinnerte, war wie eine Pièce auf dem Alphorn für einen Schweizer Kuhhirten in der ungemütlichen Fremde nämlich unter den Fleischtöpfen von Verona. Ich liebe fremde Sprachen und die, die sie sprechen. Er ist für seine Stammesgenossen, für seine Clansmitglieder ein Fremder und Unbekannter geworden, zeitlich, logisch, räumlich, praktisch. Nach der jeweiligen Veranlagung der Persönlichkeit blüht aus der Traumwahrnehmung eine Welt brennender Erlebnisse auf, die als Eingebungen, übermenschliche Signale, Suggestionen weitestgehende Macht gewinnen und als Gedächtnisbesitz dauernd, nicht nur ein loses Nachempfinden, doch bestimmende Ursache für das intensive affektgespannte Dasein abgeben. Schließlich wie, dies verdient sorgsamste Beachtung, im Traum. Eigenschaften wie in unseren Volkssagen und alten Mythen und Märchen, wie im Künstler oder in den hingebenden, großen religiösen Typen. Man sieht: in der Alltäglichkeit des kulturärmeren Menschen tobt eine erstaunlich motorische Ideoplastizität. Denn nicht einfältige Maskerade, Harlekinade steht auf dem Spiel, es geht um den Dämon, um den Magier in der Maske. Der Maskierte praktiziert als völlig verändertes Wesen. Aus ihm strömt uralte Weisheit, plagt und erfreut den hilflosen Menschen.

weiterlesen…

Company profile INTRA BV - NL

INTRA BV - NL Deutschland is divided into two lines of business: Supplier to the special foundation construction industry; Supplier of mechanically processed components. We supply used and new materials to the special foundation construction industry. We also offer renting, buy with buyback and buying-in for all product lines. We carry an extensive product range of mechanically processed components. In cooperation with various partner companies, INTRA BV - NL Deutschland provide complete solutions for the supply and realisation of sheeting components, timely and to the customers' requirements, to customers in Germany, Austria, Switzerland, the Czech Republic, Poland, the Netherlands and in all of Eastern Europe. Company profile INTRA BV - NL Deutschland- Spezialtiefbau A supplier to the special foundation construction industry, INTRA BV - NL Deutschland provide complete solutions for the supply and realisation of various sheeting components in cooperation with their partner companies. - Zulieferant für Unternehmungen des Spezialtiefbaues in Kooperation mit weiteren Partnerunternehmen für Komplettlösung zur Lieferung verschiedenartiger Baueinheiten. Selige enthalten Spundwände, U-Profile, Larssen-Profile, L-, VL-, AU-, PU-, GU-, EU-Profile, Z- Profile, EZ-, AZ-Profile und andere Profile in EB u. Doppelbohlen, Dichtung, Beschichtung, Eckprofile, in Normalstahl und Sonderstahl nach Interesse aus Vorrat und Neuwalzung. Auch 3- und 4- fach- Bohlen mit. Dichtung und Beschichtung, Eckprofile, in Normalstahl und Sonderstahl je nach Bedarf aus Vorrat und aus Neuwalzung. Leichtprofile wie Omega etc. mit entsprechendem Gewichtsvorteil und Statik- Berechnung. Kaltgewalzte Spundbohlen in erforderlichen Abmessungen, Dicke, Breite, Widerstandsmoment, mit dazugehörigm Gewichtsvorteil und Statik- Berechnung. Spundwand aus Kunststoff, PVC oder Vinyl, Rohre bis über 1400 mm Durchmesser zum Pressen, Bohren, Rammen sowie nahtlose Rohre bis Durchmesser 711 mm, Wandstärke bis 120 mm. Geräte- Vermietung (Rüttler 14RF/18RF-ts/24RF, Aggregate 330 RF/600RF, Anker, Gewindestäbe, gesamtes Material und Zubehör komplett. Die zeitlich bedarfsgerechte Bereitstellung gemäß dem Stand der Bauarbeiten nicht nur im gesamteuropäischen Raum. Gebrauchtmaterial als auch Neumaterial sowie Vermietung und Rückkauf, Kauf sämtlicher Sortimente.

weiterlesen…