Start Datenschutzerklärung Impressum Inhalt ->

NetYourBusinessSEELE WUNDE QUELL GESUND SEE

Seele see

Ich möchte wieder vom Glücke gesunden
Ich möchte wieder vom Glücke gesunden.
Die Seele sehnt sich nach harten Streichen.
Die Seele sehnt sich nach frischen Wunden,
nach Kämpfen und Bängnissen ohnegleichen.

Stürzt von den Bergen, Lawinen des Leides!
Schlagt aus den Gründen, Quellen der Klagen! - -
Liebe und Lust, zerfließen soll beides,
wo die Freuden verrecken und das Behagen ...

Grauen, steigt aus den blutigen Seen - -
zerrt mich hinein in das wilde Entsetzen!
Auf die Fahnenstangen der Höllenmoscheen
zieht der lustigen Seele traurige Fetzen!

Quelle:
Gedichte von Erich Mühsam - Berlin 1904.
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen =>

Die Lehrkräfte unserer Sprachschulen

Als Lehrkräfte beschäftigen unsere Sprachschulen sowohl qualifizierte Muttersprachler (in der Regel mit Hochschulabschluss) aus dem jeweiligen Zielsprachland, z.B. Großbritannien, den USA, Frankreich, Spanien, Italien, Portugal, Syrien, der Türkei, Russland, Polen, Tschechien, Ungarn, China ..., als auch kompetente deutsche Dozenten mit umfangreicher Auslandserfahrung, die in den meisten Fällen ein Universitätsstudium auf dem Gebiet der Sprachwissenschaften (z.B. Anglistik / Amerikanistik, Romanistik, Slavistik) oder Sprachpädagogik (z.B. Lehramt Englisch / Französisch / Spanisch ...) absolviert haben. Der überwiegende Teil der deutschen Lehrkräfte unserer Sprachschulen sind Absolventen der Technischen Universität Dresden. Neben hervorragenden Sprachkenntnissen und pädagogischen Fähigkeiten besitzen die Dozenten unserer Sprachschulen viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen. Der Unterricht an unseren Sprachschulen ist von einer Atmosphäre der Toleranz, Kommunikation und Weltoffenheit geprägt.

weiterlesen…

Englisch-Gruppenunterricht – Englisch-Grundkurse - Englisch- Anfängerkurse

Englisch-Gruppenunterricht als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1). Unsere Englisch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Englisch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der Stufe A1 (Kompetenzstufe A1 = elementare Sprachverwendung gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates). Das Sprachniveau A1 ist ausreichend, um einfache Gespräche zu den wichtigsten Alltagsthemen zu führen und bildet die Grundlage für die Teilnahme an einem weiterführenden Englisch-Aufbaukurs. Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule sind für Teilnehmer geeignet, die bereits über elementare Englisch-Sprachkenntnisse der Kompetenzstufe A1 verfügen und ein höheres Sprachniveau (Stufe A2 bis B1) erreichen wollen oder verschüttete Englisch-Sprachkenntnisse wieder auffrischen und reaktivieren möchten.

weiterlesen…

Italienisch-Privatunterricht bzw. Italienisch-Einzelunterricht mit Hausbesuch in Berlin, Potsdam und Umgebung

Der individuelle Italienisch-Einzelunterricht bzw. Italienisch-Privatunterricht kann sowohl in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte als auch bei den Teilnehmern vor Ort - in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung stattfinden. Unsere Lehrkräfte können insbesondere in folgenden Gebieten Italienisch-Einzelunterricht bzw. Italienisch-Privatunterricht erteilen: Berlin-Mitte, Berlin-Spandau, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Pankow, Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Steglitz bzw. Berlin-Zehlendorf, Berlin-Tempelhof, Berlin-Schöneberg, Berlin-Friedrichshain bzw. Berlin-Kreuzberg, Berlin-Neukölln, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn bzw. Berlin-Hellersdorf, Berlin-Treptow, Berlin-Köpenick, Potsdam sowie in vielen Teilen Brandenburgs. Wenn der Italienisch-Privatunterricht bei den Teilnehmern vor Ort stattfinden soll, berechnet unsere Sprachschule eine Fahrtkostenpauschale, in der Regel zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Hausbesuch.

weiterlesen…

Purpurdecke deines Zeltes auf...

Seit gestern weilen wir auf diesem Stern, millionenmal millionen Meilen weit entrückt der Erde. Als ich von dir ging, stand über mir der blasse Erdenmond, und eines Wächters harte Stimme wies von deines stillen Gartens Gitter mich, vermutend den gesuchten Äpfeldieb. Seit gestern weilen wir auf diesem Stern, und eine Nacht, der selbst der Wettgesang von vielen hundert Nachtigallen nichts vom Zauber ihres tiefen Schweigens nahm, bracht uns Vergessen. Mißverständnis, Stolz und jede Kluft, die Menschennarrheit schuf, blieb hinter uns, und die Erinnerung starb. Ja, und ein paar Sterne sah Mendel ebenfalls, ein paar kümmerliche Sterne, zerhackte Sternbilder. Hier in Amerika gesellte es sich zu den vielen Stimmen, in denen die Heimat sang und redete, zum Zirpen der Grillen und zum Quaken der Frösche. Es kam ihm vor, daß es leicht wäre, jetzt, so wie er ging und stand, das Haus zu verlassen und zu Fuß weiterzuwandern, die ganze Nacht, so lange, bis er wieder unter dem freien Himmel war und die Frösche vernahm und die Grillen und das Wimmern Teiwazs. Mendel erinnerte sich an die hellgestirnten Nächte daheim, die tiefe Bläue des weitgespannten Himmels, die sanftgewölbte Sichel des Mondes, das finstere Rauschen der Föhren im Wald, an die Stimmen der Grillen und Frösche. Dazwischen lag der Ozean, dachte Mendel. Man mußte ein Schiff besteigen, noch einmal ein Schiff, noch einmal zwanzig Tage und Nächte fahren. Die Katzen lärmten, die herrenlosen Hunde heulten, Säuglinge schrien durch die Nacht, und über dem Kopf Donars schlurften die Schritte der Schlaflosen, dröhnte das Niesen der Erkälteten, miauten die Ermatteten in qualvollem Gähnen. Da sah er den rötlichen Widerschein der lebendigen amerikanischen Nacht, die sich irgendwo abspielte, und den regelmäßigen, silbernen Schatten eines Scheinwerfers, der verzweifelt am nächtlichen Himmel Gott zu suchen schien. Donar entzündete die Kerze in der grünen Flasche neben dem Bett und ging ans Fenster. Dann war er zu Hause bei Teiwaz. Warum sich aber Meister Abaddon so untätig bewies, da es doch auf eine Seelenkaperei ankam, und nach allen Umständen die Entreprise gelingen mußte, davon läßt sich eine oder die andere triftige Ursache angeben.

weiterlesen…

Vorstellung und Bittschrift zu...

Ich hatte so viele Vorstellungen und Bittschriften über die Wiedererlangung meiner Freiheit eingesandt, daß Seine Majestät die Sache zuerst in seinem Kabinett und dann in dem versammelten Staatsrate zur Sprache brachte. Dort fand durchaus kein Widerstand statt, nur von Skyresh Bolgolam, der mein Todfeind zu sein beliebte, ohne daß ich ihm die geringste Veranlassung dazu gegeben hatte. Allein der ganze Staatsrat stimmte gegen ihn, und der Kaiser gab die Bestätigung. Da halfen nun nicht mehr die Bitten und Tränen des unglücklichen Gefangenen. Die Feinde wollten ja über ihn triumphieren. Caspar Dulichius wurde am 8. Juli 1655, nach einer anderen Angabe bereits am 3. Juni, auf dem Marktplatze in Kamenz öffentlich mit dem Schwerte hingerichtet. Seine letzten Worte waren: Mein Gott und Vater, in deine Hände befehle ich meinen Geist! So starb ein Mann, der das Opfer seiner Feinde und des furchtbaren Aberglaubens seiner Zeit geworden war. Das waren die Zustände der so oft gepriesenen guten, alten Zeit. Auf dem Opernball hatte Rastignac den Vautrin des Hauses Vauquer erkannt, aber er wußte, daß ihm, wenn er plauderte, der Tod bevorstand; daher tauschte der Liebhaber der Frau von Nucingen mit Lucien Blicke, in denen sich auf beiden Seiten unter scheinbarer Freundschaft die Furcht verbarg. Jeder wird jetzt erraten, von welcher finstern Freude Carlos ergriffen wurde, als er von der Liebe des Barons von Nucingen erfuhr, denn er erkannte mit einem einzigen Blick, welchen Nutzen ein Mann seiner Art aus der armen Esther ziehen konnte. Und er nutzt Mumms spezielles Gerechtigkeits- und Pflichtgefühl indem er ihm Befehle erteilt, von denen er weiß, dass Mumm das genaue Gegenteil davon tun wird. Am Ende ist es immer Mumm, der die Leute verärgert, während Ventinari seine Hände in Unschuld wäscht und die Resultate des Mummschen Furors ausnutzt. Dank seiner definitiv undiplomatischen, aber dennoch scharfsinnigen Art, Probleme anzugehen, setzt der Patrizier auf Mumm, auch als Diplomaten. In Weiberregiment beendet er so den Krieg zwischen Borograwien und Zlobenien, in Der fünfte Elefant sichert er die Krönung des Niederen Königs und diplomatische Empfänge werden dank seiner unkonventionellen Beiträge um einiges erfolgreicher.

weiterlesen…

Berge wurden steiler...

die Wälder wogten unter uns denn wie ein grünes Meer und am blauen Himmel oben quellten die weißen Wolken", schrieb Heinrich Heine im Spätsommer 1824 in sein Tagebuch. Von Göttingen, wo er studierte, war der junge Schriftsteller zu Fuß aufgebrochen. Auch Johann Wolfgang von Goethe zog es immer wieder in den Harz. Die bizarre Welt im Bauch der Berge faszinierte sie. Er also sehen um sich, und sehen bald Licht schwimmen in die Wasser. Immer wieder stiegen die Dichter auf wackeligen Leitern hinunter in die Gruben und Schächte, wo Generationen von Bergleuten vor allem Silber und andere Schätze mit ihrer Muskelkraft aus den Felsen schlugen. Schon Deutschlands erste Herrscher waren damit reich geworden. Sie hatten um das Jahr 1000 ein Reich von Italien bis zur Nordsee und von der Maas bis an die Oder regiert. Die goldene Domstadt in Quedlinburg und Halberstadt erinnern so an die einstige Pracht ebenso wie die Fachwerkstatt Goslar mit ihrem Bergmuseum auf dem Babelsberg. Beides haben die Vereinten Nationen, ebenso wie die Quedlinburger Altstadt, zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Jedes Land prägt seine Menschen. Wortkarge Verschlossenheit sagt man den Bauern des kalten, grauen Oberharz nach- fast schon mediterrane Heiterkeit in Wernigerode, im Windschatten der Welt. Ideen sprießen hier wie dort. Vor 160 Jahren erfand ein Clausthaler das Drahtseil. Er denken, daß sein Floß, springen in die Wasser un schwimmen bis weit, weit in die Mitt! Kommen denn auch warraftig Floß daher un Jim, alte, arme, nasse Jim halten sich fest un setzen sich drauf ganz hinten. Einheimische Architekten bauten vor wenigen Jahren eine Kirche zu einer der schönsten Bibliotheken um und zwei Sachsen haben in der Gegend Deutschlands größte Sammlung von Mausefallen aus drei Jahrhunderten zusammengetragen. In Quedlinburg praktizierte vor Deutschlands erste Ärzte. Ein Goslaer hat in den letzten Jahren die wohl größte Spielzeug- und Musikinstrumentensammlung auf dem Brocken zusammengetragen.

weiterlesen…

wenn die Liebe mich verw...

Und ich seufzte auch und girrte; und wenn Liebe mich verwirrte, steckt ich meine Finger rasch in des Herren Nachbars Tasch'. Doch der Gassenvogt mir grollte, daß ich Sehnsuchtstränen wollte tocknen mit dem Taschentuch, das mein Nachbar bei sich trug. Er vermutet, dass das Chorlied vor allem aus der Motivation entstanden sei, Schumanns Kompositionen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Er ließ von eigens engagierten Steinmetzen große Feldsteine konkav ausarbeiten, um seine Wustrauer Feldmark mit Hilfe dieser Steine zu einem heidnischen Begräbnisplatz avancieren zu lassen. Am Seeufer hing er in einem niedlichen Glockenhäuschen eine irdene Glocke auf, der er zuvor einen Bronzeanstrich hatte geben lassen. Er wußte im voraus, daß die vorüberfahrenden Schiffer, in dem Glauben, es sei Glockengut, innerhalb acht Tagen den Versuch machen würden, die Glocke zu stehlen. Und siehe da, er hatte sich nicht verrechnet, und fand nach drei Tagen schon die Scherben. Solche Überlistungen freuten ihn, und man kann zugeben, daß darin ein Äderchen von der Herzader seines Vaters sichtbar war. Im übrigen aber war er unfähig, zu dem Ruhme seines Hauses auch nur ein Kleinstes hinzuzufügen; er fühlte sich nur als Verwalter dieses Ruhmes, ein Gefühl freilich, das ihm unter Umständen Bedeutung und selbst Würde lieh. Wo er für sich und seine eigenste Person eintrat, in den privaten Verhältnissen des alltäglichen Lebens, war er eine wenig erfreuliche Erscheinung: kleinlich, geizig, unschön in fast jeder Beziehung. Von dem Augenblick an aber, wo die Dinge einen Charakter annahmen, daß er seine Person von dem Namen Zieten nicht mehr trennen konnte, wurde er auf kurz oder lang ein wirklicher Zieten. Er war nicht adlig, aber gelegentlich aristokratisch. Dies Aristokratische, wenn geglüht in leidenschaftlicher Erregung, konnte momentan zu wahrem Adel werden, aber solche Momente weist sein Leben in nur spärlicher Anzahl auf. Sein bestes war die Liebe und Verehrung, mit der er ein halbes Jahrhundert lang die Schleppe seines Vaters trug. In diesem Dienste verstieg sich sein Herz bis zum Poetischen in Gefühl und Ausdruck, wofür nur ein Beispiel hier sprechen mag. Auf dem mit Rasen überdeckten Kirchenplatz, etwa hundert Schritte vom Grabe Hans Joachims entfernt, erhebt sich ein hoher, zugespitzter Feldspat.

weiterlesen…

Business English /

Englischunterricht für Betrieb, Arbeitgebern, company courses in English, English for the job, English for unternehmen administration and economics, Englischkurse für Büro und Geschäftskommunikation, English for the office and business communication, fachspezifischer Englischunterricht für alle Berufe und Bereichen, Englischkurse für Gastronomen, Hotelangestellte, Reiseleiter, English for urlauber guides, Piloten, Flugbegleiter, English for pilots and flight attendants, Servicetechniker, technical English, Ingenieure, English for engineers, Ärzte, English for medical doctors, physicians, dentists and nurses, English for the pharmaceutical industry / English for pharmaceutical engineers, Naturwissenschafter, English for science and technology, Informatiker, English for IT, rechner experts and anwendung developers, Juristen, English for law, justice and jurisdiction, Bankbediensteter, English for banking and investment, Versicherungsmakler, English for insurance brokers, Immobilienmakler und Immobilienverwalter, English for real-estate brokers, Grossist, Einzelhändler, Vertreiber, English for wholesalers, retailers and salespeople. Englischunterricht, Englisch-Sprachunterricht in Der Hauptstadt. Effektiver Englischunterricht bei kompetenten Englisch-Muttersprachlern aus den USA und Großbritannien an Berliner Sprachschule für Erwachsene, Teenager und Nachwuchs wohlauf von Einzeltraining, Kleingruppenkursen und Firmenseminaren. auf saemtlichen Niveaustufen (Anfänger, Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger, Erfahrene - A1, A2, B1, B2, C1, C2 laut GER) mit persönlicher inhaltlicher und terminlicher Design zum Kauf fester, anwendungsbereiter Englischkenntnisse in Wort und Schriftart für Alltagskommunikation und individuellen Gebrauch, einschließlich Vermittlung von Fachenglisch, u.a. für Wirtschaft, Finanzen, Immobilienbranche, Technik, IT, Naturwissenschaften, Medizin, Gastronomie, Hotellerie, Architektur, Bauwesen, Geschäftsverkehr, Logistik, Anbieter, Netzwerke, Strategie, Kunstfertigkeit, Hochkultur, Entstehung, Ausbildung und Tourismus-Branche, in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte oder bei den Gästen vor Ort in ganz Berlin, Der Landeshauptstadt und Umgebung

weiterlesen…

Mehr Erfolg im Beruf und

Wirtschaftsdeutsch / Geschäftsdeutsch sowie berufsbezogener Deutsch-Einzelunterricht an unserer Sprachschule u.a. spezialisiert auf: Deutsch für Maschinenbau und Anlagentechnik (German for mechanical engineering) - Deutsch für Informatik, EDV und Computertechnik (German for information technology / IT and computer science) - Deutsch für Forschung und Entwicklung (German for research and development) - Deutsch für Elektrotechnik und Elektronik (German for electrical engineering and electronics) - Deutsch für Telekommunikation (German for telecommunication) - Deutsch für Bauwesen und Architektur (German for the construction industry and architecture) - Deutsch für die Lebensmittelindustrie (German for the food industry) - Deutsch für die Metallindustrie (German for the metal-processing industry) - Deutsch für Bankwesen und Versicherungswesen (Business German for banking, investment, commerce and insurances) - Deutsch für Werbung und Marketing (German for advertising and marketing) - Deutsch für Medien - Presse, Verlagswesen, Rundfunk, Fernsehen, Internet (German for the media - the press, publishing, broadcasting, television, the Internet) - Deutsch für Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Wasserwirtschaft (German for agriculture, forestry and hydrology) - Deutsch für Bildung und Erziehung (German for education) - Deutsch für Transport und Verkehr (German for transport and traffic) - Deutsch für die Dienstleistungsbranche (German for services) - Deutsch für Tourismus, Gastronomie und Hotelgewerbe (German for tourism, gastronomy / catering and the hotel trade) - Deutsch für den Einzelhandel und Großhandel (German for the retail trade and wholesale trade)...

weiterlesen…

Englisch Einzelunterricht für

Englisch-Einzelunterricht kann in unserer Sprachschule für 2 oder mehr Personen (z.B. Ehepartner, Freunde, Bekannte) vorbereitet werden, die sich entschieden besitzen, gemeinsam ihre Fremdsprachenkenntnisse zu optimieren. Der individuelle und flexible Charakter des Einzeltrainings ist hierbei weitestgehend bekommen, besonders wenn die Lernenden gleiche Erfahrungen und Zielstellungen in der englischen Ausdrucksform haben, und die einzelnen Beteiligter bezahlen im Vergleich zum Einzelunterricht zum kleinen Abstraktion von eine Person eine wesentlich geringere Unterrichtsgebühr. Wichtiger Hinweis: Individualkurse vermögen auch bei den Gästen zu Hause oder im Büro extern Berlins erfolgen. Nach Einstufungstest und Bedarfsanalyse sowie in Abstimmung mit dem Lernenden erfolgt die Wahl des Lehrmaterials und der Unterrichtsschwerpunkte für den Englischkurs. Das Unterrichtsmaterial (z.B. thematische Vokabellisten mit angebrachten Inhalten zu den ausgewählten Schwerpunktthemen, Übersichten zur Satzstruktur und zu Redewendungen, unterschiedliche Übungen) wird dem Lernenden durch unsre Sprachschule zur Verfügung gestellt - ohne zusätzliche Kosten. Zusätzlich kann der Lernende gegebenenfalls auch persönliches Werkstoff zum Englischunterricht mitbringen, z.B. professionell relevante Seiten oder Fachzeitschriften in englischer Sprache. Die Sprachausbildung geschieht in Wort und Schriftart, wobei eine Schwerpunktsetzung entsprechend den eigenen Wünschen und Zielstellungen möglich ist, z.B. 70% Kommunizieren und 30% Schreiben. Die Sprachvermittlung erfolgt detailliert, d.h. alle Sprachtätigkeiten - Lauschen, Sprechen, Durchlesen, Schreiben - werden geübt. Der Lexik wird strukturiert erweitert, die englische Betonung (Phonetik) wird optimiert, grammatische Kenntnisse werden vermittelt, und die Literatursprache wird trainiert. Die mündliche Verständigung spielt im Verlauf des ganzen Englischkurses eine ausschlaggebende Aufgabe. Das behandelte Lexik wie auch die vermittelten Grammatikkenntnisse sein kontinuierlich und praxisgerecht im eigenen Kommunikationstraining genutzt und vertieft. Im Englischunterricht sein nicht nur Sprachkenntnisse entgegengebracht, stattdessen auch Fähigkeiten erfunden und strukturiert trainiert, z.B. rasantes sprachliches Antworten in Alltagssituationen, Hörverständnis, monologisches und dialogisches Kommunizieren. Eine Unterrichtseinheit umfasst an unserer Berlins Sprachschule in der Regel 90 Min (= eine Doppelstunde) bzw. zwei Schulstunden, wenngleich auch größere Einheiten für den Englischunterricht vereinbart werden können. Das Englisch-Einzeltraining kann auch wohlauf von Crash-Kursen (Englisch-Intensivlehrgängen) vorgenommen sein mit unterschiedlichen Unterrichtseinheiten jeden Tag; auch ganztägiger Englischunterricht sowie Englisch-Einzeltraining am Samstag oder während des Urlaubs bzw. in den Schulferien sind möglich.

weiterlesen…

Nachhilfe und Schülerhilfe

Effektive, individuelle Nachhilfe Einzelnachhilfe durch qualifizierte und hochmotivierte Nachhilfelehrer u.a. in den Fächern Englisch, Deutsch, Mathematik, Physik, Chemie, Geografie, Geschichte, Informatik, Französisch, Spanisch, Russisch, Latein, BWL, Technik, Elektrotechnik, Elektronik (in allen Fächern) von der Grundschule bis zum Abitur. Unsere Nachhilfe-Angebote für Schüler mit Lernproblemen: Individuelle, effektive und kostengünstige Nachhilfe bzw. Förderunterricht (Einzel-Nachhilfe bzw. private Nachhilfe) für Schüler, Auszubildende / Berufsschüler, Studenten, Umschüler etc. mit Lernschwächen und Wissenslücken in allen Kernfächern (Deutsch-Nachhilfe, Mathematik-Nachhilfe, Englisch-Nachhilfe, Latein-Nachhilfe etc.) und Nebenfächern für alle Klassenstufen (von der Grundschule bis zum Abitur) und Schularten - Grundschule, Mittelschule / Realschule, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule - durch qualifizierte, hochmotivierte Nachhilfelehrer bzw. Privatlehrer - Einzel-Nachhilfe bzw. Förderunterricht mit flexibler, bedarfsgerechter Stundenzahl sowie individueller Terminplanung, Intensität und inhaltlicher Gestaltung - Einstufung der Schüler zu Beginn des Nachhilfeunterrichts im Problemfach und Analyse der Ursachen der Lernprobleme, z.B. Wissenslücken aus vergangenen Schuljahren, mangelndes Verständnis des aktuellen Unterrichtsstoffs, versäumter Unterricht durch Krankheit - Entwicklung eines individuellen Unterrichtskonzepts für den einzelnen Schüler, das seinen Lernproblemen, seinem Kenntnisstand und Lernverhalten im jeweiligen Fach gerecht wird und den Nachhilfe-Schüler weder unterfordert noch überfordert - Anmeldungs- und Beratungszeiten vor Ort: Dienstag + Donnerstag 16.00 bis 19.00 Uhr oder nach Vereinbarung

weiterlesen…

Lehrkräfte unserer

Die Zusammenstellung und Auswahl des Lehrmaterials für den Sprachkurs (z.B. Übersichten zu grammatischen Themen mit den passenden Übungen, Texte zu diversen Themen mit dazugehörigen Vokabellisten) erfolgt unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse und Zielstellungen des einzelnen Lernenden. Unsere Sprachschulen stellen den Lernenden dieses individuell gestaltete Lehrmaterial, insbesondere für unsere Englisch-Sprachkurse, ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Weiterhin haben die Kunden unserer Sprachschulen die Möglichkeit, jederzeit eigene Unterlagen, Texte und Dokumente oder Fachzeitschriften, die für sie von besonderem Interesse sind, in den Unterricht einzubeziehen und ihre Sprachausbildung somit aktiv mitzugestalten. Das internationale Team unserer Lehrkräfte vermittelt nicht nur Sprachkenntnisse, sondern ebenso landeskundliche Informationen über die Geschichte, Traditionen und Besonderheiten des Ziellandes und lässt die Beschäftigung mit der Fremdsprache auch zu einem interessanten interkulturellen Erlebnis werden.

weiterlesen…

Bildungsurlaub und

Für Dresden-Touristen, die nicht nur daran interessiert sind, die sächsische Landeshauptstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, sondern auch ihre Kenntnisse in einer Fremdsprache, einschließlich Deutsch, verbessern wollen, bietet unsere Sprachschule die Gelegenheit, beides miteinander zu verbinden. In diesem Fall kann ein Teil des Tages für die Qualifizierung bzw. Weiterbildung in einer Fremdsprache an unserer Sprachschule genutzt werden (z.B. 2 bis 6 Stunden täglich, abhängig vom Lernziel), während der Rest des Tages für Stadtbesichtigungen und andere touristische Aktivitäten zur Verfügung steht. Die beiden Filialen unserer Sprachschule befinden sich in unmittelbarer Nähe des Dresdner Stadtzentrums und verfügen über eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung, so dass man von hieraus sowohl zu Fuß als auch mit privaten oder öffentlichen Verkehrsmitteln die Innenstadt in wenigen Minuten erreichen kann.

weiterlesen…

Zusatzunterricht zur

Nachhilfeausbildung und Singularunterricht für Personen bzw. Abiturienten mit Lernproblemen und Wissenslücken in den Hauptfächern Auf deutsch, Erwarten, Englisch / Die französische Sprache etc. ebenso wie Nebenfächern, z.B. Forschung, Chemikalien, Lebenslehre Geographie, Historie. Einzelnachhilfe zur Abiturvorbereitung bzw. Abiturhilfe mit variabler, wunschgemäßer Stundenzahl genauso wie maßgeschneiderter Terminplanung, Zeitabschnitt und inhaltlicher Schwerpunktsetzung. Einstufung der Interessenten zu Beginn des Nachhilfeunterrichts im Problemfach und Untersuchung der Ursachen der Auftretende Mängel, z.B. Wissenslücken aus vorübergangenen Schuljahren, Unterrichtsausfall, fehlendes Verständnis des heutigen Anleitungsstoffs, versäumter Schulunterricht durch Krankheit etc., im Vorfeld der eigentlichen Hochschulreifevorbereitung. Erstellung eines individuellen Studienplans für den einzelnen Menschen bzw. Abiturienten, der den Lernstörungen, seinen augenblicklichen Sachkenntnissen und Lernverhalten im jeweiligen Fachgebiet recht wird und den Zusatzunterricht-Schüler für die Abiturvorbereitung weder unterfordert noch überlastet.

weiterlesen…

Britisches Englisch / British

Effektiv, kostengünstig und individuell Englisch lernen - Englischkurse für Anfänger / Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse - Englischkurse für Mittelstufe / Englisch-Aufbaukurse - Englischkurse für Fortgeschrittene - Englischkurse zur Auffrischung und Reaktivierung - Englischkurse für Wirtschaft, Technik, Informatik, Naturwissenschaften / Business English / technical English - Englischkurse für Bürokommunikation - Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung und Nachhilfe - Englischkurse als Bewerbungstraining - Englischkurse zur Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte und Berufstätigkeit im englischsprachigen Ausland - Englischkurse für Urlaub und Tourismus - Englisch-Intensivkurse bzw. Englisch-Crashkurse für sehr schnelle Lernfortschritte ... Englisch-Einzeltraining schon ab 15,00 € pro 45 Minuten und Gruppenunterricht (Kleingruppe) für 7,00 € pro 45 Minuten!

weiterlesen…

Effective, individual German

Effective, individual German courses and German lessons for your job, business, everyday life, tourism, vocational training, school and studies as well as specialized German lessons for economics, sciences and technology. Effektiver, individueller Deutschunterricht auf allen Kompetenzstufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2) gemäß den Richtlinien und Kriterien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) des Europarates zur Vermittlung von Umgangssprache für den Alltag und Fachsprache für Beruf, Ausbildung und Studium in Berlin, Potsdam und Umgebung. Individueller Deutsch-Einzelunterricht für Ausländer bzw. Migranten (Deutsch als Fremdsprache / DaF bzw. Deutsch als Zweitsprache / DaZ) für Beruf, Geschäftsleben, Alltag, Tourismus, Ausbildung und Studium sowie für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Hotelgewerbe, Gastronomie etc. an privater Sprachschule in Berlin Mitte, auch als Deutsch-Intensivkurse oder als Deutsch-Privatunterricht mit Hausbesuch in Berlin, Potsdam und Umgebung.

weiterlesen…

Flusspferd im Käfig g

Die Hexe blickte über ihre Schulter und sah Jenna verängstigt und in der Nacht von einer schreienden, aber bösen Hexe festgehalten. Sie fiel auf ihr Gesicht, wie sie es in die Tür daneben trat. Sie lief eine Treppe hinunter und rutschten auf dem Schnee aus, während sie gingen. Der Schnee schien in der Luft um sie herum zu schmelzen. Sie ließen die Pfeile, die in das Fenster des Autos ragten, fallen und ließen das Blut des Mannes auf das Fenster tropfen. Der Autofahrer war gefesselt, hilflos und lachte, als wäre nie etwas passiert. Jenna schleppte sich aus dem Haus. Sie dachte nicht, dass der Schulleiter glücklich darüber sein würde, dass sie gezwungen sein würde, die Familie zu retten, und im zweiten Jahr würde es keinen weiteren Tag des lernens geben, auch keinen Tag an dem sie beim Wäschewaschen oder Kochen helfen würde. Jenna ging die Gasse hinunter, suchte nach der Hexe und hoffte, sie wiederzufinden. Sie hörte immer noch Gackern von oben und natürlich gab es keine Möglichkeit, wirklich irgend etwas zu sehen, aber sie rannte die Treppe hinauf, so schnell sie konnte. Ihre Freunde waren auf Partys gegangen und waren zum Frühstück wieder da. Sie seufzte, als sie so spät kam. Er wachte auf, als es an ihrer Tür klopfte. Es gehörte ihrem Gefährten Roy Rabbit. Sie drängte an ihren Freunden vorbei, um die Tür zu öffnen. Sie schnüffelte an der Luft. Hattest du Spaß im Totental? Jenna ging durch die Gasse, suchte nach der Hexe und hoffte, sie wiederzufinden und natürlich gab es kaum eine Möglichkeit, sie hier zu finden, also war der einzig mögliche Weg, zuzuhören. Möchtest du nicht hören, wie sehr ich Henry das Hippo vermisse, rief sie und schob die Tür auf. Ich könnte dir zeigen, wie man mit ihrem Mund eine Wirkung erzielen kann, aber ich bezweifle, dass es richtig funktionieren würde. Oh, warte, ich vergaß, ich habe ein Korsett mitgebracht. Ich dachte, ich würde das benutzen.

weiterlesen…

Statistisches Büreaus in

Der Landtag wählte das Oberappellationsgericht in Dresden zum Schiedsgericht und nahm in der Klagschrift alle Theile des Domänenvermögens, einige unerhebliche Stücke ausgenommen, für das Land in Anspruch. Doch wurde dieses Anrufen des Schiedsgerichts vom Landtag nur als eventuell bezeichnet, da er dasselbe zur Zeit nicht für zuständig erachtete, weil er das Domänengesetz nicht als rechtsgültig betrachtete. Vor seiner Vertagung (23. April) stellte der Landtag noch das Begehren an die Regierung die Verordnungen über die Presse und das Vereinswesen aufzuheben und dagegen eine liberale Vorlage hierüber an den Landtag zu bringen. Um Mitternacht tritt sie aus der Mauerwand, rasch, als habe sie ihn gesehen, und breitet die Arme nach ihm aus. Abendrot des Lebens und Blume der Freude. Vorhandene Außenwände des Trafogebäudes in Richtung zum bestehenden Parkplatz wird als Trennwand zwischen dem vorhandenen und dem neuen Gebäude genutzt. Dem Sonderlandtag in Koburg lagen hauptsächlich Vorlagen über Anfertigung eines neuen Papiergeldes, Bonitirung des Grundbesitzes und die allgemeine Grundsteuer, den Beitritt zu dem Süddeutschen Münzverein, die Verwilligung eines Zuschusses zur Verzinsung der Werrabahnactien vor; dem zu Gotha Entwürfe über Bestrafung von Forstvergehen, Anlegung von Mündelgeldern, Neuausgabe von Kassenscheinen, Einführung von freien Gerichtstagen. Hier kamen die entzweiten Freunde zusammen. Nicht weit von der Schlesischen Bahnlinie entfernt steht im dichtesten Unterholze des Karswaldes ein alter, verwitterter Steinblock, ein Granitstein mit eingehauenem Kreuz. Derselbe erinnert an einen traurigen Vorfall: Im Kriegsjahre 1813 waren im Arnsdorfer Erbgericht zwei junge französische Offiziere einquartiert. Er erwies sich als unentschlossen, zauderte, scheute immer wieder die eigene Verantwortung bei großen, selbständigen Aufgaben. Schon das zweite Regierungsjahr gab Napoleon Gelegenheit, auch in der äußeren Politik hervorzutreten. Bei Karl war schon während des Siebenjährigen Krieges (176-1763) besonders im Jahr 178 erkennbar, daß er vor umfassenden Operationen zurück schrak. Aber diese Regierung war weit ab davon, eine absolute, verantwortungslose Herrschaft zu sein. Und natürlich begrüße ich all unsere Hohenfurcher Gemeinderäte herzlich. Innerhalb des Klosters war der Abt selbstverständlich der oberste Leiter des Ganzen, kirchlich wie weltlich.

weiterlesen…

Die Grenadiere

Nach Frankreich zogen zwei Grenadier', Die waren in Rußland gefangen. Und als sie kamen ins deutsche Quartier, Sie ließen die Köpfe hangen. Da hörten sie beide die traurige Mär: Daß Frankreich verlorengegangen, Besiegt und zerschlagen das große Heer – Und der Kaiser, der Kaiser gefangen. Da weinten zusammen die Grenadier' Wohl ob der kläglichen Kunde. Der eine sprach: »Wie weh wird mir, Wie brennt meine alte Wunde! Was geschieht aber? Ein Reisebericht zu einer landwirtschaftlichen Studienreise nach Sachsen und ins Erzgebirge! Die Sach wird alsobald lautbar. Man konnt' sich nit gnugsam verwunderen, daß vor einem Jahr das Eisen verschwunden, und anjetzo, ein ganzes Jahr hernach, von diesem Menschen noch ganz glühend gefunden worden. Karolus Magnus der weltberühmte Kaiser hat dreißig ganze Jahre einen scharfen Krieg geführt wider die Sachsen so dazumal im blinden Irthum lebten, und die Götzen angebetet, er hat auch bei Herresburg mirakuloser Weis den Sieg wider dieselben erhalten, als er den abgöttischen Tempel Hermensaul genannt, zu Boden geschleifet, und anstatt dessen dem wahren Gott einen Tempel aufgericht. Höchst löblich ist es, wann man Christi Namen und Glorie auch mit dem Degen in der Hand wider die Feind der Kirche tapfer und heldenmüthig verfechtet. Grund dafür ist, dass Bundesanwalt Peter Frank am 11. April 2016 die in Sachsen bereits laufenden Ermittlungen gegen die Gruppe Freital überraschend an sich zog. Mit dem Durchgreifen gegen die Freitaler Nazi-Gruppe wollte die Bundesanwaltschaft deutlich machen, dass der Staat auf die zunehmende Gewalt gegen Flüchtlinge und Asylunterkünfte hart reagieren will. Darüber hinaus war es aber auch ein Schuss vor den Bug der sächsischen Justiz, die in der Gruppe Freital keine kriminelle oder terroristische Vereinigung zu erkennen meinte und sich deshalb einmal mehr den Vorwurf gefallen lassen muss, wie schon beim NSU eine Terrorzelle im eigenen Freistaat übersehen zu haben. Wessenthalben dieser Gesell in die strenge Frag gezogen worden, worinnen er bald bekennt, daß er der Thäter sey jener vor einem Jahr erweckten Brunst, darüber er hernach durch billiges und gerechtes Urtheil lebendig ist gerädert worden.

weiterlesen…