Warning: MagpieRSS: Failed to parse RSS file. (Mismatched tag at line 25, column 80) in /home/7sky-deu/public_html/magpierss/rss_fetch.inc on line 238

Warning: array_slice() expects parameter 1 to be array, null given in /home/7sky-deu/phpprog/daten-erstellen-domains.php on line 147
TEE KIND HEIL STERN WIND NetYourBusiness Internetmagazin und Portalseite - unterhalten & informieren - Webseiten vernetzen & verlinken
Start Datenschutzerklärung Impressum Inhalt ->

NetYourBusinessTEE KIND HEIL STERN WIND

Tee wind

Folg mir in mein Domizil

Folg mir in mein Domizil,
liebes Kind, und frag nicht viel.
Wirst schon alles lernen,
wirst schon alles sehn,
liest nicht in den Sternen,
was dir heut noch alles kann für Heil geschehn.

Stehst herum in Nacht und Wind.
Komm! Bei mir ist's warm, mein Kind.
Geb dir einen Taler,
koch dir ein Glas Tee.
Einen Emmentaler
essen wir selbander auf dem Kanapee.

Bleibst bei mir bis früh am Tag.
Geht dann jeder, wo er mag.
Ich zum Redaktöre,
du, wohin dich's treib.
Morgen küßt, ich schwöre,
dich mein guter Nachbar, mich des Nachbars Weib.

Quelle:
Gedichte von Erich Mühsam - Berlin 1904.
http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen =>

Effektiver, individueller Deutschunterricht auf allen Kompetenzstufen

Deutschunterricht für Ausländer und Migranten auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) - Deutschunterricht für Anfänger ohne Vorkenntnisse (Stufe A1) - Deutschunterricht für die Mittelstufe (Stufe A2 / B1) - Deutschunterricht für Fortgeschrittene (Stufe B2 bis C2) - Deutschunterricht zur Wiederholung, Auffrischung und Reaktivierung - Deutschunterricht als Konversationskurse für die mündliche Kommunikation - Deutschunterricht als Grammatiktraining - Deutschunterricht für Privatpersonen, bei Bedarf mit Hausbesuch in Berlin, Potsdam und Umgebung - Deutschunterricht für ausländische Mitarbeiter von Unternehmen und Institutionen, bei Bedarf beim Auftraggeber vor Ort in Berlin, Potsdam und Umgebung - Deutschunterricht zur Prüfungsvorbereitung, u.a Vorbereitung auf DSH-Prüfung, Test DaF, Mittelstufenprüfung Deutsch etc. - Deutschunterricht als Nachhilfe für ausländische und deutsche Schüler

weiterlesen…


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/7sky-deu/template/netyourbusiness.php on line 188

Gebühren für Einzelunterricht

Das Sprachstudio & Lernstudio Der Hauptstadt offeriert den Gästen fünf Wege zur Bemerkung von Unterrichtseinheiten zur Umsetzung des Einzelunterrichts zu diesen Abgaben: 1) 50 Std. (je 60 Min.) für eine Gebühr von 1.250,00 € = 25,00 € / Std. 2) 30 Std. (je 60 Min.) für eine Miete von 840,00 € = 28,00 € / Std. 3) 20 Std. (je 60 Min.) für eine Miete von 600,00 € = 30,00 € / Std. 4) 10 Stunden (je 60 Min.) für eine Miete von 350,00 € = 35,00 € / Std. 5) 1 Stunde (60 Min.) Probeunterricht für eine Gebühr von 40,00 € / Std. Es besteht auch die Möglichkeit, Einzelunterricht für mehr als einer Menschen mit vergleichbaren Vorkenntnissen und Zielstellungen durchzuführen. Hierbei wird ein Zuschlag von 5,00 € pro zusätzlicher Rolle und Stunde im Abmachung zu dem Singularunterricht für ein Mensch berechnet. Bei Bedarf können die o.g. Lehrgangsgebühren wohlauf von unterschiedlichen Empfehlen bezahlt werden, z.B. 2 bis 4 Monatsraten. Der Schulunterricht des Sprachstudios & Lernstudios Berlin ist laut Bescheid der zuständigen Bildungsbehörde von der Umsatzsteuer befreit, dass die o.g. Unterrichtsgebühren keinerlei Mehrwertsteuer beinhalten. Die Registrierung zu den oben genannten Kursen sollte allerspätestens zwei Wochen vor dem gut vorbereiteten Beginn erfolgen. Wenn der Beginn des Sprachkurses oder ein Unterrichtstermin auf einen staatlichen Datum fällt, verschiebt sich der jeweils um eine Sieben Tage.

weiterlesen…

Schwerpunktthemen bei der

Satzbauregeln (Syntax) - Bildung von positiven und negativen (verneinten) Aussagesätzen und Fragesätzen; Zahlenangaben (Kardinalzahlen und Ordinalzahlen) und Mengenangaben; Bildung und Gebrauch der englischen Zeitformen (Present, Future, Past, Past Perfect etc.) im Aktiv und Passiv (Active Voice and Passive Voice); Bildung zusammengesetzter Satzstrukturen mit Konjunktionen, die Nebensätze einleiten (insbesondere im Englisch-Nachhilfeunterricht für die 9. Klasse und 10. Klasse); Bedingungssätze (Konditionalsätze); Wiedergabe des deutschen Konjunktivs im Englischen; unvollständige Hilfsverben und Modalverben sowie deren Umschreibungsformen; Bildung und Gebrauch der Partizipien (Partizip Präsens und Partizip Perfekt); Relativsätze (Attributsätze) und Partizipialkonstruktionen mit attributiver Bedeutung; Gebrauch der Pronomen - Personalpronomen in der Subjektform und Objektform, Possessivpronomen, unbestimmte Pronomen, Reflexivpronomen, Demonstrativpronomen, Relativpronomen, Fragewörter (Englisch-Nachhilfe für die 5. Klasse bis 8. Klasse); Zeitangaben, Uhrzeit, Datum, Tageszeiten, Wochentage, Monatsnamen, Jahreszahlen etc.; Gebrauch des bestimmten und unbestimmten Artikels; Phrasale Verben (in der Englisch-Nachhilfe für die gymnasiale Oberstufe); Steigerung von Adjektiven und Adverbien (Bildung von Komparativ und Superlativ) und Formulieren von Vergleichen mit den Steigerungsformen der Adjektive und Adverbien

weiterlesen…

Referenzenliste –

Sprachschule ist bzw. war unter anderem für folgende Unternehmen, Institutionen und Behörden tätig: Deutsche Private Finanzakademie GmbH und Co. KG Sachsen, PTG gGmbH Augsburg, PINO Transfer GmbH, PPG Coatings Deutschland GmbH, Bochum, Andritz Fiedler GmbH, Regensburg, IGEPA Papiergroßhandel GmbH, Landsberg, Elektro-Schweißtechnik-Dresden GmbH, Staatliche Schlösser, Burgen und Sachsen, VVW GmbH Sachsen, Transfer GmbH und Co. KG, Montagetechnik Plauen GmbH, WSB Neue Energien GmbH, Plastic Logic GmbH Dresden, Recon Metal GmbH Dresden, Dresdner Gardinen- und Spitzenmanufaktur GmbH und Co. KG, pop-out / Rosenstolz, Berlin, Affinitas GmbH Berlin. Firmenseminare in spanischer Sprache können durch unsere Sprachschule nicht nur in Berlin, sondern deutschlandweit durchgeführt werden, z.B. Französisch-Firmenlehrgänge in Hamburg, Bremen, Flensburg, Kiel, Schwerin, Rostock, Hannover, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Dortmund, Düsseldorf, Bochum, Köln, Berlin, Potsdam, Erfurt, Jena, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Nürnberg, München

weiterlesen…

Fremdsprachiges

Für fremdsprachiges Bewerbungstraining wird eine flexible Stundenzahl - entsprechend den Vorkenntnissen und Lernzielen des Bewerbers - abgestimmt. Das Bewerbungstraining kann auch ein Bestandteil einer umfassenden individuellen Fremdsprachenausbildung (siehe oben) in einer Sprache oder einer anderen Form der persönlichen Ausbildung oder Fortbildung sein. Während des individuellen Bewerbungstrainings in unserem Sprachstudio können auch die Bewerbungsunterlagen (z.B. Lebenslauf und Anschreiben) in der Fremdsprache gemeinsam mit dem Bewerber formgerecht und kreativ erstellt werden. Bei Bedarf kann auch ein individuelles Telefontraining in der Fremdsprache absolviert werden, um dem Bewerber die telefonische Kommunikation mit potentiellen Arbeitgebern oder Ausbildungsbetrieben im Ausland zu erleichtern.

weiterlesen…

Prüfungsvorbereitung zur

Individuelle Deutschkurse unseres Lern- und Sprachstudios können Ausländer beispielsweise auf den Test DaF oder die DSH-Prüfung vorbereiten, welche die Voraussetzung für eine Immatrikulation bzw. ein Studium an einer deutschen Universität oder Hochschule sind. Darüber hinaus organisiert unsere Einrichtung auch berufsbegleitenden bzw. fachbezogenen Deutschunterricht zur Weiterbildung und Studienvorbereitung für ausländische Berufstätige, die in Deutschland leben und arbeiten. Unser Lern- und Sprachstudio bereitet auf alle Arten von Sprachprüfungen im effektiven Einzeltraining vor, z.B. in der englischen Sprache auf die Cambridge-Certificate-Prüfungen (alle Stufen - Preliminary, First Certificate, Advanced Certificate, Proficiency), den TOEFL-Test, TOEIC, IELTS, GMAT, IHK-Prüfungen und Abiturprüfung im Leistungskurs und Grundkurs sowie Fachabiturprüfungen.

weiterlesen…

Intensivkurse / Crashkurse in

Französischunterricht und Spanischunterricht kann an unserer Sprachschule im Einzeltraining auch als Intensivkurse bzw. Crash-Kurse durchgeführt werden, wenn es für den Lernenden wichtig bzw. notwendig ist, sehr schnelle Fortschritte beim Erlernen der Fremdsprache zu erzielen. Diese Intensivkurse umfassen in der Regel mindestens 20 Doppelstunden (je 90 Minuten) und finden fast täglich bzw. mehrmals pro Woche statt; auch ganztägiger Unterricht und sehr hohe Stundenzahlen (z.B. mehr als 100 Stunden) sind möglich, insbesondere wenn Anfänger oder Lernende mit geringen Vorkenntnissen innerhalb kurzer Zeit ein deutlich höheres Niveau der Sprachbeherrschung beim Spanisch-Training bzw. Französisch-Training erreichen müssen. Nach Beendigung der Intensivkurse kann den Teilnehmern - ebenso wie nach Abschluss des Einzeltrainings - ein aussagekräftiges Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung über den absolvierten Französischunterricht bzw. Spanischunterricht ausgestellt werden.

weiterlesen…

Englisch-Einzeltraining -

Englisch-Einzeltraining mit flexibler Terminplanung, individueller Schwerpunktsetzung und bedarfsgerechter Stundenzahl in unserer Sprachschule oder Englisch-Training als Privatunterricht beim Lernenden zu Hause, im Büro, in der Firma, auch in Dresden-Mitte, Dresden-Ost, Dresden-West und außerhalb Dresdens. Englisch-Sprachunterricht in kleinen Gruppen mit maximal fünf Teilnehmern in Form von Englisch-Grundkursen bzw. Englisch-Anfängerkursen (English for beginners) sowie Englisch-Aufbaukursen bzw. Englischkursen für die Mittelstufe (English for intermediate learners) in angenehmer, entspannter Lernatmosphäre. Englisch-Sprachtraining zur Vorbereitung auf konkrete private oder berufliche Ereignisse, wie z.B. Englischkurse für Auslandsaufenthalte, Urlaub in englischsprachigen Ländern, Dienstreisen, Fachenglisch für internationale Tagungen, Kongresse, Messen, Ausstellungen.

weiterlesen…

Möglichkeiten der

Frühzeitiger, kindgemäßer Französisch-Sprachunterricht für Vorschulkinder ab ca. 3 Jahre in häuslicher Umgebung oder in der Kindertagesstätte in Berlin und Umgebung. Spezialisierte und individuell ausgerichtete Französischkurse, u.a. mit den Schwerpunkten Urlaubsvorbereitung (Französisch für Touristen), fremdsprachiges Bewerbungstraining, Konversation, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz, Wirtschaftssprache (z.B. Führen von Verkaufsgesprächen und Beratungsgesprächen mit Kunden und Geschäftspartnern), Verhandlungssprache, Präsentationen, Vermittlung von Fachsprache (u.a. für Ingenieure, Techniker, Naturwissenschaftler, IT-Fachleute, Banker, Kaufleute, Mediziner), sprachliche Vorbereitung auf private und berufliche Auslandsaufenthalte bzw. eine Berufstätigkeit im Ausland, sprachliche Vorbereitung auf ein Auslandsstudium.

weiterlesen…

Staatlich geförderte Aus- und

Der Freistaat Sachsen fördert mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für sozialversicherungspflichtig beschäftige Personen, außer öffentlicher Dienst, mit Hauptwohnsitz in Sachsen. Voraussetzung für diese Förderung ist dass die Aus- bzw. Weiterbildungsmaßnahme das berufliche Fortkommen des Antragstellers unterstützt und in einem Zusammenhang mit der gegenwärtigen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit des Antragstellers steht. Wenn Sie sich entschieden haben, den Weiterbildungsscheck Sachsen für Ihre Fortbildung zu nutzen, unterbreitet Ihnen unser Sprachstudio gern ein auf Ihre Bedürfnisse und Lernziele zugeschnittes Angebot über eine entsprechende Weiterbildungsmaßnahme. Die Förderung erfolgt als Zuschuss in Form eines Bildungsschecks. Die Höhe der Förderung beträgt bei einem durchschnittlichen monatlichen Bruttoeinkommen bis zu 2.500 EUR 80% und bei Einkommen bis zu 4.150 EUR 60% der Weiterbildungskosten, wobei die Kosten der Weiterbildungsmaßnahme mindestens 650 EUR betragen müssen, um förderfähig zu sein.

weiterlesen…

Mein Vaterland und meine

Leid und Mühseligkeiten, die ich jeden Tag ertragen mußte, bewirkten eine beträchtliche Verschlechterung meiner Gesundheit. Je mehr Geld mein Herr durch mich erlangte, desto größer wurde seine Habgier. Ich hatte bereits die Rundung meines Bauches verloren und war beinahe zum Skelett geworden. Sie fragte dann meinen Herrn, ob er willens sei, mich zu einem guten Preise zu verkaufen. Da er nun besorgte, ich würde keinen Monat mehr leben, so verlangte er tausend Goldstücke, die sogleich auf Befehl der Königin herbeigeschafft wurden und wovon jedes Stück ungefähr die Dicke von achthundert portugiesischen Dukaten betrug. Vergleicht man die Verhältnisse dieses Weltteils mit dem europäischen und den damit zusammenhängenden Wert des Goldes, so betrug die Summe kaum soviel wie tausend Guineen in England. Dem Londoner Protokoll gemäß folgte Christian von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg als Christian IX. auf dem Thron. In den Herzogtümern, die das Londoner Protokoll nie anerkannt hatten, wurde aber nicht er als rechtmäßiger Erbe angesehen, sondern Prinz Friedrich von Augustenburg, dessen Vater, Herzog Christian, zwar 1852 sich in seinem und seiner Familie Namen verpflichtet hatte, nichts gegen das Londoner Protokoll zu unternehmen, der selbst aber nie seine Zustimmung hierzu gegeben hatte. Prinz Friedrich erklärte also am 16. November seinen Regierungsantritt als Herzog Friedrich Versammlung. von Schleswig-Holstein und dieser Akt wurde in ganz Deutschland mit Jubel begrüßt. Der Bundestag in Frankfurt am Main, an den sich Friedrich Versammlung. um Anerkennung seines Rechts wandte, während der dänische Gesandte seine neue Vollmacht für Christian IX. vorlegte, beschloss die einstweilige Suspension der holsteinlauenburgischen Stimme und am 7. Dezember die Ausführung der Bundesexekution. Die dänische Regierung ließ Holstein durch ihre Truppen räumen und am 23. Dezember rückten 12.000 Sachsen und Hannoveraner unter dem sächsischen General Hake in Holstein ein. Herzog Friedrich wurde überall als Landesherr ausgerufen und von einer großen Volksversammlung in Elmshorn am 27. Dezember zum Erscheinen in Schleswig-Holstein eingeladen, während eine Versammlung von 491 Abgeordneten deutscher Ständeversammlungen in Frankfurt a. M. am 21. Dezember sich einstimmig für das Recht des Augustenburgers erklärte und den "Sechsunddreißiger-Ausschuß" einsetzte, um dasselbe zur Anerkennung zu bringen. Ende Dezember traf Herzog Friedrich in Schleswig-Holstein ein und nahm in Kiel am 30. Dezember Residenz, bildete auch ein Kabinett, respektierte aber die Bundesexekution und ihre Verwaltung.

weiterlesen…

Ist dies nicht unmöglich bei

Es giebt einen Umweg, antwortete er, der zwar länger ist, auf dem wir aber zu Pferde die Höhle eher erreichen, als wenn wir die Höhen mühsam erklettern. Du reitest mit, Herr? Ja, obgleich ich nicht mit zum Geiste gehen werde. Was aber soll mit Nedschir-Bey geschehen? Der Genannte wartete meine Antwort gar nicht ab, sondern sagte tückisch: Ich gehe nicht mit; ich bleibe hier! Du hast gehört, daß dich der Ruh 'i kulyan verlangt, warnte ihn der Heimdall mit ernster Stimme. Was dieser Fremde sagt, brauche ich nicht zu beachten! So willst du dem Geiste nicht gehorchen? Ich gehorche ihm, aber nicht, wenn er mir diesen Franken schickt! Aber ich befehle es dir! Heimdall, ich bin Nedschir-Bey, der Rais von Schohrd; du hast mir nichts zu befehlen! Der Heimdall sah mich fragend an, darum wandte ich mich zu meinem kleinen Hadschi Halef Omar: Halef, hast du gesehen, ob es hier Stricke giebt? Siehe, ein Kaiserwort soll man nicht dreh'n, noch deuteln. Mann Du Hast Zu Schweigen Ehe Du Das Messer Erhebst. Gleich nach ihm ging auf mich ein Kranker aus der Korrektionskompagnie zu und begann, mir zu versichern, daß er viele von den früher verbannten Adligen gekannt habe, die er mit Vor- und Vatersnamen nannte. Vor allen Dingen erklärte er mir natürlich, daß er ein Hauptmannssohn sei. Er wollte furchtbar gern als ein Edelmann oder wenigstens als ein Mensch adliger Abstammung erscheinen. Ein ungewöhnlich ernster, galliger Ausdruck verlieh seiner Entrüstung etwas Komisches. Er hieß Tschekunow. Schließlich hielt er es nicht mehr aus. Als er bei mir ein Paket mit Tee und Zucker bemerkte, bot er mir gleich seine Dienste an: er wollte mir eine Teekanne holen und den Tee aufbrühen. Er war ein kräftiger, stämmiger Bursche von etwa achtundzwanzig Jahren, ein großer Schwindler und Kenner der gesetzlichen Vorschriften, gar nicht dumm, außerordentlich ungeniert, seiner selbst sicher und von einem krankhaften Ehrgeiz; er hatte sich selbst ernsthaft eingeredet, daß er der ehrlichste und rechtschaffenste Mensch in der Welt und dabei völlig unschuldig sei, und behielt diese Überzeugung für immer.

weiterlesen…

Guten Morgen, Gruß zum

Ich will nur noch zum Frühstück hinunter, rief sie. Sie müssen vor dem Frühstück gehen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten ihren Onkeln begegnen! Sie können jeden Augenblick erscheinen, um Ihnen guten Morgen zu wünschen und Sie zu küssen. Es würde Verdacht erregen, wenn sie alle gingen. Sie dürfen jetzt weder den Gaunern, noch den Schwestern, noch irgend jemand in der Stadt zu Gesicht kommen. Ich werde Fräulein Susan auftragen, daß Sie den Onkeln einen freundlichen Gruß senden; Sie seien auf einige Stunden fortgegangen, um eine Freundin zu besuchen und würden am Abend oder früh morgens heimkehren. Aber während die zu Frankfurt tagten und auf dem Lande über Nacht die Freiheit anbrach, zogen die Söhne der Bauern mit ihren Büchsen aus und jagten bergauf und -ab, allein und in Gesellschaften, so lange fort, als noch ein Stück zu sehen war. Auch die guten Freunde aus der tirolischen Thiersee hatten sich fleißig eingefunden und verlebten einen heitern Sommer auf bayrischem Boden. Zwischen den Bauern und den Jägern besteht nämlich ein uralter Groll. Jetzt ist freilich das ganze Gebirge so ausgeschossen, daß man wochenlang herumsteigen kann, ohne eine Klaue zu erschauen; die älteren Bauern, die soliden und gesetzten, sind der Ansicht, wenn es so bliebe, wäre es fast am besten. Das war nun aber auf erlaubten Wegen nicht zu genießen; die Jäger standen wie mit flammendem Schwert vor dem Paradies des edlen Waidwerks, sie, die beneidenswertesten unter allen Menschen, die als Geschäft um guten Lohn dasselbe zu verrichten hatten, was den andern eine scharf verbotene Wonne war. Über Zitherspielen und Kegelschieben, Raufen und Fensterln steht der männlichen Jugend die Jagd, als das erste und höchste Vergnügen, über welches nichts mehr hinausgeht in dieser Welt. Es ist alles dieses keine Parabel, auch keine Fabel, sondern lauter Gedanken, welche mir vorbilden, daß eine unglaubige Anzahl der unbehutsamen Adams-Kinder in das ewige Verderben gerathen wegen der Ehrabschneidung, massen bei dieser Welt solches Laster ganz gemein, wohl täglich, ja stündlich in allen Orten anzutreffen.

weiterlesen…