Start Datenschutzerklärung Impressum Inhalt ->

NetYourBusinessNET WORK FREI ZEIT UND WELLNESS

Net und

Sammelt
Sammelt für den Dichter,
sammelt, daß aus Gelde Freude sprießt!
Haltet nicht das Tor verrammelt,
das des Dichters Lied verschließt!
Hätt ich erst die neue Flöte,
Denkmal eures Opfersinns -
der Gesang, den ich euch böte,
wäre mehr als Dank und Zins.
Und ihr alle ohne Zweifel
sängt nach meinem Notenblatt,
von der Weichsel bis zur Eifel,
von der Alp zum Kattegatt.

Quelle:
Wüste - Krater - Wolken
Gedichte von Erich Mühsam - Berlin 1904.
http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen =>

Lehrgangsgebühren im individuellen Einzelunterricht in unserem Sprachstudio und Lernstudio in Der Hauptstadt Mitte

Wichtige Vorschläge zu den Lehrgangsgebühren im Einzelunterricht: Neben den Unterrichtsgebühren auftreten keine weiteren Kosten, außer für passendes Lehrmaterial und ggf. Nachschlagewerke, wie Wörterbücher, da unser Sprachstudio und Lernstudio keine Anmeldegebühren ermittelt und von der MwSt. befreit ist. Die Lehrgangsgebühren zur einzelnen Stundenpakete können auch in Form von unterschiedlichen Teilbeträgen bezahlt werden, z.B. etappenweise fit von Monatsraten - so wie die Unterrichtseinheiten vom Teilnehmer beansprucht herkunft. Wenn der Singularunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Beteiligter vorbereitet wird, ermittelt unser Sprach- und Lernstudio im Vereinbarung zu den o.g. Lehrgangsgebühren nur einen Aufpreis von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden weiteren Beteiligter, dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer dabei wichtig minder sind als beim Singularunterricht für eine Person.

weiterlesen…

Gebühren für Einzelunterricht in Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm und Berlin-Mitte für alle Sprachen und Fächer

Es besteht auch die Möglichkeit, Einzelunterricht für zwei oder mehr Personen mit ähnlichen Vorkenntnissen und Zielstellungen durchzuführen. In diesem Fall wird ein Zuschlag von 5,00 € pro weiterer Person und Stunde gegenüber dem Einzelunterricht für eine Person berechnet. Bei Bedarf können die o.g. Lehrgangsgebühren in Form von mehreren Raten bezahlt werden, z.B. 2 bis 4 Monatsraten. Der Unterricht des Sprachstudios und Lernstudios Berlin ist laut Bescheid der zuständigen Bildungsbehörde von der Umsatzsteuer befreit, so dass die o.g. Unterrichtsgebühren keine Mehrwertsteuer beinhalten. Das Sprachstudio und Lernstudio Berlin berechnet keine Anmeldegebühren, so dass sich die Kosten für den Einzelunterricht auf die o.g. Gebühren beschränken. Für die oben genannten Kurse entstehen keinerlei zusätzliche Kosten, da das Sprachstudio Berlin keine Anmeldegebühren berechnet und von der Mehrwertsteuer befreit ist. Die Anmeldung zu den oben genannten Kursen sollte spätestens 14 Tage vor dem geplanten Lehrgangsbeginn erfolgen. Wenn der Beginn des Sprachkurses oder ein Unterrichtstermin auf einen gesetzlichen Feiertag fällt, verschiebt sich dieser jeweils um eine Woche.

weiterlesen…

Gebühren im individuellen Einzelunterricht in unserem Sprachstudio und Lernstudio in Berlin Mitte

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Einigung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Einigung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Übereinkunft von alles in allem 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Teilnehmer vorbereitet wird, ermittelt unser Sprach- und Lernstudio gegenüber den o.g. Lehrgangsgebühren nur einen Aufpreis von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden anderen Teilnehmer, dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer hierbei erheblich weniger bedeutend sind als beim Singularunterricht für ein Mensch.

weiterlesen…

Königreich Sachsen bis zum...

Nach langen und heftigen Verhandlungen, die Januar 1815 beinahe zum Kriege geführt hätten, griff man im Februar zum Ausweg einer Teilung Sachsens. Preußen sollte die Niederlausitz und einen Teil der Oberlausitz, jetzt zu Schlesien und der Mark gehörig, den Kurkreis, den Thüringischen und Neustädter Kreis, Naumburg und Merseburg, jetzt der Regierungsbezirk Merseburg und ein Teil von Erfurt, zusammen 20.000 qkm mit 864.404 Einwohnern erhalten, der Rest, 15.000 qkm mit 1.182.744 Einwohnern, Friedrich August als Königreich verbleiben. Nach längerm Sträuben mußte sich der König 6. April dem entschiedenen Willen der Mächte fügen, 18. Mai den Teilungsvertrag in Form eines Friedens mit Preußen abschließen und 22. Mai seine abgetretenen Unterthanen ihrer Pflicht entlassen. Die definitive Auseinandersetzung zwischen Preußen und Sachsen über die Grenzen, Schulden, Stiftungen, Salzlieferung etc. erfolgte durch die Hauptkonvention vom 28. August 1819. Diese Lösung der sächsischen Frage erregte bei der Bevölkerung große Mißstimmung, da durch die Teilung seit Jahrhunderten zusammengehörende Länder auseinander gerissen und viele materielle Interessen gefährdet wurden. Als in Lüttich der Befehl, die sächsischen Regimenter bei der Blücherschen Armee nach der nunmehrigen Staatsangehörigkeit zu teilen, ausgeführt werden sollte, widersetzte sich 2. Mai ein Grenadierregiment und bedrohte Blücher selbst; doch nach Erschießung von sieben Rädelsführern erfolgte die Teilung, und die in Osnabrück neuformierte sächsische Armee nahm, 16.000 Mann stark, 1815 noch an der Blockade von Schlettstadt und Neubreisach teil. Am 7. Juni kehrte König Friedrich August nach Dresden zurück und trat 8. Juni dem Deutschen Bund bei. Mit der gleichzeitigen Stiftung des Zivilverdienstordens wurden neue Nationalfarben, Weiß und Grün, angenommen. Sie sind ein Beispiel dafür, wie wir Delikatessen herstellen. Schon jetzt legen wir großen Wert auf die Verwendung von frischen, regionalen und saisonalen Produkten. Es sei darauf hingewiesen, dass der Grund für die Schließung des Restaurants mit dem Corona Virus zusammenhängt. Seit dem Beginn der Pandemie sind drei Monate vergangen, und es gab in der Gegend keine anderen Restaurants, in denen die Menschen so gut essen konnten.

weiterlesen…

Rammenau bei Bischofswerda...

Das liebliche Rammenau mit Park und Schloss, in einer freundlichen Talmulde, nördlich vom Hochsteine, Mittelberg und Tannenberge, östlich vom Burkauer Berge und Butterberg, westlich vom Hubertsberg oder Hubrigsberge, südwestlich vom Kleppsch, von der Schaudorfer Höhe umrahmt. Rammenau berühren zwei Bäche, die vom Sibyllenstein kommende Gruna und der von Westen in die Gruna fließende Ramnitzbach. Besonderen Schmuck die seenartigen Teiche. Rammenau, ehemals ein Rittersitz gehörte mehrere Jahrhunderte den Burggrafen von Kamenz. Die Burg Rammenau, eine Wasserburg, von der noch in der Nähe des Schlosses einzelne Wälle vorhanden sind. Die alte Burg Rammenau stand auf den Wiesen in der Nähe der jetzigen Schäferei. Ernst Ferdinand von Knoch wurde 1717 Besitzer von Rammenau, ließ das alte Schloß und die Wirtschaftsgebäude abbrechen und baute Schloss Rammenau von Grund aus neu. Mit dem Zusammenschluss der drei Saarstädte Alt-Saarbrücken, St. Johann und Malstatt-Burbach im Jahre 1909 wurde das Gebäude zum Rathaus der Großstadt Saarbrücken befördert. Konfigurieren Sie Ihren Traumspiegel in Ihrerm Wunsch-MaÃ? und -Motiv. Mit 105.000 Einwohnern war die neugegründete Großstadt Saarbrücken damals die fünftgrößte deutsche Stadt auf dem linken Rheinufer. Sehr bald erwies sich der Hauberrisser-Bau für die Verwaltung als zu eng. Bereits Hauberrisser hatte in weiser Voraussicht eines zukünftigen administrativen Raumbedarfes ein Zukunftsmodell für das St. Besonders durchgesetzt hat sich hierbei der Modellbau-Maßstab 1:18. Johanner Rathaus entworfen: Das Gebäude sollte zu einem unregelmäßigen Vierflügelbau mit Innenhof erweitert werden. Mit dem gemeinsamen Absingen des Deutschlandliedes schloss der Feierakt. Lichtwerbeanlagen gibt es bereits seit dem späten 19. Jahrhundert. Selbst mit alten 56 k Modems lässt sich ohne weiteres traden. Sein Haus aus dem Jahr 1935 benötigt kaum noch Brennstoff. Kurz vor dem Ersten Weltkrieg ging man an die Planung von Erweiterungsbauten. Im Jahr 1911 sah man einen ersten Erweiterungsflügel in der Betzenstraße vor. Im Jahr 1913 plante Stadtbaurat Julius Ammer einen Erweiterungsbau in der Kaltenbachstraße, mit dessen Fertigstellung man ab dem Jahr 1919 rechnete. Der Antrag wurde am 18. November 1919 verworfen.

weiterlesen…

Der Garten und das Mittagsblau ...

Das Mittagsblau durchfrischt der Hauch von Firnen. Ein Schwanenbild schwebt wolkenweich dahin. Wem kämen Lichterherzen in den Sinn? Auf See hält sie der Wind an Silberzwirnen. Wohl blüht die Sehnsucht uns nach kühlen Birnen; der Zweige keuscher Schmuck zeigt Lenzbeginn: Blauäugelnd merkt erfreute Bäuerin des Gartens Glanz aus winzigen Gestirnen. *** Zimmervermietung und Gästehaus mit gemütlichen Zimmern in ruhiger Lage. Zum Gästehaus gehören großzügige Freianlagen mit Grillplatz und Parkplätzen im Hof. Durch den öffentlichen Personennahverkehr sind Dresden und andere touristische Ziele in der Umgebung leicht und schnell, zu erreichen. Auf Gassen und Plätzen, Aus jeglichem Haus, Da dringt es Entsetzen! In der Nähe der Schule hingen zwei Glöckchen an einem Querbalken. Zwischen Himmel und Erde stand ein goldener Schein, der aus der Sonne hervorfloß und seine Schleppe über das Grab ausgebreitet hatte. Gold und Silber blitzte über mich, der Feuerglanz eines Panzers, die Glut eines Schwertes, das durch die Wolken ausgestreckt war. So wenigstens lautete die Geschichte, die sich die Menschen zuflüsterten. O, seufzte sie mit Thränen, wäre ich dem Engel gefolgt! Ich bin nahezu blind und taub vor lauter Sturm und Drang. Brauchst Nichts zu fürchten; wir thun dir kein Leid. der meinte es gut mit mir. Unser erster Gang war in das ärmliche Gotteshaus, der zweite in meine Wohnung. Ein Schild war über mich gehalten, und ich lag wie auf den Knieen meines Vaters und lächelte leise vor mich hin und flüsterte, von Andachtsschauern durchdrungen der Wolf. Frau Saga hat um diese Insel ein duftendes Gewand gehüllt. Wann erst auf den Straßen Der Abendwind weht, Ein seltsames Rasen In Tönen entsteht. Mittlerweile hat sich der Kutscher vor der Weiterfahrt den schlechten Scherz erlaubt, seinen Fahrgast als den polnischen Grafen Strapinski auszugeben den Namen konnte er Wenzels im Wagen vergessenen Ausweispapieren entnehmen. Fortan wird der Schneider, der nicht zu widersprechen wagt, mit Herr Graf angeredet.

weiterlesen…

Harmonie wie im Frühling...

Verse im Frühling sind gar nicht komisch und holprig; Nur auf dem Papiere macht es sich stolprig; Gelesen sind sie schmiegsam wie Wachs. Respekt vor dem Versemeister Hans Sachs! Respekt aber auch vor dem Knitteler ist eine zwischen dem Producenten und dem Consumenten vermittelnde und schließt daher diejenigen Gewerbe aus, welche ihre Artikel selbst erzeugen oder veredeln, namentlich die Landwirthschaft, die Fabrikation und die Künste. Er führte herbei manchen Versabortum Und meinte, das wäre bloß Travestie. Man sagt zwar gemeinhin, daß auch der Ökonom, der Handwerker, der Fabrikant mit seinen Producten handle, dann ist aber der Begriff des H-s in einem uneigentlichen Sinne genommen, in welchem jeder Verkauf als ein Handelsgeschäft gedacht wird. Wesentlich ist endlich, daß der Handeltreibende Eigenthümer der Waaren wird, sie in dem nämlichen Zustande in den Verkehr bringt, in welchem er sie angeschafft hat, und mit der Absicht auf materiellen Gewinn. War aber mehr. War Harmonie wie wahrhaftig, jenen römischen Dieben verdanken wir die Theorie des Eigentums, das vorher nur als Tatsache bestand, und die Ausbildung dieser Lehre in ihren schnödesten Konsequenzen ist jenes gepriesene römische Recht, das allen unseren heutigen Legislationen, ja allen modernen Staatsinstituten zugrunde liegt, obgleich es im grellsten Widerspruch mit der Religion, der Moral, dem Menschengefühl und der Vernunft steht. Daher kann man auch von dem Spediteur, Fuhrmann, Mäkler, obgleich sie Vermittler des Tausches sind, nicht sagen, daß sie Handel treiben, da sie die demselben als Gegenstand zu Grunde liegenden Waaren nicht in ihr Eigenthum erwerben. Ich brachte jenes gottverfluchte Studium zu Ende, aber ich konnte mich nimmer entschließen, von solcher Errungenschaft Gebrauch zu machen, und vielleicht auch weil ich fühlte, daß andere mich in der Advokasserie und Rabulisterei leicht überflügeln würden, hing ich meinen juristischen Doktorhut an den Nagel. Da halfen nun nicht mehr die Bitten und Tränen des unglücklichen Gefangenen. Die Feinde wollten ja über ihn triumphieren.

weiterlesen…

Unverbindlicher

Englisch-Einzelunterricht (individual English lessons) bei kompetenten muttersprachlichen Lehrkräften und qualifizierten deutschen Englisch-Dozenten mit umfangreicher Auslandserfahrung ab 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Minuten) für Erwachsene und Schüler, inklusive umfangreiches Lehrmaterial. Unsere Sprachschule berechnet für die Englischkurse keine Anmeldegebühren. Unverbindlicher Probeunterricht zum Kennenlernen unserer Englisch-Dozenten ist vor der Anmeldung zur Sprachausbildung jederzeit möglich! Englischkurse für Erwachsene auf allen Niveaustufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2) an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte. praxisnahes Englisch-Sprachtraining zur Vorbereitung auf konkrete private oder berufliche Ereignisse, wie z.B. Englischkurse für Auslandsaufenthalte, Urlaub in englischsprachigen Ländern, Dienstreisen, Fachenglisch für internationale Tagungen, Kongresse, Messen, Ausstellungen, Präsentationen, Vorträge...

weiterlesen…

Einzelunterricht /

Einzelunterricht kann an der Sprachschule in Berlin Mittelpunkt in fast allen Fremdsprachen (auch osteuropäischen und fernöstlichen Fremdsprachen sowie afrikanischen Sprachen) angeboten werden, z.B. zur Weiterbildung in Englisch, Die französische Sprache, Kastilisch, Arabisch, Russisch, Die italienisch-schweizerische Sprache, Tschechisch, Polnisch, Schwedisch ... ab 15,00 ? pro Unterrichtsstunde (45 Minuten). Die Inhalte der Sprachkurse vermögen der beruflichen Tätigkeit des Lernenden angepasst sein, z.B. spezialisierte Englischkurse für Bürokommunikation, Reklame, Finanzen, Verkaufsberatung, Absicherungen, Branche, Personalwesen, Verwaltung, Gastronomie, Hotelgewerbe, Häuser wie auch berufsbezogener Englischunterricht für Servicetechniker, Ingenieure, Natur- und Eierkopf, Informatiker, Ärzte etc. (English for technicians, engineers, scientists, IT-specialists, physicians etc.)

weiterlesen…

Italienisch Einzelunterricht

Spezialisierte und individuell ausgerichtete Italienischkurse mit den Schwerpunkten Urlaubsvorbereitung (Italienischkurse für Touristen), fremdsprachiges Bewerbungstraining, Konversation, Bürokommunikation, Geschäftskorrespondenz, Wirtschaftssprache (z.B. Führen von Verkaufsgesprächen und Beratungsgesprächen mit Kunden und Geschäftspartnern), Verhandlungssprache, Präsentationen, Vermittlung von Fachsprache (u.a. für Ingenieure, Techniker, Naturwissenschaftler, IT-Fachleute, Banker, Kaufleute, Mediziner), sprachliche Vorbereitung auf private und berufliche Auslandsaufenthalte bzw. eine Berufstätigkeit im Ausland, sprachliche Vorbereitung auf ein Auslandsstudium. Italienischkurse zur Prüfungsvorbereitung (Vorbereitung auf alle national und international anerkannten Sprachprüfungen ist an unserer Sprachschule in Berlin Mitte möglich, auch im Italienisch-Intensivkurs), insbesondere zur externen, individuellen Vorbereitung auf TELC und CILS.

weiterlesen…

English for beginners -

Die Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse (English courses for beginners) unserer Sprachschule, die sowohl in Form von individuellem Einzeltraining als auch im Gruppenunterricht durchgeführt werden, vermitteln eine Einführung in die englische Sprache und schaffen solide Grundlagen für die Alltagskommunikation. Die Sprachvermittlung erfolgt in Wort und Schrift, wobei die mündliche Kommunikation und die Entwicklung von Grundfertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören in diesen Englischkursen von besonderer Bedeutung sind. Die Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse unserer Sprachschule sind als Englischkurse für Anfänger ohne Vorkenntnisse und für Lernende mit sehr geringen bzw. sehr verschütteten, nicht mehr anwendungsbereiten Englischkenntnissen - also Wiedereinsteiger - geeignet.

weiterlesen…

Begabtenförderung zur

Fremdsprachenunterricht zur sprachlichen Ausbildung und Weiterbildung für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin und Informatik. Nachhilfe bzw. Lernhilfen in Sprachen und anderen Fächern für Schüler aller Klassenstufen und Schularten, Berufsschüler und Studenten, u.a. Nachhilfe in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Latein, Mathematik, Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie, Biochemie), Informatik (EDV-Schulungen, IT-Lehrgänge etc.), Elektrotechnik, Elektronik, BWL, VWL. Sprachkurse für alle Altersgruppen zur Vermittlung von Umgangssprache und Fachsprache im Einzelunterricht und kleinen Gruppen in fast allen Fremdsprachen - auch Ausbildung im Privatunterricht mit Hausbesuch - für Beruf, Studium, Bewerbung, Alltag, Schule, Prüfungsvorbereitung, Urlaubsreisen, Touristik und persönliche Fortbildung.

weiterlesen…

Unsere Sprachschule und

Die über 100 freiberuflichen Lehrkräfte unserer Sprachschule sind entweder qualifizierte Muttersprachler der Sprache, die sie unterrichten, oder kompetente deutsche Dozenten, die ein Studium auf dem Gebiet der Sprachwissenschaften oder Sprachpädagogik absolviert haben und in der Regel mehrere Jahre in dem jeweiligen Zielsprachland gelebt haben bzw. zweisprachig aufgewachsen sind. Unsere Sprachschule wurde 1999 gegründet und verfügt über Standorte in Dresden-Neustadt, Dammweg 3, und Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55, sowie in Berlin-Mitte, Seestr. 44. Alle drei Filialen unserer Sprachschule befinden sich in verkehrsgünstiger, zentraler Lage und sind sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen. In unmittelbarer Nähe unserer Sprachschulen bzw. direkt am Gebäude befinden sich kostenfreie Parkmöglichkeiten.

weiterlesen…

Einzelunterricht -

Einzelunterricht - Firmenkurse - Nachhilfe für Schüler - Effektiver, individueller Fremdsprachenunterricht für Beruf, Geschäftsleben, Alltag, Tourismus, Schule, Ausbildung, Prüfungsvorbereitung und Studium. Einzeltraining, Gruppenunterricht, Firmenkurse in fast allen Sprachen, für alle Altersgruppen (Erwachsene, Kinder und Jugendliche).

weiterlesen…

Fachspezifischer

Der Privatunterricht in nahezu allen Fremdsprachen kann in unserem Sprachstudio sowohl allgemeinsprachlich als auch berufsbezogen bzw. fachspezifisch ausgerichtet sein. Der allgemeine Sprachunterricht hat das Ziel, die Alltagskompetenz in der jeweiligen Fremdsprache zu vermitteln und den Lernenden in die Lage zu versetzen, die häufigsten Alltagssituationen sprachlich sicher bewältigen zu können. Die Hauptschwerpunkte des allgemeinsprachlichen Einzeltrainings sind folglich die Vermittlung der Grundlagen der Grammatik, des Wortschatzes (Vokabular und Redewendungen) sowie die Entwicklung elementarer Fertigkeiten im freien Sprechen, verstehenden Hören, Lesen und Schreiben in der jeweiligen Fremdsprache. Der fachspezifische, berufsbezogene Fremdsprachenunterricht setzt die Beherrschung der sprachlichen Grundlagen durch den Lernenden weitestgehend voraus und konzentriert sich vor allem auf die Vermittlung von Fachsprache in Wort und Schrift auf dem Fachgebiet, in dem der Lernende tätig ist.

weiterlesen…

Deutsch-Gruppenunterricht als

Der Deutsch-Gruppenunterricht kann sowohl als Vormittagskurs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.15 Uhr als auch als Abendkurs in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.15 Uhr besucht werden – so wie es für die Teilnehmer am günstigsten ist. Der Deutsch-Gruppenunterricht stellt eine preisgünstige Alternative zum individuellen Deutsch-Einzeltraining dar, da unsere Sprachschule für die Deutsch-Gruppenkurse eine Lehrgangsgebühr von nur 6,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) und Teilnehmer berechnet. Unsere Sprachschule berechnet für den Deutsch-Gruppenunterricht keine Anmeldegebühren und ist von der Mehrwertsteuer befreit. Deutsch-Grundkurse sind für Teilnehmer ohne Deutsch-Vorkenntnisse bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen konzipiert und führen die Teilnehmer zur Sprachbeherrschung auf der Stufe A1 (Kompetenzstufe A1 = elementare Sprachverwendung gemäß den Richtlinien des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates). Das Sprachniveau A1 ist ausreichend, um einfache Gespräche zu den wichtigsten Alltagsthemen zu führen und bildet die Grundlage für die Teilnahme an einem weiterführenden Deutsch-Aufbaukurs.

weiterlesen…

Nachts hielt Niemand Wache,

Er hat beim Pokern einen Frachtballon gewonnen und versucht sich nun als Transportunternehmer. Dabei wird er wider Willen in die Auseinandersetzungen mit einer Bergbaugesellschaft verwickelt, welche mit Hilfe ihrer Interessenvertreter in der Politik, der Manipulation der öffentlichen Meinung, rechtsmissbräuchlicher Schikanen gegenüber Konkurrenten und nicht zuletzt mit offener Waffengewalt die wirtschaftliche und politische Kontrolle über die Region erringen will. Es handelt sich um eine Abenteuergeschichte mit Elementen einer klassischen Westernerzählung, welche jedoch auch als Kommentar zu aktuellen Themen wie der Macht internationaler Konzerne und dem Verhältnis der Wirtschaft zur Gesellschaft und Politik gelesen werden kann. Ich ersticke, klagte Joe, die Hitze wird immer furchtbarer; man darf sich nicht darüber wundern, fügte er hinzu, nachdem er einen Blick auf das Thermometer geworfen; wir haben hundertundvierzig Grad Wärme. Die Gondel wurde mit einer Last Sand beladen, die der Schwere der Reisenden gleichkam, und diese stiegen auf den Erdboden herab. Ein Jeder versenkte sich in seine Gedanken und Keiner sprach ein Wort. Joe bereitete das aus Zwieback und Pemmican bestehende Abendessen, aber es wurde kaum berührt. Ein Schluck heißen Wassers vervollständigte dies traurige Mahl. Seine Begleiter verstanden ihn. Die Erdoberfläche befand sich in Folge ihrer beständigen Senkung mit dem Meeresspiegel in gleicher Höhe und der Ballon hielt sich demgemäß ganz unbeweglich und in vollkommenem Gleichgewicht. Das gänzliche Fehlen von Meeren, Seen, ja sogar Flüssen oder sonstigen Wasserstrecken fiel mir sogleich als der eigenartigste Zug seiner geologischen Beschaffenheit auf. Dennoch bemerkte ich sonderbarerweise riesige Flächen von entschieden alluvialem Charakter; der weitaus größte Teil der sichtbaren Hemisphäre war jedoch mit zahllosen vulkanischen Bergen von konischer Form bedeckt, die mehr künstlich aufgerichteten als natürlichen Erhebungen glichen. Der bedeutendste von ihnen erreichte nicht mehr als dreidreiviertel Meilen senkrechter Höhe; übrigens würde eine Karte des vulkanischen Gebietes der Campi Phlegräi Euren Exzellenzen eine bessere Vorstellung des allgemeinen Mondbildes geben als mein Versuch, eine Beschreibung davon zu liefern.

weiterlesen…

Verschmähte grünen Weide wo

Immer hör ich mir zu Leide eine helle Flöte blasen. Und da hockt er morgenmunter auf umbuschtem Erlensitze, bläst sein leichtes Lied herunter, sich, den Schafen und dem Spitze. Geh ich zehnmal hin und wieder, wird er zehnmal mich nicht sehen; und doch leuchtet rot mein Mieder, und die hellen Röcke wehen. Unerhörte Liebesnöte jeden Tag und jede Stunde. Läg doch statt der dummen Flöte ich einmal an seinem Munde! Theologisch ist darin die Überzeugung enthalten, dass ausschließlich Gott als Macht existiert, so dass auch die Macht der Magie ihm gehöre. Weitere wichtige Elemente des Bezuges zur Magie sind die Kritik an magischen Handlungen, die einer rationalistischen Exegese entspringen (bspw. Maimonides) und aus den rabbinischen Kreisen stammt, die die Magie des Götzendienstes verdächtigten, und eine enge Verbindung von Literatur der Mystik mit der Literatur der Magie. Mystik und Magie des Judentums zeigen einen engen Bezug, da beide theoretisch auf platonische Prämissen zurückzuführen sind, im Sinne des Neuplatonismus, und auch im praktischen Sinne, dass magische Handlungen als Bedingung und Ziel der Mystik erscheinen. In der Moderne haben sich das Reformjudentum und auch rational bestimmte Juden vom orthodoxen Judentum distanziert, da dieses an Magie und Mystik festhalte. Magie und Volkskunde des Judentums wurden angestoßen von orthodoxen Kreisen neu erfasst und z. B. von Gershom Sholem und Max Grundwald erforscht. Vorm Altar als Taufstein ein lebensgroßer, kniender Bronzeengel, eine Muschelschale als Taufbecken haltend. Eine absonderliche Sehenswürdigkeit ist das Haus Hauptstr. 9 mit dem holzgeschnitzten Ochsenkopf und der Widmung darunter. Vom Marktplatz gelangt man in wenigen Minuten zu der Brücke an der Schloßmühle, dem Zugangsweg zu Schloß und Park. Ängstlich ums Dach flatterten die Schwalben, und dem armen Weibchen ward es so eng und bang allein im Hause, denn selbst die Großmutter war draußen auf dem Acker, zu helfen mit dem Willen mehr als mit der Tat.

weiterlesen…

Der Genius der Zukunft

Wenn bei mancher Kluft im Leben Hocherschreckt die Menschen beben, Gram das wunde Herz durchdringt, In der Brust Verzweiflung ringt, Siehe, da führt sie mit warnendem Blicke, Lächelnd der Genius vom Abgrund zurücke, Zeigt ihnen Lethens beglückenden Strand, Auf! Hin, o Waller, ins bessere Land. Auch mein Gemüt war durch diese Ereignisse in große, aber freudige Aufregung gebracht und darin erhalten worden, indem alles, was mich umgab, was ich hörte und sah, zu dieser Stimmung beitrug. Ich dichtete fleißig; ich habe schon erwähnt, daß die beständige Übung in gebundener Rede, ja in Reimen zu schreiben, mir eine solche Leichtigkeit in dieser Schreibart erworben hatte, daß mir fast willenlos, auch in Briefen oder andern Aufsätzen, skandierte Prosa oder Reime in die Feder kamen. Der schmeichelhafte Erfolg, welchen das Trauerspiel »Heinrich von Hohenstaufen« erhalten hatte, und den ich, als größtenteils bloß in den Umständen gegründet, und daher diesen zuzuschreiben, damals noch nicht klar erkannte; mehr noch meines guten Pichlers Freude an meinen dramatischen Arbeiten, hatten mich schon früher bei der Ankunft des Kaisers bestimmt, ein kleines, nur zweiaktiges Stück, unter dem Titel: Wiedersehen, zu schreiben, dessen Inhalt aus der Zeitgeschichte genommen war und daher bloß warme Vaterlandsliebe für Deutschland und Österreich und Widerwillen gegen Frankreich atmete. Am Schlusse hatte jede der handelnden Personen ein Couplet zu sagen, das nach dem Charakter derselben ihre Empfindungen bei der jetzigen Epnoche, bei dieser Erneuerung der Zeit wie man damals glaubte aussprach. Auch sein Äußeres war vorteilhaft; etwas größer und bedeutend stärker als Cherubini, sprach sich in allem, was und wie er es sagte, ein zartes Gefühl und ein tiefes Gemüt aus, dem ein Anstrich von Melancholie, welche über sein ganzes Wesen verbreitet war, noch mehr Reiz erteilte. Er erzählte uns viel von der Schreckenszeit in Frankreich, die er als sehr junger Mensch mit erlebt, und in allem, was und wie er es sagte, zeigte sich ein richtiger Verstand und feines Gefühl.

weiterlesen…