Start Datenschutzerklärung Impressum Inhalt ->

NetYourBusinessINHALT

Inhalt

Sitemap Inhalts verzeichnis


 Heilige  Polizei  Web  Trink  Leben  Lump  Nacht  Ecke  Welt  Musikant  Welt  Weg  Seele  Tee  Datenschutz  Reise  Disput  Content  Erholung  Produktion  Erziehung  Reize  Fahren  Reise  Gaslaternen  Geld  Geisterseher  Angebote  Gott  Glut  Gymnasium  Web  Web  Schicksal  Hund  Impressum  Index  Inhalt  Braut  Klein  Blei  Lesen  Net  Meilen  Siegestor  Mensch  Geld  Menschenhasser  Magen  Mitmensch  Heim  Motto  Topf  Vier  Geld  Frost  Urlaub  Satan  Vom  Fels  Hass  Webhosting  Stirn  Stern  Webdesign

Nachhilfe zur effizienten Wiederholung und Systematisierung in Berlin

Hilfsunterricht zur Aufarbeitung von versäumtem Unterrichtsstoff, z.B. wegen Krankheit, Schulwechsel oder Unterrichtsausfall. Nachhilfeunterricht und Abiturvorbereitung mit flexibler Terminplanung und flexibler Arbeitseinteilung im Schüler, auch am Samstag und in den Ferien. Reiz der Menschen und Vermittlung von Lerntechniken und Lernmethoden. Förderunterricht zur wirkungsvollen Wiederholung und Systematisierung des versorgten Unterrichtssstoffs und zum Ableiten von Wissenslücken. Nachbereitung und Mulde der heutigen Unterrichsthemen. Nachhilfeunterricht zur Aufbereitung auf schriftliche und mündliche Leistungskontrollen, Kurzvorträge und Klausuren.

weiterlesen…

Venedig und Venezianische Küche ...

Die venezianische Küche bedeutet in erster Linie Fisch. Geschmackvolles Ambiente in den Restaurants wirbt jedoch nicht immer für gute Küche. Deshalb sollte man beim Schlendern durch die verschwiegenen Gassen durchaus mal in die weniger gestylten Restaurants schauen. Überhaupt sollte man in Venedig einfach drauflos spazieren. Man ist hier zwar schnell verloren, die gelben Hinweisschilder zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten führen aber immer wieder zurück. Gar nicht gern werden Gäste in knapper Bekleidung oder gar mit blanken Beinen gesehen. Die Venezianer verhängen darauf ein Bußgeld. Nachtschwärmer haben in der schönen Lagunenstadt wenige Möglichkeiten. Die Stadt entspricht doch sehr ihrem Klischee. Verliebte Paare und Kunst- und Kultur interessierte bestaunen die alten Palazzi, kunstvollen Kirchen und originellen Ausstellungen, flanieren durch anmutige Sträßchen gehen ins romantische Restaurant und elegant gekleidet essen. Ab Mitternacht ist Venedig dann nur noch eine malerische Kulisse, die durch das Hotelzimmer schimmert. Venedig ist ganzjährig zu bereisen. Schönste Reisezeit sind natürlich Frühjahr und Herbst. Nur hat man dann zwar in einer anderen im Zusammenhang mit Venedig nicht das Bild aufsteigender Tauben vom Piazza San Marco vor Augen? Der Platz vor der Markuskirche bietet einen wunderbaren Blick auf die prachtvollen Gebäude ringsherum. Ein Besuch des Palastes enthüllen das kunstvoll ausgestattete Reich der ehemaligen Dogen. In der Sammlung Peggy Guggenheim Museum der gleichnamigen amerikanischen Millionärsdynastie hängt eine kostbare Sammlung moderner Kunst. Weiter geht es in die Galerie an der Akademie der Künste- dort sind die großen venezianischen Maler mit ihren Hauptwerk vertreten. In der großen gotischen Kirche Santa Maria ist neben berühmten Bildern von venezianischen Maler aus dem 15. und 16. Jahrhundert auch das Tizian-Grabmal zu besichtigen. Richtung Canal Grande geht es nach San Polo, in den kleinsten venezianischen Stadtteil. Hier einfach die winzigen Gässchen mit ihren Bauwerken auf sich wirken lassen. Er hatte nämlich den Einfall, sich auf sonderbare Weise zu zu unterhalten.

weiterlesen…

Freie Werkstatt - Auto...

Meisterbetrieb Auto Liebscher so sind wir zu finden - Frontscheibenwechsel, Scheiben Reparatur, Scheibenwechsel - Wartburg, Barkas, Trabant, IFA-Service, Autoglasmontage, Fahrzeugvermittlung, gebrauchte Fahrzeuge und Folienbeschichtung. Unfallinstandsetzung: Karosserieschäden, Selbstverschuldete Unfälle, kostengünstige Reparatur auf Wunsch unter Verwendung gebrauchter Ersatzteile und Karosserieteile, Lackierservice auf Wunsch mit Kostenvoranschlag, Hauptuntersuchung/Abgasuntersuchung durch Dekra und FSP bei Bedarf mit Mängelbeseitigung, Mietwagenvermittlung vor Ort.

weiterlesen…

Barrierefreie Duschen und...

Ihr Fachbetrieb für barrierefreie Duschen und altersgerechte Badsanierung Badumbau / Komplettsanierung mit bodengleicher Dusche, elektrische Fußbodenheizung, pflegeleichte und trittsichere Oberflächen. Fliesen-, Platten- und Mosaiklegermeister Großmann: Übernahme von Leistungen zur Bearbeitung Ihrer Auftragsspitzen oder bei terminlichen Engpässen. Übernahme spezieller technologischer Leistungen mit erhöhten Anforderungen und überdurchschnittlicher Qualität. Exklusive Fliesenarbeiten mit hochwertiger, gestalterischer Umsetzung, Natursteinarbeiten und altersgerechte Badsanierungen. Sowie über langjährige, zuverlässige Geschäftspartnern auch Ausbauleistungen, wie Maurer-, Elektro-, Sanitär-, Heizungs- und Tischlerarbeiten. In einer speziellen Düse wurden Luft, Wasser und Sandgranulat miteinander vermischt und mit niedrigem Druck (0,5 bis 4 bar) gegen die zu reinigende Maueroberfläche geblasen. In Zeiten einer sich wandelnden Bestattungskultur, bin ich in meiner Arbeit bestrebt, aussagekräftige und persönliche Grabdenkmäler zu fertigen. Diese entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Hinterbliebenen und werden vorwiegend aus heimischen Natursteinen hergestell

weiterlesen…

Tipps gegen Geheimdienste ...

So schützen Sie sich vor CIA NSA Prism. Was ist das Spähprogramm Prism - PRISM ist der Name eines streng geheimen Überwachungsprogramms des US-Geheimdienstes NSA, welches der Auswertung von elektronischen Medien sowie elektronisch gespeicherten Daten dient. Im Sommer 2013 geriet das Programm in die Schlagzeilen, nachdem der ehemalige NSA-Agent Edward Snowden die Medien informierte. Demnach kann der Geheimdienst die Server der großen Internetkonzerne anzapfen und Informationen über jegliche elektronische Kommunikation sammeln. Die Daten-Übermittlung läuft danach ungefähr so ab: die NSA hat PRISM-Server, die NSA-Mitarbeiter loggen dort ein, geben den Umfang der FISA-basierten Anfragen ein und bekommen (nach mehr oder weniger Prüfung durch die Rechtsabteilung der Firmen) dann diese Daten automatisiert auf diesem Server zur Verfügung gestellt. In wieweit dabei noch manuelle Eingriffe der Betreiber notwendig sind ist unklar, es könnte auch sein, dass Suchanfragen dann direkt gegen die Master-Daten der Betreiber ausgeführt werden und die Ergebnisse dann auf dem Server der NSA erscheinen. Diese stehen vermutlich in dem neuen großen NSA Data Center in Utah. Dies deckt sich eigentlich mit einem früheren NY Times Artikel Tech Companies Concede to Surveillance Program: Normalerweise beziehen sich FISA Anfragen eigentlich auf die Daten einzelner Personen, können aber auch allgemeinere Anfragen zu Datenverkehr mit bestimmten Suchbegriffen sein oder auch die Kommunikation der Kontakte dieser Personen, bzw. auch die Kommunikation von deren Kontakten. Alle Inhalte von FISA-Anfragen sind geheim, selbst innerhalb der betroffenen Diensteanbieter. Zwölf Mann hatten wir durch übermäßige Arbeit bei schlechter Nahrung ohne Forellen, Heringe, Kabeljau, Katfisch, Lachs, Lachsforellen, Rotbarsch, Schellfisch, Scholle, Schwarzer Heilbutt, Seelachs, Seeteufel, Seezungenfilet, Wolfsbarsch, Karpfen in der Saison, bereits verloren; die übrigen waren erschöpft. Textilien, Gardinen, Tischwäsche, KurzwarenTextilwaren, Gardinen, Tischwäsche, Kurzwaren, Wolle, Dekostoffe, Tischdecken nach Maß. Unmöglich! Wann? Gestern abend. Ah! Erklärung! Ihr sagtet vorhin, die Beefsteaks seien sehr gut gewesen. Sehr! Ungeheuer gut!

weiterlesen…

Leute berauben und töten...

Der kleine Tommy Barnes war inzwischen eingeschlafen und als sie ihn weckten, fürchtete er sich und weinte und wollte zu seiner Mama und gar kein Räuber mehr sein. Betreuungsservice: Kinderbetreuung, Seniorenbetreuung, Hauswirtschaftliche Hilfe, Urlaub in Pirna, Ihre Feier, Der Steuer Tip und Informationen rund um unsere Angebote. Da neckten sie ihn alle und hießen ­ihn Mamakind und er wurde wild und schrie, nun wolle er auch alles sagen und alle Geheimnisse verraten. Da gab ihm Tom fünf Cents um ihn stille zu machen und sagte, nun gingen wir alle nach Hause und kämen kämen nächste Woche wieder zusammen und dann wollten wir ein paar Leute berauben und töten. Unser Betreuungsservice verbessert die Lebensqualität von Senioren, Familien und Kindern, in und um Pirna. Ben Rogers sagte, er könne nicht viel loskommen, nur an Sonntagen und wollte deshalb gleich nächsten Sonntag anfangen. Aber die Jungens meinten alle am Sonntag schicke sich so etwas gar nicht und so ließen wir's sein. Sie machten aus, so bald als möglich wieder zusammen zu kommen und dann einen Tag zu bestimmen. Hierauf wählten wir noch noch Tom Sawyer zum Hauptmann und Joe Harper zum Unterhauptmann der Bande und brachen dann nach Hause auf. Um Berufstätigkeit, die Betreuung von Eltern/Großeltern und/oder die Betreuung der Kinder in der Familie unter einen Hut zu bekommen, bedarf es oft der Hilfe Dritter. Ich kletterte wieder auf's Schuppendach und von da in mein Fenster, gerade als es anfing Tag zu werden. Meine neuen Kleider waren furchtbar schmutzig und voller Lehm und ich war hundemüde. Unserem Dienstleistungsunternehmen arbeitet Juli 2004 unter der Leitung von Petra Richter mit Erfolg und ist zur Stelle, wenn es bei Ihnen zu Hause oder im Urlaub brennt. Nehmen Sie bei Bedarf Kontakt mit uns auf. Das tiefe Wasser hier lockt zudem auch jede Menge interessante Meeresbewohner an.

weiterlesen…

Nimm deine Gewehre mit ...

es wird viel geschossen. Gieb mir eins von den deinigen. Ich muß meine Patronen schonen, die ich hier nicht durch neue ersetzen kann. Ich war wirklich sehr neugierig auf diese Begräbnisfeierlichkeit, deren Zeuge ich werden sollte. Es war ja sehr leicht möglich, daß vor mir noch niemals ein Europäer dem Begräbnisse eines der angesehensten Teufelsanbeter beigewohnt hatte. Ich saß an der Kante des Thales und blickte hinab, bis sich die Schatten der Nacht niedersenkten. Da leuchteten rundum die Wachtfeuer wieder auf, und zugleich wuchs über dem Heiligtume langsam eine Doppelpyramide von Lichtern empor, grad so wie am ersten Abend, den ich in Scheik Adi zugebracht hatte. Die beiden Thüren des Grabmales wurden mit Lampen behangen. Komm! ermunterte mich Ali Bey, der mit einigen Bevorzugten zu Pferde stieg. Der Baschi-Bozuk blieb zurück. Halef begleitete uns. Wir ritten in das Thal hinab und langten vor dem Heiligtume an, welches vollständig erleuchtet worden war. Der Platz vor demselben wurde von einer doppelten Reihe bewaffneter Dschesidi eingeschlossen, um jedem Türken den Zutritt zu versagen. Im Heiligtume selbst befand sich nur Mir Scheik Khan mit den Priestern; andern außer Ali Bey und mir war der Eintritt nicht gestattet. Im innern Hofe standen zwei eng neben einander gekoppelte Maultiere, die ein quer über ihre Rücken liegendes Gestell trugen, auf welchem die Urne befestigt war. Um diese beiden Tiere hatten die Priester einen Kreis gebildet. Sie begannen bei unserm Erscheinen in sehr langsamem Tempo einen monotonen Gesang, in welchem die Worte dschan dedim ich gebe meine Seele hin sehr oft wiederkehrten. Nach demselben wurden die Maultiere mit Wasser aus dem heiligen Brunnen getränkt und erhielten einige Handvoll Körner, um anzudeuten, daß der, den sie trugen, eine weite Reise vor sich habe. Er verzehrt sich und möcht' es gern mit mir halten, Aber ihr Ueberklugen Habt ihm meinen Umgang verleidet Und wißt nicht, was ihr mit ihm wollt.

weiterlesen…

Welding components ITG GmbH...

Welding components of the ITG GmbH ­ Mechanical engineering, Agricultural machinery manufacturers, Construction machines manufacturers, Packing machine construction, Pump construction, Motor construction, Gear manufacturing, Plant engineering and construction, Hydraulic system construction, Conveyor system construction, Fluid technology - We would be pleased to work with your company. We guarantee that our work is carried out accurately and efficiently and to a high standard as regards quality and deadlines.

weiterlesen…

Webspace Provider

Toxicstudios - Webhosting Webspace Provider Ihr Partner für Webdesign, Hompageerstellung, Webhosting und Domainregistrierung. Der Speicherplatz für Ihre Webseiten im Internet auf unseren qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Dual-XEON Hochleistungsservern, bei Level 3 im Connecta Park Düsseldorf. Selbstverständlich mit individueller Betreuung durch qualifizierte Administratoren. Direkte Anbindung an eines der weltweit größten und modernsten Glasfaser-Netze von Level3 - Vollklimatisierte, staubgeschützte Räume mit modernsten Luftzirkulationseinrichtungen - Permanente Videoüberwachung und Zutrittskontrolle durch Kennkarten und Handflächen-Scanner - Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit Notstromgeneratoren - Stickstofflöschanlagen - Netzwerküberwachung rund um die Uhr, sieben Tage pro Woche. Anbindung und Bandbreiten: Unser System steht in Düsseldorf, in unmittelbarer Nähe zu Deutschlands Hauptbackbone Knotenpunkt DE-CIX . Die Anbindung erfolgt mehrfach redundant und ausfallsicher mit durchgehend 9,6 Gbit/s an eines der weltweit größten Glasfaser-Hochgeschwindigkeits-Backbones von Level3! Domainverwaltung über SERVER-INTERFACE, Keine extra Einrichtungsgebühren, Serverstandort Deutschland (Rechenzentrum Connecta Park Düsseldorf), PHP / PHP 5 / CGI / Perl / SSI / Python / Ruby / Bash, unbegrenzter Traffic (Traffic-Flatrate), FTP Zugang, unbegrenzte E-Mail Adressen / Postfächer / Autoresponder / E-Mail Weiterleitungen, unbegrenzte Anzahl von Subdomains, graphischen Besucherstatistiken/Zugriffsstatistiken (WebStats) Rohdaten Logfiles, Werbefrei, beliebig viele zusätzliche Domain aufschaltbar. Ein Internet Service von Internetagentur www.7sky.de Wie kann man ein Design für eine Website erstellen? Mit professionellen Grafikdesignern ist es die Plattform für all eure Design-Wünsche. Wir erstellen Webdesign und individuelle, kreative Webseiten zum günstigen Preis. Außerdem werden Sie so auch von Google besser in den Suchmaschinen gerankt. Bei der Eröffnung des Hotels installierte das Design ein Werbebanner, um wirksam auf ein neues Hotel und Hotelzimmer hinzuweisen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und spannenden Aufenthalt auf unserer Homepage. Webdesign ist eine professionelle und kreative Webdesign Schmiede mit Sitz in Dresden. Wir sind Ihr Partner, wenn es um die Entwicklung, das Design und Herstellung von Webseiten geht. Das Hotel mit neuem Design steht für die nächste Generation in Sachsen. Planung, Konstruktion, Produktion und Ausführung dieses Events lagen in unseren Händen.

weiterlesen…

vorsorglicher Lebensgefährte

Er hat den Sohnemann des Scheik wahrhaftig befreit? Anhand Bluff oder Gewalt? Vermittels Gaunerei. So ist er ein unerschrockener ebenso wie entschlossener, gleichwohl auch ein vorsorglicher Kerl gewesen. War er ein schlichter Soldat? Mitnichten. Es war der Scheik Mohammed Emin selbst. Chodih, du erzählst mir ein Wunder! Aber ich verstehe es, zumal du es berichtest. Werden sie unangefochten nach ihren Rasenplätzen kommen? Das weiß nur Allah und du. Ich? Wie meinst du das? Ja, du. Ich habe gehört, daß sie sich wirklich nicht nach dem Abendland, stattdessen in das Land Berwari umdrehen werden, um den Zab zu erreichen ja sogar auf ihm abwärts zu gondeln. Emir, das ist ein gewichtiges Ereignis. Die beiden Titelpersonen sollten mir sehr willkommen sein, falls sie zu mir kämen. Wann ist die Flucht gelungen? In der Nacht vor gestern. Woher siehst du das so präzise? Hast du sie erblickt? Alle zwei. Auch du siehst sie, denn sie sitzen an deiner Seite. Welcher Mann ist Mohammed Emin, der Scheik der sich Gott Unterwerfenden. Gaunerei, einfach und Sicherheit Seit den Terroranschlägen von Sharm el Sheikh vom Juli stellt sich verstärkt die Frage nach der Sicherheit im Land. In keiner Weise ist die Gefahr weg zu diskutieren, die von jedem Ort, an den viele Menschen zusammen kommen, ausgeht. Ob aus diesem Grund Ägypten nun besonders gefährdet ist, ist eine andere Frage. Bereits seit dem Anschlag in Luxor hat die ägyptische Regierung ihre Bemühungen zum Schutze der Touristen verstärkt. Dies gilt im besonderen Masse nun seit den jüngsten Attentaten. Zu den Sicherheitsmassnahmen der Regierung gehört die Begleitung von Touristenbussen und -zügen sowie sonstigen touristischen Ausflugsfahrten im Niltal sowie von dort nach Hurghada durch Fahrzeuge der Sicherheitsbehörden. Diese Massnahmen bringen es mit sich, dass alle Touristenfahrzeuge in dieser Region nur im Konvoi fahren dürfen. Auf den Flughäfen in Kairo, Hurghada und Sharm el Shaikh werden erhöhte Sicherheitsmassnahmen ergriffen. Passagiere und Gepäck werden dort verstärkt kontrolliert.

weiterlesen…

Qual und Leid

Den letzten Blick in das bleiche Gesicht, du einsame Mutter, weine nicht! So trüb' die Sorge dein Haupt umspinnt, so friedlich und sorglos schläft dein Kind! Sie nahmen es bald von deiner Seit'; sein kurzes Leben war Qual und Leid, Mit den Bewegungen übereinstimmend, hatte die Königin in Antwerpen einen Ausfall auf das linke Scheldeufer unternommen u. war bis Lokeren auf dem halben Weg nach Gent vorgedrungen, kehrte aber auf die Nachricht, daß Er sich nach Lille zurückgezogen habe, wieder um. Die Festung Bergen op Zoom war von dem englischen General Graham eingeschlossen, welcher in der Nacht zum 9. März eine Überrumpelung versuchte, die vollständig mißlang, 1 General u. 300 Mann waren geblieben, 2 Generäle u. 2000 Mann wurden gefangen. Auch von Condé, Philippeville, Maubeuge u. Ostende aus machten die Franzosen Ausfälle, der von Antwerpen am 17. März wurde abgewiesen. Am 12. März traf Thielmann mit 7000 Mann sächsischer Landwehr in Brüssel ein u. verstärkte so das 3. Armeecorps bis auf 19,500 Mann. Borstell u. der Herzog von Weimar konnte nun, die Streifcorps mitgerechnet, über 28,000 Mann verfügen. Mit diesen wollte er Maubeuge überfallen, berannte diesen Platz den 21. März, nahm das dortige verschanzte Lager u. beschoß die Stadt, verwandelte aber später die Belagerung in eine Blockade. Er benutzte aber seine Abwesenheit, um aus Lille einen Ausfall gegen Courtray zu machen, während Carnot von Antwerpen Truppen nach Gent entsendete. Dort vereinigten sich beide Garnisonen zu einem Corps von 13,000 Mann mit 36 Kanonen. Thielmann besetzte, um Maison den Rückzug abzuschneiden, Courtray mit 5000 Mann, kehrte aber am 27. März vor der Übermacht der Franzosen nach Tournayzurück, um von Oudenaarde Verstärkungen an sich zu ziehen. Berge für die besten Aussichten ins Zittauer Gebirge. Der Gang endet in einem hohen und weiten Gewölbe. Dann springt er aber vor freudiger Erregung auf das graubärtige Männlein zu, erfaßt dessen eiskalte Hand und ruft überglücklich aus: Ich danke Euch!

weiterlesen…

Die Schlacht bei Jena

Der Krieg von 1806 traf Weimar schwer, der Herzog stellte sein Jägerbataillon für Preußen und nahm am Feldzuge als preußischer General der Cavallerie Theil. Die Schlacht bei Jena wurde auf Weimarischem Gebiet geliefert und das Land von den Siegern besetzt, und nur das kluge Benehmen der Gemahlin des Herzogs, Luise, gegen Napoleon rettete den Staat von der Auflösung. Der Herzog legte seine Befehlshaberstelle im preußischen Heere nieder und trat am 15. Decbr. 1806 zugleich mit den übrigen Herzögen der Ernestinischen Linie dem Rheinbunde bei; sein Contingent, 800 Mann, stand 1807 mit vor Kolberg und focht 1809 in Tyrol, 1810 und 11 in Spanien, 1812 in Rußland und 1813 bei Magdeburg. Die Napoleonischen Kriege in Oberösterreich. Anfangs 1814 hatte Napoleon Macdonald aus den Niederlanden zurückberufen u. übertrug Er die fernere Vertheidigung. Am 15. Febr. wurde Tournay u. Courtray besetzt u. am 20. Febr. capitulirte Gorkum, u. nun marschirte die preußische Brigade Zielinski erst vor Mastricht, dann ihrem Corps nach. Der russische Oberst Geismar u. der preußische Major Hellwig machten zu dieser Zeit mehre Streifzüge, überfielen Depots u. machten Gefangene; der Letztere wurde aber am 22. Febr. von Ypern nach Courtray u. von da nach Oudenaarde zurückgetrieben, u. am 24. Febr. besetzte Er Courtray wieder u. machte Miene nach Gent vorzudringen, da indessen die Anhaltthüringische Brigade (etwa 5000 Mann stark) unter Prinz Paul von Württemberg, welche am 26. Febr. in Brüssel angekommen war, nach Alost u. Termonde geschickt wurde, so kehrte Er nach Courtray zurück. Am 1. März unternahm Hobe eine Recognoscirung von Tournay aus nach Courtray, rückte nach einem hitzigen Gefechte mit einer aus Lille kommenden Abtheilung Franzosen am 2. März bis vor Courtray, fand aber hier am 3. März ernsten Widerstand, indem Er mit 4000 Mann u. 18 Kanonen Lille verlassen hatte, um die Verbündeten zu allarmiren. Hobe zog nun nach Oudenaarde, wurde hier von Maison am 5. März erfolglos angegriffen u. bestand am 7. März ein bedeutendes Gefecht bei Courtray, in Folge dessen Er diese Stadt räumte u. sich nach Lille zurückzog.

weiterlesen…

Palmenküste

In einem Augenblick Kam Freud' und Leid wie Wogen Der rauschenden Musik An uns vorbeigeflogen. Vorbei flog frühe Zeit Mit goldnen Kinderjahren Und Zukunft im Geleit Bekränzter Hoffnungsscharen. Vorbei flog Sturm im See Und Fels und Palmenküste, Indes ich, süße Fee, Dein Händchen hielt und küßte. Quelle: Erste Liebe Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905 www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH Hierdurch kann es zu längeren Wartezeiten bei der Abfertigung und somit auch zu Verschiebungen der Flugzeiten kommen. Ähnliche, wenn auch nicht ganz so strenge Sicherheitskontrollen durchläuft man im Übrigen auch in fast allen grossen Hotels. Wer eines der grossen Häuser oder beispielsweise auch die AUC (American University of Cairo) betreten möchte, muss damit rechnen, dass die Tasche durchleuchtet und durchsucht wird und man selbst durch ein Check-Gerät laufen muss. Wie in allen Ländern der Welt, gibt es natürlich auch in Ägypten Kriminalität. Diese ist jedoch weniger stark ausgeprägt als in Europa. Es kann natürlich immer wieder einmal zu Übergriffen kommen. Da sich der durchschnittliche Reisende jedoch kaum in diesen Vierteln aufhält, wird er selten bis gar nicht in brenzlige Situationen kommen. Doch auch ausserhalb dieser Brennpunkte können grössere und kleinere Gaunereien vorkommen. Das beginnt bei den immer wiederkehrenden Versuchen, Touristen zu übervorteilen. Taxifahrer, die einen überhöhten Preis fordern, Ladenbesitzer die neue Stücke als antik verkaufen etc. Neben kürzeren und längeren Gedichten fertigte er auf seinen Wanderungen durch die Ilmenauer Wälder auch eine Reihe von Zeichnungen und naturwissenschaftlichen Studien an. Über das Erlebte schwieg er. Am andern Morgen findet er in seinen Taschen anstatt der Edelsteine und Goldstücke Lehmklumpen und kleine Feldsteine. So hatte der arme Postknecht durch seinen wohlgemeinten Dank das ihm winkende Glück verscherzt. Er ist seit jener Nacht noch oftmals am Kapellenberge, ein lustiges Stücklein blasend, vorübergefahren, aber den Gang zu dem im Berge verborgenen Schatze hat er nicht wieder gesehen.

weiterlesen…

Pension Schmiedeschänke

Im Jahre 1875 erfolgte durch die Haltestelle Klotzsche die Anbindung des Ortes an die Schlesische Bahn. In diesem Zeitraum kam es zu einer regen Bevölkerungszunahme. Um 1885 entstanden zwei neue Villenviertel. Das einstige Straßenangerdorf wandelte sich zum Kurort Klotzsche - Königswald. Laut Klotzscher Chronik wurde die Schmiedeschänke zum ersten Male im Jahre 1899 geöffnet. Der erste Wirt und damalige Besitzer hieß Hyka. Die Entstehung des Namens Schmiedeschänke führte auf die ehemals zwei Dorfschmieden, in Altklotzsche und Am Steinacker, zurück. Etwa um 1910 übernahm der Wirt der Hellerauer Waldschänke, Hugo Hahn, die Schmiedeschänke und richtete zusätzlich einen Bier- und Konzertgarten ein. Seine Frau, Emma Hahn, führte die Gaststätte nach seinem Tode weiter. Der folgende Besitzer, Max Hempelt, betrieb das Lokal bis nach dem 2. Weltkrieg. Im Seitengebäude hatte 1937 noch die Mosterei Schöne ihren Sitz. Nach 1945 eröffnete hier die Firma Börner (Kühlerbau) eine Werkstatt und übergab diese später an die heutigen Eigentümer der Schmiedeschänke, Familie Richter. Beim Bau der Flugzeugwerke in den 50´er Jahren wurde das Lokal von den Wirtsleuten, Familie Proschmann, betrieben, welche dieses später an ihre Tochter, Frau Samberger, übergaben. Bald darauf erfolgte das Ende als Gastwirtschaft. In den 60´er Jahren wurde die einstige Schänke als Schulhort der 83. POS Siegfried Krebs genutzt. Fast 100 Jahre nach der Eröffnung der Schmiedeschänke wird das Gebäude durch die Besitzer, Familie Richter, saniert. Im oberen Teil des Hauses entsteht zusätzlich eine Pension. Im November des Jahres 1997 übernimmt die Familie K. Claus die Schmiedeschänke und setzt damit die gastronomische Tradition fort. Pension Schmiedeschänke seit 1899 Glück Auf Hugo Hahn mit Bier- und Conzertgarden, ehemals Dorfschmiede Altklotzsche und Am Steinacker.

weiterlesen…

Da unten vor uns sagte der

Die Katarakte von Makado, drei Breitegrade von hier; es stimmt ganz genau! Ach, warum haben wir nicht dem Laufe des Nils einige Stunden weit folgen können! Das ist der Logwek, der Zitterberg der Araber; diese ganze Gegend ist von Herrn Debono besucht worden, der sie unter dem Namen Latif Effendi durchreiste. Die dem Nil anwohnenden Stämme sind unter einander verfeindet und führen einen gegenseitigen Vertilgungskrieg. Ihr könnt Euch leicht die Gefahren vorstellen, denen er hat Trotz bieten müssen. Als er nun von weitem die höllische Jagd heranlärmen hörte, lehnte er sich an einen alten Baum und sprach den Jagdsegen unter Schlagen des Kreuzes. Von diesem Augenblicke an war es mit dem Jagdvergnügen des Teufels aus, kein Hund stellte mehr einen Edelhirsch oder packte ein Wildschwein. Der beste Finder verlor die Spur, und wenn ja ein Stück Wild dem Teufel oder seinen Jägern in den Schuß kam, so prallten die Pfeile und Jagdspieße von dessen Haut ab, als wären dieselben mit Stahl gepanzert. Der Teufel tobte und lästerte gewaltig über das angebliche Ungeschick seiner Leute und Hunde. Einst trat ihm ein stolzer Zwanzigender in den Weg. Er richtete seinen sonst nie fehlenden Pfeil auf diesen. Aber kraftlos sank der Pfeil vor dem Hirsche nieder zur Erde, unversehrt drehte sich das Tier nach dem Jäger um und wendete ihm gleichsam spottend den Rücken. Da merkte der Teufel, daß er einen mächtigeren Gegner habe, der ihm einen Weidmann gesetzt, den er mit all seinen Teufelskünsten nicht bewältigen konnte. Er war betrogen. Da gab er die Jagd auf, schickte sein Gefolge zur Hölle und zertrümmerte wütend sein schönes Jagdschloß Luchsenburg, daß die Steine nach allen Ecken flogen und heute noch den westlichen Abhang des Sibyllensteines bedecken. Seit dieser Zeit hat sich der höllische Jäger niemals wieder in dieser Gegend blicken lassen, allein zur Erinnerung an die Tat des heiligen Hubertus wird allemal die Jagd am Tage Aegidi eröffnet.

weiterlesen…

Der Triumph der Liebe

Die Elemente kämpfen, im Getümmel Mischt sich der hohe Himmel mit der Flut, Die alternde Zypresse stürzt darnieder, Im Staube liegt ihr hundertjährges Haupt, Es weint der Himmel still um einen Sonnentag, manche bekannte Erscheinungen sind vielleicht darunter, die man in der besseren Jahreszeit anderwärts zu sehen gewohnt ist, aber auch viele, die dergleichen Schlupfwinkel zu ihrem stehenden Aufenthaltsorte wählen und kaum je an das Tageslicht kommen. Ein Paar Maikäferflügel, eine halb verschimmelte Hornisse ohne Beine und sonstige Ueberreste könnten glauben machen, daß man hier in einen großen Begräbnis platz dieser kleinen Wesen gerathen sei, und daß über Winter keines mit dem Leben davon komme. Wohlan, gehe zum zweitenmale dorthin, wenn jener sich verabschieden will, wenn Frost und Schnee es gestatten, einige Hände voll zerkrümelten Laubes in einem wohlverwahrten Säcklein beizustecken, und trage es heim. Schüttet man den Inhalt, nachdem er einige Stunden in der warmen Stube gelegen, in ein Drahtsieb aus, breitet diesem einen Bogen hellen Papieres unter und fängt an zu rütteln und zu schütteln, so wird man zu seiner nicht geringen Verwunderung auf dem Papiere ein reges Leben wahrnehmen und eine Menge derselben Thierchen wieder erkennen, die man im Herbste draußen im Freien antraf, vorausgesetzt, daß man ein treues Gedächtnis für dergleichen Dinge hat. Beiläufig gesagt, ist dieses Verfahren eine zwar schon bekannte, aber ganz vortreffliche Methode für den Sammler, sich mit einer Menge, besonders kleinerer Thiere, zu bereichern, die er auf den sommerlichen Sammelgängen (Exkursionen) übersieht oder absichtlich unberücksichtigt läßt, weil er gerade andere Zwecke verfolgt. Die Flöhe sprangen aus den schwarzen Sparren zwischen den Brettern der Diele, in die Kleider, auf die Kissen, auf die Decken. Die Nächte waren heiß und schwer. Durch die offenen Fenster kam von Zeit zu Zeit das ferne Dröhnen unbekannter Züge, die kurzen, regelmäßigen Donner einer meilenweiten, geschäftigen Welt und der trübe Dunst aus nachbarlichen Häusern, Misthaufen und offenen Kanälen.

weiterlesen…

Umkehr, Bedrückung und

Ebensowenig kann ich mich denen anschließen, die den ehemaligen Propst von St. Petri zu einem zweideutigen, mindestens zu einem schwachen Charakter haben stempeln wollen. Er war einfach ein Mann, der in einer kirchlichen Zeit, die durchaus ein Entweder-Oder verlangte, sich mit Wärme für ein Weder-Noch entschied. Er war ein feinfühliger Mann, dem alles Gröbliche und Rücksichtslose widerstrebte, er war ein freisinniger Mann, dem alles tyrannische Wesen, gleichviel ob es Hof oder Geistlichkeit, Volk oder Regierung übte, Widerstand. Auch kann ich mir nicht versagen, in diesem überblick die tatkräftigen und nachahmenswerten Bemühungen zu erwähnen, welche die Bahá'í-Gemeinden der ganzen Welt unternommen haben zum Schutz und zur Befreiung der verfolgten Glieder der persischen Gemeinde, die einer der schwersten Prüfungen unterworfen worden ist, welche die standhaften Anhänger des Glaubens in den letzten Jahren im Land seiner Geburt zu erdulden hatten. Daraufhin ging bei dem amerikanischen Nationalen Geistigen Rat ein höfliches und zusagenden Schreiben vom Staatsdeparte ment in Washington ein, in dem der Empfang dieses Appells bestätigt wurde, während der orsitzende der Liga für Menschenrechte seinerseits an den Sekretär des amerikanischen Nationalen Geistigen Rates ein Schreiben richtete, in dem er ihm mitteilte, daß sowohl der Brief wie auch das an ihn gerichtete Bittgesuch an die Kommission für Menschenrechte weitergeleitet werden würde, und daß man Abschriften davon an die Persische Regierung senden wolle. Es wurde weiterhin versichert, daß desgleichen Auszüge davon an die Unterkommission zur erhütung von Diskriminierung und zum Schutz der Minderheiten gesandt werden würden. Als weitere Maßnahme zur Abhilfeschaffung wurde von der amerikanischen Bahá'í-Gemeinde mit einem Aufwand von vierzigtausend Dollar eine öffentliche Pressekampagne durchgeführt, die der Proklamation der Grundwahrheiten des Glaubens, der Ziele und Absichten seiner Anhänger und der Erschwerungen, welche die überwältigende Mehrheit seiner Anhänger im Land seiner Geburt zu erdulden hatten, besonderen Nachdruck verleihen sollte. So hatte der arme Postknecht durch seinen wohlgemeinten Dank das ihm winkende Glück verscherzt. Jenseits des Grabens standen ruhig die Pferde mit dem Postwagen. Nun fuhr er in das Dorf hinein, wo man ihn längst erwartet hatte. Die Straßenbäume warfen eigentümliche, fast gespenstische Schatten. Über das Erlebte schwieg er.

weiterlesen…

Der Staat wird gelenkt

Papier! wie hör ich dich schreien, Da alles die Federn schwenkt In langen, emsigen Reihen – So wird der Staat nun gelenkt. Mein Fenster am Pulte steht offen, Der Sonnenschein schweift übers Dach, Da wird so uraltes Hoffen Und Wünschen im Herzen wach. Nach Metallen suchen im Moment nur mehr Urlauber und die Jugend, im Hammergraben wird man immer noch fündig. Konzerte der Trachtenmusikkapelle, viele Brauchtumsfeste und Veranstaltungen machen aus Einheimischen und Gästen eine echte Dorfgemeinschaft. Berühmt ist das Filzmooser Kindl, eine Figur des Jesuskindes, das den Schwurfinger hebt. Es steht in der Kirche von Filzmoos und ist immer noch ein Wallfahrtsmotiv, denn viele Gebetserhörungen werden der Kultfigur zugeschrieben. Wie in vielen anderen Herrscherhäusern Europas verstand man auch im Haus Braunschweig sich mit anderen wichtigen herrschenden Dynastien mittels der Methode einer Heirat zu verbinden. Durch seine Mutter, die Prinzessin Philippine Charlotte von Preußen eine Schwester Friedrichs des Großen war Herzog Karl Wilhelm Ferdinand ein Neffe des berühmten Alten Fritz. Dadurch blieb der Herzog von Braunschweig auch mit den beiden nachfolgenden Königen Preußens, Friedrich Wilhelm i. und Friedrich Wilhelm iI. eng verwandtschaftlich verbunden. Durch Karl Wilhelm Ferdinands Heirat mit Prinzessin Auguste Friederike von Wales wurde er zum Schwager des Königs George iI. von Großbritannien! Nicht zu vergessen bleibt schließlich die Heirat seiner Tochter Auguste Karoline Friederike Luise mit dem zukünftigen Herrscher Württembergs, Prinz Friedrich von Württemberg. Dadurch war Herzog Karl Wilhelm Ferdinand der Schwiegervater (aus erster Ehe, denn Prinz Friedrich heiratete ein zweites Mal) des späteren von Napoleons Gnaden erhobenen König Friedrich I. von Württemberg. Eine Ironie des Schicksals war es, daß gerade Karl Wilhelm Ferdinands ehemaliger Schwiegersohn Friedrich von Württemberg ab 1805 in das Lager Napoleons trat, und ab 1806 seine württembergischen Truppen dem französischen Kaiser zum Kampf gegen Preußen zur Verfügung stellte!

weiterlesen…

Sprachunterricht für Alltag,

Vermittlung von Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Pharmabranche, Handel, Bankwesen, Finanzen, Bauwesen, Architektur - Sprachunterricht zur Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache. Sprachunterricht für Teilnehmer mit Vorkenntnissen auf mittlerem Niveau als Aufbaukurs. Sprachunterricht zur Auffrischung, Reaktivierung und Wiederholung. Sprachunterricht für Fortgeschrittene mit individueller Schwerpunktsetzung. Sprachunterricht zur Vorbereitung auf diverse Sprachprüfungen. Sprachunterricht zur individuellen Nachhilfe für Schüler, Berufsschüler und Studenten. Sprachunterricht mit berufsbezogener bzw. fachspezifischer Ausrichtung.

weiterlesen…

Business-English /

Englischunterricht für Betrieb, Arbeitgebern, company courses in English, English for the job, English for business verwaltung and economics, Englischkurse für Büro und Geschäftskommunikation, English for the büro and business communication, fachspezifischer Englischunterricht für alle Berufe und Branchen, Englischkurse für Gastronomen, Hotelangestellte, Reiseleiter, English for tourist guides, Piloten, Flugbegleiter, English for pilots and flight attendants, Techniker, technical English, Ingenieure, English for engineers, Ärzte, English for medical doctors, physicians, dentists and nurses, English for the pharmaceutical industry / English for pharmaceutical engineers, Naturwissenschafter, English for science and technology, Informatiker, English for IT, computer experts and anwendung developers, Juristen, English for law, justice and jurisdiction, Bankkaufmann, English for banking and kapitalanlage, Makler, English for insurance brokers, Immobilienmakler und Immobilienverwalter, English for real-estate brokers, Händler, Einzelhändler, Vertreiber, English for wholesalers, retailers and salespeople. Englischunterricht, Englisch-Sprachunterricht in Berlin. Effektiver Englischunterricht bei kompetenten Englisch-Muttersprachlern aus den USA und Vereinigtes Königreich an Berlins Sprachschule für Ausgewachsene, Jugendliche und Kinder gesund von Einzeltraining, Kleingruppenkursen und Firmenseminaren. auf allen Niveaustufen (Anfänger, Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger, Fortgeschrittene - A1, A2, B1, B2, C1, C2 laut GER) mit individueller inhaltlicher und terminlicher Gestaltung zum Erwerb sicherer, anwendungsbereiter Englischkenntnisse in Wort und Schriftart für Alltagskommunikation und individuellen Gebrauch, einschließlich Übermittlung von Fachenglisch, u.a. für Ökonomie, Finanzen, Immobilienbranche, Technik, IT, Naturwissenschaften, Medizin, Gaststättengewerbe, Hotellerie, Architektur, Bauwesen, Geschäftsverkehr, Logistik, Anbieter, Netzwerke, Strategie, Kunstfertigkeit, Hochkultur, Entwicklung, Erziehung und Tourismus-Branche, in den Seminarräumen der Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte oder bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Der Hauptstadt, Potsdam und Nachbarschaft

weiterlesen…

Englischkurse als

Der individuelle Englisch-Einzelunterricht kann sowohl in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte als auch bei den Teilnehmern vor Ort - in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung stattfinden. Unsere Englisch-Lehrkräfte können insbesondere in folgenden Gebieten Einzelunterricht bzw. Privatunterricht erteilen: Berlin-Mitte, Berlin-Spandau, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Pankow, Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Steglitz bzw. Berlin-Zehlendorf, Berlin-Tempelhof, Berlin-Schöneberg, Berlin-Friedrichshain bzw. Berlin-Kreuzberg, Berlin-Neukölln, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn bzw. Berlin-Hellersdorf, Berlin-Treptow, Berlin-Köpenick, Potsdam sowie in vielen Teilen Brandenburgs. Wenn der Unterricht bei den Teilnehmern vor Ort stattfinden soll, berechnet unsere Sprachschule - zusätzlich zur Unterrichtsgebühr - für den Hausbesuch bzw. Bürobesuch der Lehrkraft eine Fahrtkostenpauschale, die in der Regel zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Hausbesuch beträgt und vom tatsächlichen Kosten- und Zeitaufwand abhängig ist.

weiterlesen…

Berufsbezogenen Sprachkurse

Fremdsprachenunterricht für folgende Fachgebiete / Wirtschaftszweige ist jederzeit möglich: Informatik (IT), Forschung und Entwicklung, Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Anlagentechnik, Elektronik / Elektrotechnik, Messtechnik, Automobilindustrie / Fahrzeugtechnik, Medizin / Medizintechnik / Pharma, Chemieindustrie, Umwelttechnik / Umweltschutz, Nahrungsmittelindustrie, Metallindustrie, Transport / Verkehr / Logistik, Telekommunikation, Nachrichtentechnik, Bergbau, Bauwesen (z.B. Hochbau und Tiefbau), Architektur, Immobilienwirtschaft / Immobilienverwaltung, Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, Forstwirtschaft, Projektmanagement, Medien, Werbung, Marketing, Versicherungen, Bankwesen, Finanzen und Finanzberatung, Justiz und Rechtswissenschaften, Wirtschafts- und Unternehmensberatung, Steuerberatung, Security, Import und Export, Handel (Außenhandel, Einzelhandel und Großhandel), Fremdenverkehr, Touristik, Hotelgewerbe, Gastronomie, Eventmanagement, Kultur, Kunst, Sport, Bildung und Erziehung, Politik, Sozialwesen, Verwaltung, Personalwesen

weiterlesen…

Weiterbildungsangebote

Praxisnahe, kommunikative Vermittlung der Umgangssprache, Alltagssprache und intensives Kommunikationstraining, basierend auf realen Alltagssituationen, z. B. Hotelaufenthalt, Flughafen, Bahnhof, Restaurant, Stadtrundfahrt, Einkaufen, Wegbeschreibung, Arztbesuch, Reisebüro. Sprachvermittlung in Wort und Schrift mit individueller Schwerpunktsetzung, abhängig von den Vorkenntnissen des Lernenden und den persönlichen Zielstellungen. Bewerbungstraining in der Fremdsprache, z.B. Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und formgerechtes, kreatives Erstellen der Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf etc.), bei Bedarf auch Telefontraining und Übungen zum Schriftverkehr, z.B. zur Vereinbarung von Vorstellungsgesprächen mit potentiellen Arbeitgebern im Ausland. Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse, z.B. wichtiger Informationen über die Geschichte, Kultur, Geographie, Wirtschaft und Politik des Ziellandes sowie die Mentalität der Einwohner, im Rahmen des Sprachunterrichts.

weiterlesen…

Firmenseminare und

Russischunterricht, Polnischunterricht und Tschechischunterricht kann durch unsere Sprachschule auch kurzfristig für Unternehmen und Institutionen (z.B. Behörden, Forschungsinstitute und Bildungseinrichtungen) in Berlin und Umgebung organisiert und durchgeführt werden. Firmenseminare in polnischer, tschechischer und russischer Sprache können durch unsere Sprachschule nicht nur in Berlin, sondern in deutschlandweit, z.B. Russisch-Training, Polnisch-Training bzw. Tschechisch-Training als Firmenlehrgänge in Hamburg, Bremen, Flensburg, Kiel, Schwerin, Rostock, Hannover, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Dortmund, Düsseldorf, Bochum, Köln, Berlin, Potsdam, Erfurt, Jena, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Nürnberg, München. Für fortgeschrittene Lernende, die bereits über sichere und anwendungsbereite Vorkenntnisse in der tschechischen, russischen bzw. polnischen Sprache auf höherem Niveau verfügen, besteht an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte die Möglichkeit, die Fremdsprachenausbildung überwiegend fachspezifisch bzw. berufsbezogen zu gestalten.

weiterlesen…

Lehrgangsgebühren für

20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Teilnehmer organisiert wird, berechnet unser Sprach- und Lernstudio gegenüber den o.g. Lehrgangsgebühren lediglich einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden weiteren Teilnehmer, so dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer in diesem Fall erheblich geringer sind als beim Einzelunterricht für eine Person. Die Lehrgangsgebühren für die einzelnen Stundenpakete können auch in Form von mehreren Teilbeträgen bezahlt werden, z.B. etappenweise in Form von Monatsraten - so wie die Unterrichtseinheiten vom Teilnehmer in Anspruch genommen werden.

weiterlesen…

Englisch-Einzelunterricht

Vermittlung der englischen Umgangssprache und Fachsprache - britisches und / oder amerikanisches Englisch bzw. "Standardenglisch" - Englischunterricht zur Sprachvermittlung in Wort und Schrift - intensives englischsprachiges Kommunikationstraining zu vielfältigen Fragen - Meinungsäußerungen, ausdiskutieren, verfechten und Vertreten des eigenen Standpunktes in der englischen Sprache - Verhandlungssprache - Repetition und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse in der englischen Sprache - Kurs aller Sprachtätigkeiten (aufschnappen, kommunizieren, dechiffrieren und Protokoll schreiben) - sprachliche Vorbereitung auf Dienstreisen, Tagungen, Freizeit, Auslandsaufenthalte und Englisch-Prüfungen - Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for your job interview) - Englisch für Büroinformationsaustausch (English for the office and English for office communication), z.B. englischsprachiges Telefontraining und Geschäftskorrespondenz in englischer Sprache - Übungen zum besseren Verständnis und Übersetzen englischer Texte.

weiterlesen…

Company Courses in Business

Englisch-Firmenseminare und firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - allgemein und fachspezifisch - die ebenso wie in unseren eigenen Schulungsräumen in Berlin-Mitte wie auch in den Geschäftsräume des Auftraggebers in ganz Berlin und Nachbarschaft stattfinden vermögen. Diese Englischkurse sein entsprechend den Wünschen der Betrieb bezüglich Teilnehmerzahl, inhaltliche Schwerpunktsetzung, Menge der Unterrichtseinheiten etc. konzipiert. Natürlich vermögen auch Firmenseminare als Einzeltraining für unterschiedliche Angestellter vorgenommen werden. Gezielte Weiterbildungsangebote über Englischkurse für Betriebe und Arbeitgebern vermögen wir immer auf Nachfrage auf die Schnelle unterbreiten. Firmenseminare und firmeninterner Einzelunterricht vermögen an der Sprachschule auch thematisch macht sein, z.B. Englischkurse mit Schwerpunktthemen wie allgemeines Business English, Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch, modernes Führungsteam, Anbahnung und Erweiterung globaler Geschäftskontakte...

weiterlesen…

Gute Deutschkenntnisse durch

The main topics of our elementary courses (language courses for beginners), continuation courses (language courses for pre-intermediate and intermediate learners) and advanced courses in the German language. The main topics and objectives of our elementary courses for beginners in the German language (level A1 and A2) essential rules of pronunciation - intonation, stress, rhythm of speaking; alphabet; essential German grammar, e.g. sentence structure - positive and negative sentences, questions etc.; question words; pronouns - personal pronouns, definite and indefinite pronouns etc.; spelling of words. The main topics and objectives of our continuation courses for pre-intermediate and intermediate students in the German language (level B1 and B2) essential German grammar - repetition and new rules, e.g. tenses (present, past, future etc.), sentence structure, conjugations, declinations, pronouns, adjectives and adverbs, prepositions, conjunctions, expressing comparisons, phrasal verbs, word formation and spelling of German words...

weiterlesen…

Referenzenliste – Kunden der

Außerdem einem weit unterschiedlichen Dienst an Sprachkursen für Privatpersonen in so gut wie allen bedeutenden Fremdsprachen vorbereitet unsre Sprachschule seit dem Zeitpunkt im Kalenderjahr 1999 Firmensprachkurse für Behörde, Institutionen und Ordnungshüter in allen Bereichen wie Branchen der Kommerz, Handlung, Gebildetsein, Wissenschaft wie auch Staatsgewalt in Gestalt von Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops wie auch Einzeltraining für Beschäftigter und Führungskräfte mit speziellen Wünschen. In fachbezogenen ebenso wie branchenspezifischen Firmenkursen der Sprachschule anfang auf einen Nenner gebracht u.a. folgende Schlüsselbereiche verabreicht: Vermittlung wie auch Einsatz von fach- bzw. berufsspezifischem Sprachschatz (z.B. technischer, wirtschaftlicher, naturwissenschaftlicher Wortschatz), Firmenpräsentationen (Vorstellen des eigenen Unternehmens sowie der Branche), Kurzvorträge sowie Diskussionen zu fachlich essentiellen wie heutigen Fragestellungen, Basics der Verhandlungssprache, Begründen wie auch Vertreten des eigenen Standpunktes, Persuadieren des Gesprächs- bzw. Verhandlungspartners, bei Bedarf Zur Abfolge haben von firmenspezifischen Beratungs- ebenso wie Gesprächen, Protokoll schreiben, Einsehen haben sowie Übersetzen von Fachtexten (z.B. technische Dokumentationen, Ausschreibungsunterlagen, Anleitungen, Gebrauchsanweisungen) wie fachspezifische Bürokommunikation, d.h. Führen von Telefonaten mit tätigkeitsrelevanten Inhalten und Aufsetzen von formgerechten Geschäftsbriefen wie offiziellen Dateien. Firmensprachkurse für Clusterung wie auch Arbeitgebern aus saemtlichen Bereichen und Bereichen für Arbeitskraft wie Manager auf verschiedensten Ebenen angemessen sind, z.B. Sprachkurse für Entscheider, leitende Verwaltungsangestellte, Firmenvertreter, Kaufleute (z.B. Verkäufer / Einkäufer), Ingenieure, Servicedienst, Computerspezialisten, Empfangsmitarbeiter ebenso wie Sekretärinnen. Die Firmenkurse unserer Sprachschule in der Position sein wie auch allgemeinsprachlich ausgerichtet dasein (z.B. erstmal Gruppensprachgebrauch, allgemeine Gedankenaustausch, Panoptikum von Alltagswortschatz ...) als gleichermaßen branchenbezogen bzw. berufsspezifisch gestaltet bedeuten. In den meisten Umständen begehren die Subjekt der Sprachschule die enge Institut von allgemeinsprachlichen Materialien, wieAlltagsvokabular ebenso wie Satzstruktur, sowie fachspezifischen Fragestellungen (z.B. Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch strom Fachterminologie für Ingenieure, Aufsperrdiensttechniker, Informatiker, Naturwissenschaftler, Weißkittel ...).

weiterlesen…

Spezielle Angebote unserer

Übermittlung von Wirtschaftsenglisch im Rahmen von projektbezogenen Englisch-Firmenkursen bzw. Workshops mit speziellen Inhalten "Projektspezifisches" Sprachtraining in Wirtschaftsenglisch bzw. Unternehmen Englisch. Die Sprachausbildung im Bereich Wirtschaftsenglisch / Business Englisch kann an der Berliner Sprachschule auch besonders auf die sprachliche Vorbereitung auf konkrete berufliche bzw. geschäftliche Projekte, Projekt und Ereignisse in Linie gebracht sein, z.B. kommende beruflich bedingte Auslandsaufenthalte, Dienstreisen, Fachtagungen, Workshops, Vorlesungen, Publikationen oder die Erweiterung der Geschäftstätigkeit auf englischsprachige Länder bzw. die Durchführung von Auslandsaufträgen. In diesem Fall erfolgt die Themenauswahl und Schwerpunktsetzung im Schulunterricht entsprechend den präzisen sprachlichen Wünschen und Zielstellungen der Beteiligter in Abstimmung mit dem jeweiligen Auftraggeber. Wirtschaftsenglisch für Jobsuchende und Berufseinsteiger zur sprachlichen Vorbereitung auf Bewerbungssituationen im In- und Ausland. Die Sprachausbildung in Wirtschaftsenglisch bzw. Business Engl. an unserer Berliner Sprachschule kann auch dazu dienen, Jobsuchende bzw. Berufseinsteiger im Zuge eines eigenen Englisch-Einzeltrainings linguistisch umfangreich auf Bewerbungssituationen in englischer Sprache im In- und Ausland vorzubereiten, besonders auf Vorstellungsgespräche mit zukünftigen Unternehmer und das richtige, formgerechte Entwickeln der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben etc.) in englischer Ausdrucksform. Bei des Englisch-Bewerbungstrainings erlernen die Beteiligter, sich selbst und ihr nebenberufliches Umrisslinie (Ausbildung, Studium, Arbeitserfahrung, Expertenwissen, weitere Qualifikationen, Berufsziele) in englischer Ausdrucksform überzeugend zu zeigen sowie auf Fragen der Gesprächspartner diesbezüglich ungeplant und situationsadäquat zu reagieren. Eine sprachlich überzeugende Leistungsfähigkeit bei einem englischsprachigen Vorstellungsgespräch kann die Chancen für den Arbeitssuchenden bzw. Berufseinsteiger wesentlich optimieren, insbesondere wenn solide, anwendungsbereite Englischkenntnisse zur ausgeschriebene Beschäftigungsstelle zwingend nötig oder ausdrücklich wünschenswert sind. Übermittlung von Alltagssprache und Fachsprache - Verhandlungssprache - Geschäftskorrespondenz und offizieller Schriftwechsel - Telefonsprache - allgemeine und fachspezifische Konversation - Sprechübungen im Operation und Diskussion - Schreiben von englischen Fachtexten - tolleres Textverständnis - Übersetzungsübungen - Grammatiktraining - Übermittlung von fachbezogenem und branchenspezifischem Lexik - sprachliche Vorbereitung auf Bewerbungs-, Verkaufs- und Besprechnung sowie Verhandlungen in englischer Ausdrucksform (verhandlungssicheres Englisch). Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Business English für Manager und Entscheider - Wirtschaftsenglisch für Betriebswirte - Wirtschaftsenglisch für Bürokräfte und Verwaltungsangestellte - Wirtschaftsenglisch für Firmeninhaber und Selbstständige - Wirtschaftsenglisch für VWL- und BWL-Studenten -Wirtschaftsenglisch für Kostenrechnung und Buchhaltung - Wirtschaftsenglisch für Einfuhr, Export, Verkäufer, Einkäufer und Firmenvertreter im Außendienst.

weiterlesen…

Business English for

Unsere Englisch-Firmenschulungen müssen nicht allein anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart vermitteln, sondern auch die Kommunikationsfähigkeit und die Ausdrucksmöglichkeiten in der Fremdsprache alles in allem merklich optimieren. Das freie Kommunizieren und verstehende Hören werden strukturiert in praxisnahen Situationen geübt, die denen im realen Berufsalltag und Geschäftsleben gleichen, und Tabus, sich bei englischen Ausdrucksform zu äußern, sein diskret aufgezehrt. Unsere Sprachschule bietet Firmenschulungen an, die für Mitarbeiter mit verschiedenen Aufgaben und auf verschiedensten Ebenen geeignet sind, z.B. Firmenlehrgänge für Manager, leitende Arbeitnehmer, technisches Angestellte, Kaufleute (Einkäufer / Verkäufer), Ingenieure, Informatiker, Sekretärinnen, Kundenbetreuer, Telefonisten ... Darüber hinaus realisieren unsre Business-English-Kurse für Selbstständige (z.B. Arbeitgeber, Freiberufler) die Möglichkeit, Englischkennntnisse zu kaufen, die zur gezielte berufliche Betätigung sinnvoll sind, z.B. zur Anbahnung und Erweiterung globaler Geschäftsbeziehungen.

weiterlesen…

Vielfältige Englischkurse auf

Kindgemäße, spielerische Englischkurse für Kinder ab ca. 3 Jahre (English for infants / early learning), in der Regel Englischunterricht in häuslicher Umgebung oder in der Kindertagesstätte in Berlin und Umgebung, effektiver, zielorientierter Englisch-Einzelunterricht (bereits ab 15,00 € / 45 Minuten) mit individueller terminlicher und inhaltlicher Gestaltung für Erwachsene, auch berufsbezogene und fachspezifische Englischkurse, in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte oder beim Lernenden vor Ort in Berlin, Potsdam und Umgebung, Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for your job interview), insbesondere Englischkurse zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, Englisch-Einzeltraining als Privatunterricht (private lessons in English) mit Hausbesuch bzw. Unterricht beim Lernenden im Büro, in der Firma ..., auch außerhalb von Berlin

weiterlesen…

Englisch-Weiterbildungsangebot

Englischkurse mit speziellen Schwerpunktthemen, wie Touristen-Sprachkurse (English for tourism and travel) zur sprachlichen Vorbereitung auf Urlaubsreisen und Auslandsaufenthalte, Konversationskurse zum intensiven Trainieren des freien Sprechens und verstehenden Hörens, Wiederholungs- und Auffrischungskurse zur kompakten Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse, Englischunterricht zum systematischen Grammatiktraining und zur Wortschatzerweiterung, Englisch-Sprachkurse zur Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse über die Zielsprachländer, z.B. Großbritannien, USA, Kanada, Australien, Südafrika. Englisch-Sprachtraining zur Vorbereitung auf konkrete private oder berufliche Ereignisse, wie z.B. Englischkurse für Auslandsaufenthalte, Urlaub in englischsprachigen Ländern, Dienstreisen, Fachenglisch für internationale Tagungen, Kongresse, Messen, Ausstellungen.

weiterlesen…

Company Courses in

Englisch-Firmenseminare und firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - generell und fachspezifisch - die sowohl in den persönlichen Schulungsräumen in Berlin-Mitte wie auch in den Räumlichkeiten des Auftraggebers in ganz Berlin und Umgebung stattfinden vermögen. Diese Englischkurse sein angemessen den Vorgaben der Betrieb hinsichtlich Teilnehmerzahl, inhaltliche Schwerpunktsetzung, Anzahl der Unterrichtseinheiten etc. realisiert. Selbstverständlich vermögen auch Firmenseminare als Einzeltraining für unterschiedliche Mitarbeiter durchgeführt sein. Gezielte Weiterbildungsangebote über Englischkurse für Firmen und Institutionen können wir jederzeit auf Anfrage kurzfristig unterbreiten. Firmenseminare und firmeninterner Einzelunterricht vermögen an unserer Sprachschule auch thematisch macht sein, z.B. Englischkurse mit Schwerpunktthemen wie allgemeines Business English, Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch, modernes Führungsteam, Anbahnung und Ausdehnung internationaler Geschäftskontakte...

weiterlesen…

Business-English /

Englischunterricht für Betrieb, Institutionen, company courses in English, English for the job, English for geschäft administration and economics, Englischkurse für Büro und Geschäftskommunikation, English for the büro and business communication, fachspezifischer Englischunterricht für alle Berufsgruppen und Branchen, Englischkurse für Gastronomen, Hotelangestellte, Reiseleiter, English for urlauber guides, Piloten, Flugbegleiter, English for pilots and flight attendants, Schlüsseldiensttechniker, technical English, Ingenieure, English for engineers, Mediziner, English for medical doctors, physicians, dentists and nurses, English for the pharmaceutical industry / English for pharmaceutical engineers, Naturwissenschafter, English for science and technology, Informatiker, English for IT, computer experts and software developers, Juristen, English for law, justice and jurisdiction, Finanzdienstleister, English for banking and kapitalanlage, Versicherungsmakler, English for insurance brokers, Immobilienhändler und Immobilienverwalter, English for real-estate brokers, Händler, Einzelhändler, Vertreiber, English for wholesalers, retailers and salespeople. Englischunterricht, Englisch-Sprachunterricht in Der Hauptstadt. Effektiver Englischunterricht bei kompetenten Englisch-Muttersprachlern aus den USA und Großbritannien an Berliner Sprachschule für Ausgewachsene, Teenager und Nachwuchs fit von Einzeltraining, Kleingruppenkursen und Firmenseminaren. auf allen Niveaustufen (Anfänger, Mittelstufe bzw. Wiedereinsteiger, Erfahrene - A1, A2, B1, B2, C1, C2 laut GER) mit individueller inhaltlicher und terminlicher Gestaltung zum Erwerb fester, anwendungsbereiter Englischkenntnisse in Wort und Schriftart für Alltagskommunikation und persönlichen Einsatz, einschließlich Übermittlung von Fachenglisch, u.a. für Ökonomie, Kapital, Immobilienbranche, Technologie, IT, Naturwissenschaften, Medizin, Gaststättengewerbe, Hotellerie, Architektur, Bauwesen, Geschäftsverkehr, Logistik, Dienstleister, Netzwerke, Strategie, Kunstfertigkeit, Hochkultur, Entstehung, Erziehung und Tourismus-Branche, in den Seminarräumen der Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte oder bei den Teilnehmern vor Ort in der Hauptstadt, Der Landeshauptstadt und Nachbarschaft

weiterlesen…

Effiziente Sprachkurse für

Sprachkurse im Einzeltraining, Gruppenunterricht, Grundkurse, Anfängerkurse, Aufbaukurse, Mittelstufenkurse, Sprachkurse für Fortgeschrittene, Firmenkurse mit allgemeinsprachlicher oder fachspezifischer Ausrichtung, Geschäft English/Wirtschaftsenglisch, Fachsprache Technik, Computerwissenschaft, Naturwissenschaften, Medizin. Sprachkurse zur Vorbereitung, fremdsprachiges Bewerbungstraining, Auffrischungs- und Wiederholungskurse, Crash-Kurse / Intensivlehrgänge in so gut wie allen Fremdsprachen, Nachhilfeunterricht für Menschen, Lehrlinge und Studenten, Begabtenförderung für talentierte Nachwuchs und Teenager in fast allen Fremdsprachen, Konversationskurse, spielerischer Sprachunterricht für Vorschulkinder, allgemeinsprachliche und fachspezifische Sprachkurse auf saemtlichen Abstufen und für alle Altersgruppen

weiterlesen…

Mehr Gewinn mit

Kompetente Englischlehrer unserer Berlins Sprachschule - größtenteils gute Englisch-Muttersprachler aus den USA und Vereinigtes Königreich - geben wirkungsvollen Singularunterricht und Gruppenunterricht in Wirtschaftsenglisch für Beruf und Geschäftskontakte. Allgemeine Sprachkurse in Wirtschaftsenglisch an der Berlins Sprachschule - Lernziele und Unterrichtskonzepte - Der Schulunterricht in allgemeinem Wirtschaftsenglisch bzw. Business Engl., der an unserer Berlins Sprachschule auf allen Kompetenzstufen durchgeführt wird, soll die Beteiligter in die Lage versetzen, die englische Ausdrucksform in Wort und Schriftart in vielfältigen Zuständen im Beruf bzw. im Geschäftsalltag sicher und wirkungsvoll zu benutzen, z.B. bei Kundenkontakten (u.a. Beratungs- und Verkaufsgespräche), Verhandlungen ("verhandlungssicheres Englisch"), Präsentationen, Fachvorträgen, Bürokommunikation, Telefonaten, Geschäftskorrespondenz und E-Mail-Verkehr. Bei unserer Sprachkurse im Bereich Wirtschaftsenglisch sein den Gästen die benötigten Kenntnisse (Fachvokabular, Redewendungen, Grammatik etc.) und kommunikativen Fähigkeiten (freies Kommunizieren, verstehendes Hören, situationsadäquates Antworten etc.) entgegengebracht, die notwendig sind, um im individuellen Umkreis oder im Geschäftsleben sprachlich souverän zu agieren. Da die jeweiligen Beteiligter verschiedene sprachliche Erwartungen haben in Verbindung von ihrer konkreten persönlichen Betätigung und ihrer Position im Betrieb, erfunden unsre Sprachschule richtige Unterrichtskonzepte und Lehrpläne für unterschiedliche Berufe, z.B. Wirtschaftsenglisch für Manager und Manager, Sekretärinnen, Verwaltungsangestellte, Sachbearbeiter, Vertreiber, Kundenberater und freiberufler Businessleute. Somit ist sichergestellt, dass sich die jeweiligen Beteiligter im Zuge unserer Wirtschaftsenglisch-Sprachkurse besonders die fachsprachlichen Kenntnisse und Ferigkeiten zu eigen machen, welche für ihre konkrete berufliche Betätigung wesentlich sind. Falls die Englisch-Vorkenntnisse der Beteiligter zu Beginn der Sprachkurse in Wirtschaftsenglisch nicht ausreichend sind für eine ausschließliche Tätigkeit mit der englischen Begrifflichkeit bzw. Wirtschaftssprache, wird hergestellt an unserer Sprachschule die Möglichkeit, bei Anfangsstadium ein allgemeines Englisch-Sprachtraining (Vokabeltraining, Grammatiktraining, Kommunikationstraining etc.) mit der Synthese von erst einmal einfachem Unternehmen Englisch zu verknüpfen, um bei den Gästen solide Englisch-Grundkenntnisse aufzubauen als Basis für eine anschließende Beschäftigung mit Wirtschaftsenglisch auf höherem Level.

weiterlesen…

Lehrgangsgebühren im

Lehrgangsgebühren sind für das Einzeltraining in allen Fremdsprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Abmachung von alles in allem mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Übereinkunft von alles in allem 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von alles in allem 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Abmachung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten.

weiterlesen…

So schrieb er am Abend seines

Ein Jahr vor seinem Tode ward er Feldmarschall. Drei Jahre früher war ihm ein erster Enkel geboren worden, zu dessen Taufe der König versprochen hatte, nach Karwe zu kommen. Er kam nicht, aber statt seiner traf ein Entschuldigungsbrief ein, dessen Namenszug mit Hilfe eines angehängten Schnörkels in ein Wickelkind auslief. Vor diesem Wickelkind, das natürlich den kleinen Knesebeck repräsentieren sollte, stand der König selbst (ein wohlgelungenes Porträt von königlicher Hand) und machte dem Täufling seine Verbeugung. Darunter die Worte: Vivat et crescat gens Knesebeckiana in aeternum. Darin galt die ganze Natur, alle Tiere, alle weltlichen Gelüste als des Teufels Reich. Auf der anderen Seite benutzte sie planmäßig die Teufelsidee als kräftige Waffe im Kampf gegen alle Ketzereien, welche sie als vom Teufel stammend erklärte. Einmal drangen diese Lehren in ihren Körper ein und verstärkten den ursprünglichen Glauben an die notwendige Sündhaftigkeit weltlicher Wünsche ungemein, so daß die Auffassung des Begriffes Sünde ein nie vorher oder nachher gekanntes Maß erreichte. Die Zunahme des Christentums brachte der Teufelsidee neue Nahrung, da sie die einzig mögliche Erklärung für das noch immer in der Welt verbreitete Böse war. So wurde die Todesstrafe erst aufgehoben und in solche Strafen verwandelt, die, wie Schiffziehen und Gassenkehren, die öffentliche Meinung gegen sich hatten; bald aber führte eine neue Ordonnanz die Todesstrafe wieder ein. Dagegen verdienen Josephs Schöpfungen für das Wohl der Armen und Leidenden: Kranken- und Irrenhäuser, Gebär- und Findelanstalten, Waiseninstitute, Besserungsanstalten, Institute zur Heranbildung von Militärärzten, uneingeschränktes Lob. Das kirchliche Territorialsystem aber, das J. gegründet hatte, vermochten die deutschen Bischöfe nicht zu erschüttern. Am wohltätigsten wirkten ohne Zweifel die Maßnahmen Josephs auf dem Gebiete der sozialpolitischen und volkswirtschaftlichen Verhältnisse. Die vornehmste Sorge Josephs richtete sich fortan auf die Heranbildung eines staatstreuen Klerus, das Unterrichtswesen überhaupt erhielt eine den Staatszwecken ausschließlich dienende Richtung. Er legte den Grund zu einem bessern und gerechtern Steuersystem, das aber vielfach Widerspruch erregte, weil es den Adelsvorrechten entgegentrat und alle ständischen Privilegien beseitigte, aber auch dem Bürger nicht passte, der in der Einschränkung der Konsumtionsfähigkeit des Adels seinen Nachteil erblickte.

weiterlesen…

Social Media Marketi

Wer heutzutage nicht auf Social Media setzt, verpasst eine grosse Chance. Kein anderes Marketinginstrument bietet aktuell dieselben Möglichkeiten, um rasche, kostengünstige und messbare Massnahmen bei der definierten Zielgruppe umzusetzen. Mit Social Media Marketing ist es auch kleinen Unternehmen möglich, ihre Bekanntheit zu erhöhen und damit mehr potentielle Kunden zu erreichen. Social Media-Marketing und insbesondere Facebook ist aus dem Internet-Marketing kaum mehr wegzudenken. Weltweit wird die Plattform von mehr als 750 Millionen Menschen genutzt mit steigender Tendenz. Mit der Größe des Netzwerks steigen auch die Chancen für Unternehmen, die Plattform erfolgreich als Marketinginstrument einzusetzen. Responsive Design, Inhalte, Bilder und Struktur - Responsive Design bedeutet eine Website so darzustellen, dass alle Inhalte, Bilder und die Struktur der Website auf jedem Gerät erhalten bleibt. Als Beispiel: Wenn ein Benutzer über einen Dekstop/PC auf eine Webseite zugreift, wird ihm die Seite komplett dargestellt. Wenn die Webseite vom gleichen Benutzer über das Smartphone oder Tablet aufgeruft wird, passt sich diese wiederum automatisch auf den kleineren Bildschirm an. Die Kunden sind zunehmend mit ihren mobilen Geräten auf Ihrer Webseite. In anderen Worten, mit einem ansprechenden "Responsive Webseiten Design", müssen Sie sich mittels Responsive Design keine Sorgen über die Seitendarstellung verschiedener mobilen Geräte mehr machen. Der Wind weht im Süden meist schwach, sonst mäßig und zur Küste hin zeitweise frisch aus Südwest. Unmittelbar an der See und auf höheren Berggipfeln sind einzelne starke bis stürmische Böen möglich.

weiterlesen…

Falsche Lehren

Man sagt, du liebest den Rousseau und lobest den Voltaire, bekennst dich coram populo zu ihren falschen Lehren. Sagst, daß Rousseau ein guter Christ, ein bessrer als manch Priester ist, und liesest seine Schriften! Noch nicht genug, auch überdies liest du verbotne Schriften, wie des Blumauer Aenëis, die nur die Welt vergiften, und schimpfst selbst auf den Papst von Rom, hältst keinen Geistlichen für fromm und nennst uns alle Heuchler. Immer schemenhafter und durchsichtiger wird oben das Scheinen, während unten das Sein mit brutalem Wirklichkeitssinn hervortritt. Heiß entbrannte zwischen Rutulern und Latinern der Kampf, dem von des Albanus Höhen die zornige Juno zuschaute: dort ragte der Gipfel des heiligen Berges! Gen Antium zu erhob sich unweit des Meeres die Stadt des schönen Rutulerfürsten Turnus; mächtig ragten, von hochstämmigem Lorbeer beschattet, die Mauern der Stadt des greisen Königs Latinus, der den stammverwandten griechischen Fremdling gastlich empfing, diesem die Tochter, die liebliche Lavinia, zur Ehe gelobend. Und Atinas erzählte von dem unsterblichen Aeneas. An jenem Gestade, der Insel gerade gegenüber, war der Held mit den Seinen nach langer Irrfahrt gelandet; damals war die Gegend dort drüben dunkle Waldung und schauervolle Wildniß, grenzenlose Steppe und Sumpf. In jenen Wäldern starb das herrliche Jünglingspaar Nisus und Euryalus den Heldentod, sank der wonnige Pallas aus Todeswunden blutend auf die Blumen der Flur, beweint von Göttern und Menschen. Sein Gipfel wird mit dem Hundertjahrestag der Erklärung eben dieser Sendung zusammenfallen. Die Urkunde, die seinen Fortgang leitet, besteht aus den unsterblichen Tablets, die aus der Feder des Mittelpunktes des Bündnisses Selbst geströmt sind. Seine Triebkraft ist der belebende Einfluß, der von der Offenbarung ausgeht, die vom Báb angekündigt und von Bahá'u'lláh verkündet worden ist. Sein Vortrupp sind die Hauptausführer des Meisterplanes Abdu'l-Bahás, ihre Verbündete und Gefährten. Der Schlachtruf, der Seine Helden und Heldinnen begeistert, ist der Ruf Yá Bahá'u'l-Abhá, Yá Alíyyu'l-A'lá. Die Rüstung, mit der seine vorstürmenden Heerscharen bekleidet sind, ist die frohe Kunde von Gottes eigener Botschaft an diesem Tag, sind die Prinzipien, die der von Seinem Boten verkündeten Ordnung zugrunde liegen und die Gesetze und Verordnungen, die Seine Sendung leiten.

weiterlesen…

Kein Mensch grüßte ihn

Andreas betrat die Empfangshalle. Einige schläfrig wirkende Besucher saßen in ihren Sesseln und schauten unbeteiligt zu ihm hinüber. Keiner grüßte ihn oder gab ein Zeichen eines Erkennens. Das junge Mädchen an der Rezeption blickte geschäftigt in ihre Bücher und sah nur kurz auf. Er fühlte sich unbehaglich. Das Durchatmen fiel ihm schwer, und sein so klarer Geist beschäftigte sich noch immer mit seinem Befinden am Altar. Die plötzliche Starre, die Beinschwere, die brennende Hitze im Brustkorb blieben ihm unerklärlich. Dazu kam ein Gefühl, als hätte er in seine Brust etwas aufgenommen, etwas einverleibt, was vorher nicht da gewesen war. Ab und zu hatte er mitten in einer Bewegung inne gehalten und in sich hinein gespürt. Aber nur der flache Atem und das Unwohlsein waren eindeutig. Ich empfehle, mit dem raschelndes welktes Laub zu überqueren. Die Vorgelagerte Dünenlandschaft (ca. 300 Meter breit) ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen, da hier der einzige europäische Lebensraum des Chamäleons zu finden ist. Kein Raubtiergebrüll schreckt die Rinder in ihren Pferchen auf, denn Madagaskar kennt keine großen Raubtiere; nur Ziebetkatzen schleichen lautlos durch Gestrüpp und Gräser, um schlafenden Vögeln nachzustellen. Der Fluß, der in seinem Lauf eine scharfe Wendung machte und sich so plötzlich den Blicken entzog, schien aus seinem Gefängnis keinen Ausweg zu haben, sondern vom grünen Laub der Bäume im Osten aufgesogen zu werden, während auf der anderen Seite (so erschien es mir, als ich da lag und nach oben sah) geräuschlos und unaufhaltsam ein gold- und purpurroter Wasserfall aus den Abendrotquellen des Himmels ins Tal herniedersprühte. Seine Nase bog sich unendlich lang vor und glänzte entzündet; die Augen erschienen voll, strahlend und scharf.

weiterlesen…

Ich – ich weiß nicht

Man – man hatte mir so gesagt! Das thut mir leid, aber das hätt' ich nicht erwartet! Sie haben mir's aufgetragen, alle! Alle sagten: gieb ihr einen herzhaften Kuß, das wird sie freuen, wird ihr angenehm sein. Alle sagten das – jeder einzelne! Aber jetzt thut mir's leid, gute Frau, daß ich's gethan, gewiß und wahrhaftig und ich will's nie – nie wieder thun! Kuß und flockge Wolkenflöre spinnenStill sich um den Abendstern,Und nach weichem Kuß zerrinnenDie vom Wind gewiegten fern. Aus der Urne strömt die Quelle, Stürzt und schäumt von Stein zu Stein, Bis im Becken sich die Welle Zitternd lullt im Schlummer ein. Leises Flüstern, holdes Kosen, Glühnde Bitte, mattes Nein, Lispeln seufzend aus den Rosen Nur der Fremdling steht allein. Ringsum Rausch, nur er ist nüchtern, Ringsum Glut, nur er von Eis Und da flüchtet er sich schüchternAus unheimlich frohem Kreis. Pinienwälder, Springquells Rauschen, Sterne, blühende Myrtenwand Alles möchte er gern vertauschen Gegen blöden Druck der Hand. Über öde Flugsandhügel, Wo der Wind die Wolfsmilch weht, Und der Mühle träger Flügel Sich im Schwunge klappernd dreht,Wo die Kiefernadeln fallen, In dem weichen, knarrnden Sand, Möchte gern der Ärmste wallen Ach! Vielfach wird ihm der Frauen holder Gruß geboten, ein Klausner hätte sich daran entzündet. Mit dem Vater zieht er auf Heerfahrt gegen die Sarazenen von Auvergne und Navarra. Leontin zog das schöne mutwillige Kind heraus und küßte sie auf den Mund. Sie lief daher mit Julie noch einmal in das Zimmer zurück. Fahl wird auch dieser Tag veralten, Und weh zerstäuben muß dies Licht. Wohl achte ich den Kummer deines Herzens, mein Weib. dort schlich er Hand in Hand. Was man zum Werke bedarf, findet man von dem Grale bereit. Kommt's Abenddunkel in den Tann, Dann jede Tanne spuken kann. Am Tag da sangen goldene Ammern Drin in den finstern Nadel Kammer. Lilli nahm der Tante die Zeitungen aus der Hand und las vor, bis die Wanduhr zehn brummte. Und als ob man getanzt da hätte, So ist am Boden noch die Glätte. Wohlauf, ihr zieren Frauen, Laßt euch noch einmal schauen In schmuckem Convenanz! Von Kleidern einer Mädchenschar Hängt's Spinnlein Fäden mir ins Haar, Wie eines Ärmels weißer Zipfel Steckt noch der Mond am Gipfel.

weiterlesen…

Militärangelegenheiten - die

Was die Militärangelegenheiten von Brobdingnag betrifft, so besteht die königliche Armee aus 176000 Mann Infanterie und 32000 Mann Kavallerie, wenn nämlich ein Heer den Namen einer Armee verdient, das aus Geschäftsleuten verschiedener Städte und aus den Bauern des Landes zusammengesetzt und von den höheren Ständen ohne Sold oder Belohnung befehligt wird. Die Truppen sind zwar gut exerziert und stehen unter guter Disziplin, allein darin sah ich kein großes Verdienst. Dies ist nämlich eine ganz natürliche Folge, da jeder Pächter von seinem Gutsherrn und jeder Bürger von den angesehensten Leuten seiner Stadt befehligt wird, die nach Art der Republik Venedig durch eine geheime Abstimmung gewählt werden. Von Marktschorgast über den Weißenstein Unmittelbar neben der Autobahn von Berlin nach München und an der Bahnlinie von Bamberg nach Hof liegen Wanderschätze, die derjenige findet, der sich eine Pause von einigen Stunden gönnen kann. Die Zeit ist nur scheinbar verloren. Schließlich ist der Gewinn an Lebensfreude und Gesundheit unbezahlbar. Für eine solche Rast ist eine Besteigung des Weißensteins besonders geeignet. Bereits Marktschorgast ist einen Besuch wert. Das einheitliche Ortsbild im Biedermeierstil und der malerische Marktplatz geleiten zur Pfarrkirche, ehedem einmal eine Wehrkirche. Der Weg aus dem Ort in die Natur ist kurz, und bald wandert man am Waldrand unterhalb des Eichenbühls entlang und blickt hinüber zu den hohen Bergen des Fichtelgebirges. Es ist ein milder Spätsommertag. Auf Waldlichtungen hat das Drüsige Springkraut seine roten Blüten entfaltet. Im dunklen Wald sprudelt die Weißensteinquelle. Außer dem beruhigenden Plätschern des Wassers ist kein Laut zu vernehmen. Nicht weit entfernt liegt der im Wald sprichwörtlich versteckte Singerweiher. Er ist von Schilf umgeben. Ein Spiegel für den Himmel und die Bäume ringsum. Auch hier könnte man lange verweilen und die Zeit einfach vergessen. Der Höhepunkt ist natürlich der Gipfel des Weißensteins. Der Blick von dem stets geöffneten Turm überrascht jeden Besucher. Zunächst die Sicht auf die von einem wahren Wäldermeer umgebenen Gipfel des Fichtelgebirges. In der Ferne sind sogar der Frankenwald und die Fränkische Alb auszumachen. Erinnerungen und Sehnsüchte vermischen sich zu einem glücklichen Ganzen. Mit diesem Gefühl steigt man ab und freut sich, daß sich in dieser Einsamkeit sogar ein Berggasthaus befindet.

weiterlesen…

Armselige Creaturen sind wir

Welch' sonderbare Aufeinanderfolge von Leid und Freude, bemerkte Kennedy; dieser Ueberfluß nach so qualvoller Entbehrung! Dieser Luxus im Gefolge solches Elends! Ach, ich war nahe daran, den Verstand zu verlieren. Sie meinen den Mangel von ein wenig Wasser, Herr Doctor? Dies Element muß doch wohl außerordentlich nothwendig zum Leben sein! Allerdings, Joe, man kann länger ohne zu essen, als ohne zu trinken leben. Das glaube ich; übrigens kann man im Falle der Noth so ziemlich Alles essen, was Einem aufstößt, sogar Seinesgleichen, obgleich das eine Speise sein muß, die schwer im Magen liegt. Die Wilden nehmen weiter keinen Anstoß daran. Ja, die Wilden! sie sind aber auch daran gewöhnt, rohes Fleisch zu essen; ich für meine Person würde den Ekel davor nicht überwinden können. Von allen kurfürstlichen Gebäuden unter der Schösserei u. im Hahnewalde, die nach Beschaffenheit derselben Zeit schön waren, wurden Aschehaufen. Von der Stadt aber, in- u. außerhalb der Ringmauer, blieb nichts übrig, als das Crucifix auf dem Kirchhofe, so Gott auch diesmal erhalten, ferner des Wildpretwärters Haus am Kurfürstlichen Tiergarten, die kleine Begräbniskirche u. dazu noch eine niedrige Hütte am Altstädter Wege. Der Feind, welcher gute Beute gemacht u. unter anderem 186 Stück Pferde u. Vieh mitgenommen, sahe von ferne zu u. dachte, das ganze Schloß würde daraufgehen u. die Leute in demselben entweder verderben oder herausfallen müssen. Aber was die Gottlosen gerne wollten, ist verdorben und verloren. Das Gebet derer, die im freien Felde herumgejagt, in Sträuchern beschädigt u. ausgeplündert oder sonst in Ängsten waren, drang durch die Wolken zum himmlischen Vater. Gott erhörte das Seufzen u. Weinen derer, die in der Burgkapelle auf den Knieen lagen u. die Hände emporhoben. Er ließ wohlgeraten die Arbeit der munteren Weiber, die aus dem tiefen Brunnen (denn das Röhrwasser der künstlichen Wasserleitung hatten die Feinde zerstört und abgeschnitten) Wasser zum Löschen trugen, u. der Männer, die Wasser ins Feuer gossen.

weiterlesen…

Frühling in alemannischen

Neben den Entwicklungen in Venedig gab es unabhängig davon ganz unterschiedliche Ausbildungen in anderen Regionen, in alemannischen Bereichen anders als in Bayern oder den Rheingebieten. Und sie haben trotzdem ausgeharrt Tag und Nacht und haben zugenommen an Liebe und Elend. Wir wissen von der und der, weil Briefe da sind, die wie durch ein Wunder sich erhielten, oder Bücher mit anklagenden oder klagenden Gedichten, oder Bilder, die uns anschauen in einer Galerie durch ein Weinen durch, das dem Maler gelang, weil er nicht wußte, was es war. Haltloses und unzivilisiertes Verhalten, das nach Meinung der Bildungsbürger an den Tag gelegt wurde, blieb nicht ohne Auswirkung auf die Jugend der besseren Schichten. Dieses Buch stammte aus der Feder eines italienischen Historikers und Antiquars Lodovico Antonio Muratori, oft auch als Vater der italienischen Geschichte bezeichnet. Die Kälte drang immer dichter an uns heran, und schließlich sagte Maman, wenn die kleinen, ganz feinen Klöppelspitzen kamen: Oh, jetzt bekommen wir Eisblumen an den Augen, und so war es auch, denn es war innen sehr warm in uns. Es äußerte sich bei vielen jungen Leuten, die sonst wohl auf Bildung Anspruch machen, ein zügelloser Mutwille, der gesetzten Personen äußerst anstößig war. Die Bräuche veränderten sich, manche verschwanden, andere entstanden neu, gerade auch im Kölner Karneval. Greisinnen, die verhärtet waren, mit einem Kern von Köstlichkeit in sich, den sie verbargen. In diesem Buch von Muratori (Band 12 einer umfangreichen Arbeit über die Geschichte Italiens) wird ein Schriftstück von Falier, eben dem Dogen von Venedig im Jahre 1094 genannt.

weiterlesen…

Das wird mir großen Schaden

Denkst du nicht, daß ich schreiben könnte, er sei gestorben? Das ist deine Sache! Würdest du mich verraten? Ich habe keinen Grund dazu, solange du mein Freund bist. Ich werde es thun! Aber wenn es dir gelingt, ihn wieder zu ergreifen? Oder wenn er glücklich seine Heimat erreicht? So hat sich der abgesetzte Mutessarif geirrt und mir einen Mann geschickt, den er zwar für Amad el Ghandur hielt, der es aber nicht war. Und wenn ich ihn wieder ergreife Effendi, es wird das beste sein, daß ich gar nicht nach ihm suchen lasse! Das war eine echt türkische Weise, sich aus der Not zu helfen; mir jedoch kam sie sehr willkommen. Aber der Basch Tschausch weiß ja, daß der Araber entflohen ist? Das ist ein anderer Araber gewesen, kein Haddedihn, sondern ein Abu Salman, der mir den Zoll verweigerte. So eile, damit du der Sorge um den Makredsch ledig wirst. Wenn es auch diesem gelingen sollte, zu entkommen, so bist du es, welche den Namen Salon in der literarischen Welt so in Verruf gebracht hat, daß die geistreicheren Männer, die tüchtigeren Köpfe einen Ekel davor bekommen haben und lieber auf der Treppe umkehren, als einen solchen Salon betreten wollen. Sehr gebildete, ja gelehrte Männer verschmähten es nicht, in diesen Kreisen oft und gern zu erscheinen, und solcher Kreise gab es im höheren Mittelstande viele. Das mögen gelehrte Herren, Statistiker, Pädagogen und so weiter entscheiden. Ob die feinere Sitte, ob das Familienleben, ob Sparsamkeit und Ordnungsliebe dabei gewinnen? Meine Wohnung zum Beispiel in der Vorstadt, die seit mehr als vierzig Jahren dieselbe ist, schien, nicht bloß in früherer Zeit oder solange mir die hübsche Tochter noch im Hause lebte, sondern viel später, bis zur Julirevolution, welche in unser ganzes politisches tritt der bunte Schwarm vergnügungsmüder, von Theater, von zahllosen Besuchen, von unbedeutenden und ewig wechselnden Gesprächen übersättigter Gäste ein, und es ist nicht zu wundern, wenn dann die Unterhaltung gerade so schal, das ganze Benehmen gerade so frivol, ungenügend und seinen wenigen Gehalt von Äußerlichkeiten, von Gemälden, Statuetten oder andern Colifichets, die in den Zimmern zur Schau gestellt sind, entlehnend, ausfüllt, wie es gemeiniglich ist.

weiterlesen…

Winternacht wie Träume

So selig zu plaudern, daß Stunden Wie Träume vergehn, Wie rasch dann die Zeit entschwunden, Am Dunkeln der Kerze nur sehn, Das ist's, was so traulich uns macht Die sausende, brausende Winternacht. Zu plaudern und wieder versunken In uns allein, Von innerster Wonne trunken, Vertieft in Gedanken sein, Das ist's, was zum Frühling uns macht Die sausende, brausende Winternacht. Zu scheiden, das Haustor entriegeln Und scheidend das Glück Mit einem Kusse besiegeln, Ein Gruß noch, ein Wink noch zurück! - Lebt wohl, o Stunden, so selig verbracht In der sausenden, brausenden Winternacht! Quelle: Erste Liebe Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905 www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH Seit 1979 gibter zusammen mit einem jeweils wechselnden weiteren Herausgeber das Jahrbuch der Lyrik heraus, in dem neue Gedichte von bekannten und einer breiteren Leserschaft noch unbekannten Autorinnen und Autoren aus dem deutschen Sprachraum vorgestellt und aktuelle Entwicklungen der Lyrik aufgezeigt werden. Die jeweiligen Mitherausgeber sind, mit Ausnahme des Kritikers, Lyrikerinnen und Lyriker, die mehr oder weniger regelmäßig Gedichte im Jahrbuch der Lyrik veröffentlicht haben. Thema sind seine Kriegserlebnisse und die Probleme im Nachkriegsdeutschland. Vorfrühling, Johann Wolfgang von Goethe, Auf dem See. Daneben schuf Heine auch Liebeslyrik im Stil der Romantik. Alle Teilnehmer benutzten nur ihren Künstlernamen oder ein Pseudonym. Sie sagen, sie wollen, dass man nicht um sie trauert. Davon bekommt man bekanntlich einen Kater, also böses Kopfweh. Poetologische Essays, die die Möglichkeiten des zeitgenössischen Gedichts reflektieren, sowie Nachworte der Herausgeber sind ebenfalls enthalten. Winternacht Die lange, lange, dunkle Nacht hab ich durchwacht, mit Seufzen und in Tränen tät sich mein Herz aus öder Qual dem Sonnenstrahl, dem Licht entgegensehnen. Und nun es kommt wie bleich und kalt: es wogt und wallt des Nebels Wahngebilde, zu Eis erstarrt die Träne ach! ein Wintertag liegt über dem Gefilde! Das Brautpaar saß unbeweglich auf seinen Stühlen gleich einem steinernen ägyptischen Königspaar, ganz still und einsam; man glaubte den unabsehbaren glühenden Wüstensand zu fühlen. Zuerst erhebt sich Wenzel und schreitet leichenblass, ohne Handschuhe und Mütze durch die aufbrechenden Gäste in die Winternacht hinaus. Auf der Landstraße schlägt er die Richtung ein, die weg von Goldach nach Seldwyla führt. Als seine Gedanken sich ordnen, weicht das Gefühl der ungeheuren Schande dem eines unverdient erlittenen Unrechts: Die Torheit der Welt hat ihm die Grafenrolle aufgedrängt. Erst durch Hunger, dann durch Liebe wehrlos gemacht hat er sich drängen lassen und steht nun als Betrüger da. All dies erkennt er nüchtern, doch beim Gedanken an das verlassene Nettchen beginnt er zu weinen. Als sich unter Fackelschein, Schellenklang und Gelächter der Zug der heimwärts strebenden Seldwyler nähert, springt er zur Seite, bleibt im tiefen Schnee liegen und schläft ein, während ein eiskalter Hauch von Osten heranzuwehen begann.

weiterlesen…