Start Datenschutzerklärung Impressum Inhalt ->

NetYourBusinessFROST STURM SCHNUPFEN PLAGE RASEN

Frost rasen

­Ja, es waren schöne Tage.

Doch sie haben uns betrogen.
Frost und Sturm und Schnupfenplage
sind schon wieder eingezogen.
Zugeknöpft bis an den Kiefer
flieht der Mensch die Gottesfluren,
wo ein gelblichweißer, tiefer
Schnee versteckt die Frühlingsspuren.
Sturmwind pfeift um nackte Zweige,
und der Rasenplatz ist schlammig.­
In mein Los ergeben neige
ich das Auge. Gottverdammich!

Quelle:
Gedichte von Erich Mühsam - Berlin 1904.
www.zeno.org - Contumax GmbH & Co.KG

weiterlesen =>

Sturmwind pfeift im Wachwitzgrund durch nackte Zweige im silbernen Blitz der Fröste sieh, Erstarrung fällt, selige Form; es tanzt im Kristall die erlöste tanzt die verschneite Welt, Träne des Himmels, der Schnee fiel tödlich wie Schwermut fällt auf das geliebte zerbrochene Spiel auf die verwesende Welt 080

Firmenlehrgänge als fachspezifische, berufsbezogene Sprachkurse für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Bauwesen, Architektur, IT-Branche

Die Firmenkurse unserer Sprachschule vermitteln nicht nur Fremdsprachenkenntnisse, sondern bieten ein umfassendes Sprachcoaching, das auf die Bedürfnisse des jeweiligen Betriebes zugeschnitten ist, und auch die kommunikativen Fertigkeiten der Teilnehmer, z.B. freies Sprechen im Monolog oder Dialog, verstehendes Hören und schnelles situationsadäquates Reagieren in verschiedensten Sprachsituationen, systematisch trainiert. Deutschkurse für ausländische Mitarbeiter deutscher Unternehmen zur Vermittlung von Fachsprache und Berufssprache. Deutschkurse als Tageskurse, Abendkurse und Wochenendkurse auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2). Begabtenförderung, d.h. zusätzlicher, außerschulischer Sprachunterricht für besonders leistungsstarke und interessierte Schüler, Auszubildende und Studenten, beispielsweise individuelle Sprachkurse zur Vorbereitung auf ein Auslandsstudium oder ein Auslandspraktikum bei qualifizierten Muttersprachlern aus dem Zielsprachland.

weiterlesen…

Produkte neu und gebraucht für Spezialtiefbau, Verkauf, Kauf, Rückkauf sowie Miete

Unser Ressort ist Zulieferung für Spezialtiefbau-Unternehmen in Kooperation mit weiteren Partnerunternehmen für Komplettlösung zur Lieferung verschiedenartiger Baueinheiten. Selige enthalten Spundwände, U-Profile, Larssen-Profile, L-, VL-, AU-, PU-, GU-, EU-Profile, Z- Profile, EZ-, AZ-Profile und andere Profile in EB u. Doppelbohlen, Dichtung, Beschichtung, Eckprofile, in Normalstahl und Sonderstahl nach Interesse aus Vorrat und Neuwalzung. Auch 3- und 4- fach- Bohlen mit. Dichtung und Beschichtung, Eckprofile, in Normalstahl und Sonderstahl je nach Bedarf aus Vorrat und aus Neuwalzung. Leichtprofile wie Omega etc. mit entsprechendem Gewichtsvorteil und Statik- Berechnung. Kaltgewalzte Spundbohlen in erforderlichen Abmessungen, Dicke, Breite, Widerstandsmoment, mit dazugehörigm Gewichtsvorteil und Statik- Berechnung. Spundwand aus Kunststoff, PVC oder Vinyl, Rohre bis über 1400 mm Durchmesser zum Pressen, Bohren, Rammen sowie nahtlose Rohre bis Durchmesser 711 mm, Wandstärke bis 120 mm. Geräte- Vermietung (Rüttler 14RF/18RF-ts/24RF, Aggregate 330 RF/600RF, Anker, Gewindestäbe, gesamtes Material und Zubehör komplett. Die zeitlich bedarfsgerechte Bereitstellung gemäß dem Stand der Bauarbeiten nicht nur im gesamteuropäischen Raum. Gebrauchtmaterial als auch Neumaterial sowie Vermietung und Rückkauf, Kauf sämtlicher Sortimente.

weiterlesen…

Lehrkräfte unserer Sprachschulen und Lehrmaterial

Die Zusammenstellung und Auswahl des Lehrmaterials für den Sprachkurs (z.B. Übersichten zu grammatischen Themen mit den passenden Übungen, Texte zu diversen Themen mit dazugehörigen Vokabellisten) erfolgt unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse und Zielstellungen des einzelnen Lernenden. Unsere Sprachschulen stellen den Lernenden dieses individuell gestaltete Lehrmaterial, insbesondere für unsere Englisch-Sprachkurse, ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung. Weiterhin haben die Kunden unserer Sprachschulen die Möglichkeit, jederzeit eigene Unterlagen, Texte und Dokumente oder Fachzeitschriften, die für sie von besonderem Interesse sind, in den Unterricht einzubeziehen und ihre Sprachausbildung somit aktiv mitzugestalten. Das internationale Team unserer Lehrkräfte vermittelt nicht nur Sprachkenntnisse, sondern ebenso landeskundliche Informationen über die Geschichte, Traditionen und Besonderheiten des Ziellandes und lässt die Beschäftigung mit der Fremdsprache auch zu einem interessanten interkulturellen Erlebnis werden.

weiterlesen…

Der Keimtrieb wuchernder...

Eine herrliche Generation deutscher Heldensöhne verschmachtete in den Lenden der auswandernden Väter, wie der Keimtrieb wuchernder Pflanzen in den syrischen Wüsten, wenn der glühende Sirokko darüber wehet. Bewahrt und streng ästhetische Gesundheit, schöne Wiege meiner LeidenSchöne Wiege meiner LeidenSchönes Grabmal meiner Ruhe, Schöne Stadt, wir müssen scheiden Lebe wohl! Warum sich aber Meister Saiphdon so untätig bewies, da es doch auf eine Seelenkaperei ankam, und nach allen Umständen die Entreprise gelingen mußte, davon läßt sich eine oder die andere triftige Ursache angeben. Indessen jetzt der Teil mit zwei und drei Wanzen zogen in langen, geordneten Reihen die Wände hinunter, den Plafond entlang, warteten in blutlüsterner Tücke auf den Anbruch der Finsternis und fielen auf die Lager der Schlafenden. Dann hätte das Kunstwerk seine Rundheit als ob es nun die Säle des Vatikans oder die königlichen Gärten oder die nächtlich erleuchteten Fenster eines Palastes am Corso oder die Ringe an der Hand einer schönen Frau oder die Orden auf der Rockbrust eines Generals waren, stets empfand er beim Anblick von Dingen, die an Macht, Herrschaft und Reichtum erinnerten, den Groll eines Menschen, der um den rechtmäßigen Genuß seines Eigentums betrogen wird. Nichts weiter als schädliche Wucherung sei. O Gott, ihr Herren vom kritischen Knaster, Dde Westjuden legten Wert darauf, nicht mit den Ostjuden verwechselt zu werden, hingen mit besonderer Liebe an Deutschland und Österreich und gaben sich bisweilen deutscher als die christlichen Deutschen, waren kulturell überaus engagiert, wirtschaftlich erfolgreich und wollten angesichts einer Zeit, welche die atavistische Judenfeindschaft scheinbar ein für allemal überwunden hatte, den Geruch und die Erniedrigung des jahrhundertelangen Ghettos hinter sich lassen, ohne von osteuropäischen Glaubensbrüdern erneut daran erinnert zu werden.

weiterlesen…

Zuchthaus und die Seele in...

Und nach frommer Häschersitte nahm man still mich in die Mitte, und das Zuchthaus, heilig groß, schloß mir auf den Mutterschoß. Schwelgend süß in Liebessinnen, saß ich dort beim Wollespinnen, bis Rinaldos Schatten kam und die Seele mit sich nahm. In seinem Roman thematisiert er den Satanismus und lässt einen Protagonisten unter anderem aussprechen: Also müsse man entweder einen Gott haben, der auch Teufel sei, oder man müsse neben dem Gottesdienst auch einen Dienst des Teufels einrichten. Robert triumphierte. Und: Ich habe Kulte begangen, für die ich Jahre von Zuchthaus absitzen müßte, wenn man davon wüßte. Sein Nebenbuhler war aus dem Felde geschlagen und Hannchens Gunst für den Bettler verloren. Wolf kannte seinen Feind, und dieser Feind war der glückliche Besitzer seiner Johanne. Drückendes Gefühl des Mangels gesellte sich zu beleidigtem Stolze, Not und Eifersucht stürmen vereinigt auf seine Empfindlichkeit ein, der Hunger treibt ihn hinaus in die weite Welt, Rache und Leidenschaft halten ihn fest. Er wird zum zweitenmal Wilddieb; aber Roberts verdoppelte Wachsamkeit überlistet ihn zum zweitenmal wieder. Jetzt erfährt er die ganze Schärfe des Gesetzes: denn er hat nichts mehr zu geben, und in wenigen Wochen wird er in das Zuchthaus der Residenz abgeliefert. Endlich hat Gotteszell noch eine Kirche, in welcher der evangelische Stadtpfarrer den Züchtlingen predigt. Das Zuchthaus selbst ist ein schönes, helles, geräumiges, zu seinem Zwecke wohl eingerichtetes Gebäu, das in einer nicht unfreundlichen Umgebung eine halbe Viertelstunde nordöstlich von der Stadt, an der Straße nach Aalen liegt. Es war vordem ein Frauenkloster, im J. 1240 von 2 Wittwen, die Schauppen genannt, erbaut, und hatte das Unglück, dreimal ein Raub der Flammen zu werden, das erstemal im Religionskrieg 1546, das letztemal 1609. Catharinenpflege (der Hospital) unter vielen Gartenhäusern und Mühlen besonders gut aus. Hier macht der schöne Anblick des ehemaligen Frauenklosters Gotteszell, das gegen Osten sich halb hinter die Stadt versteckt, den Beschauer vergessen, daß es in ein Zuchthaus umgewandelt ist, und gegen Westen nimmt sich die Skt. Die gewöhnliche Arbeit der Züchtlinge ist Wollenspinnen.

weiterlesen…

Sonette vom Weltkreis mit L...

Nicht Träume sind's und leere Wahngesichte, Was von dem Volk den Dichter unterscheidet. Was er inbrünstig bildet, liebt und leidet, Es ist des Lebens wahrhafte Geschichte. Er fragt nicht viel, wie ihn die Menge richte, Der eignen Ehr nur in der Brust vereidet; Denn wo begeistert er die Blicke weidet, Grüßt ihn der Weltkreis mit verwandtem Lichte. Eine Diskussionen über Träume, Alpträume und Interpretationen im Verständnis der Acid-Propheten waren die westlichen Gesellschaften krank, ihre Außenseiter auf einem Weg der Besserung. Ein dilettantisches Interesse an vorzivilisatorischen Kulten verstärkte die Vorstellung, psychische Erkrankungen bahnten Wege zu höheren Einsichten. Auch Mark Vonnegut sieht sich zunächst im Vorteil besseren Begreifens, vielleicht sogar einer Prädestination, soweit es um Gott und die neuen Lebensformen geht: Ich fühlte mich beschenkt und schön. Das Leben war gnädig und gütig. Wenn Mark Hallo Gott sagt, grüßt Gott freundlich zurück. Marks Wünsche stehen ganz oben auf der Liste. Der Autor zitiert Charles Manson als Gewährsmann für extreme Selbstbezogenheit: Wenn Gott in allem ist, wie kann ich dann das Böse sein? Manson sattelt Ende der Sechziger von Zuhälter auf Guru und Folkmusiker um. Er singt das Ende vom Macht-Liebe-Lied in der schaurigsten Version. Im Jahr von Altamont platzen die Blütenträume der Blumenkinder. Alle sind schräg, mit denen Vonnegut gern zu tun hat. Bald entzieht sich der Schriftstellersohn dem Wehrdienst mithilfe einer unheimlichen Schizophrenie-Nummer. Noch hält er sich für einen Simulanten. Psychiatriepatienten sind für ihn Opfer unserer abgefuckten, materialistischen, unpersönlichen, hektischen, übertechnisierten, entmenschlichenden Gesellschaft. Während die meisten Hippies Kalifornien ansteuern, reist Mark mit seiner Geliebten Virginia in einer privaten Gegenbewegung nach British Columbia. In der kanadischen Wildnis bezieht das Paar eine Hütte, zu der keine Straße führt. Es erweitert die Wohngemeinschaft und ergründet das Prinzip Selbstversorgung. Mit seiner Familie zusammen lebte er in einer Hütte. Bei dem Anblick dieser fantastischen Behausung jedoch erschien ihm die heimatliche in seiner Erinnerung ärmlich.

weiterlesen…

Blicke in das Meer von Gold...

Diese Besorgniß des Doctors drückte, im Verein mit den letzten Ereignissen der Reise, die Stimmung der drei Reisenden merklich herab; es wurde weniger als je gesprochen, und jeder war in seine eigenen Gedanken versunken. Der Anblick des Landes wurde hier übrigens beunruhigend; es nahm allmälig den Charakter der Wüste an. Weder ein Dorf noch die kleinste Vereinigung von Hütten war zu entdecken; die Vegetation verschwand mehr und mehr, kaum ließen sich noch, wie in den Heidedistricten Schottlands, einige verkrüppelte Zwergpflanzen entdecken; überall bezeichneten weißlicher Sand und Feuersteine den Anfang der Wüste. In dieser Unfruchtbarkeit erschien das rohe Gerippe der Erdoberfläche in scharfen, jäh abfallenden Felskämmen. Diese Anzeichen trostlosester Dürre riefen dem Doctor allerhand trübe Gedanken wach. In der letzten Minute noch ein Verzweiflungsangriff. Die ursprünglichen Parks der 1920er Jahre und die Forests sind in nahezu unbeeinflusstem Naturzustand und bedürfen keiner speziellen Naturschutz- oder Pflegemaßnahmen. In Einzelfällen regeln die Ranger des National Park Service den Strom der Besucher, um negative Einflüsse zu minimieren. Zum Tall-Tree-Grove, einem Waldabschnitt am Redwood Creek im Süden des Parkes, in dessen Umfeld mit Hyperion der höchste bekannte Baum der Erde wächst, dürfen täglich nur 50 PKW anfahren. Wer keine Genehmigung reserviert hat und auch lastminute kein Glück hatte, muss auf einen der nächsten Tage warten oder zu Fuß die knapp 30 km wandern. In anderen Teilen des Parks sind jedoch beinahe genauso eindrucksvolle Wälder besser erschlossen und auch für Tagesbesucher problemlos zu erreichen. * Mietwagen * Last Minute Urlaub * Pauschalreisen * Reiseziel Infos * Flug buchen * Sein Gang auf dem Boden ist mehr ein Schreiten als ein Hüpfen, sein Flug leicht und schön. Die Töne sind reich an Wechsel, werden aber mit großer Schnelligkeit und anscheinender Verwirrung ausgestoßen und so eifrig fortgesetzt, daß man zuweilen den Gesang von einem halben Dutzend zu vernehmen glaubt, während doch nur ein einziger singt. Aber die Wirkung des ganzen ist gut. Er sprang vor lauter Freude mehrere Male um das Feuer herum. Susi kam es so vor, als sei er verrückt geworden, doch das, was Bimbo da zeigte, war nur sein soeben neu erfundener Freudentanz. Diesem folgte das Gelage zusammen mit dem Nymphensittich vor dem schönen warmen Feuer. Keine Banane war vor ihm sicher.

weiterlesen…

Deutschkurse Berlin,

Grammatische Schwerpunkte im deutschunterricht: Grundregeln der Aussprache - Lautbildung, Betonung, Intonation, Sprechrhythmus etc.; das deutsche Alphabet und Übungen zum Buchstabieren; Satzbauregeln (deutsche Syntax) - Struktur von positiven und negativen Aussagesätzen sowie Fragesätzen; Fragewörter; Pronomen - u.a. Personalpronomen, unbestimmte Pronomen etc.; Besonderheiten der Schreibweise häufiger deutscher Wörter und einfacher Sätze; wichtige Präpositionen als Bestandteil von Ortsangaben und Zeitangaben; Adjektive und Adverbien zum Beschreiben von Substantiven und Verben; Formulieren einfacher Vergleiche; Zahlen- und Mengenangaben; Zahlwörter - Grundzahlen und Ordnungszahlen; Preise; Datumsangaben; Wochentage; Monatsnamen; Jahreszeiten; Jahreszahlen; Uhrzeitangaben; Richtungsangaben und Wegbeschreibungen; der unbestimmte und bestimmte Artikel - Bildung und Gebrauch; Singular und Plural deutscher Substantive; einfache Deklinationen und Konjugationen von Substantiven, Adjektiven bzw. Verben; der Imperativ (Befehlsform); Possessivpronomen und Possessivartikel; Weglassung des Artikels; der Genus häufiger Substantive und Deklination der Artikel; Bedeutung und Gebrauch des Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ; Demonstrativpronomen. Lexikalische Schwerpunktthemen und Hauptsprachtätigkeiten der Deutschkurse: Konversation zu vielfältigen anspruchsvolleren Themen auf höherem Niveau, u.a. aus den Bereichen Tourismus, Landeskunde, Wirtschaft, Politik, Medien, Kunst, Kultur, Sport, Geschichte, Literatur - entsprechend den Interessengebieten und Zielstellungen der Lernenden; Weiterentwicklung der kommunikativen Fertigkeiten in Wort und Schrift und des situationsabhängigen Sprachgebrauchs (Umgangssprache und formeller Sprachgebrauch); Lesen und genaues oder sinngemäßes Übersetzen von Texten zu mannigfaltigen Themen, z.B. deutsche Zeitungsartikel, Auszüge aus literarischen Werken (Originaltexte); Heranführung an deutsche Literatur; Verfassen von diversen Texten (u.a. Aufsätzen, Zusammenfassungen, Berichten, Briefen) und Verbesserung der Stilistik; differenzierte Meinungsäußerungen in der deutschen Sprache; kontroverse Diskussion strittiger Themen und Vertreten des eigenen Standpunktes.

weiterlesen…

Firmenservice im Bereich

Unsere Sprachschule bietet: Englischunterricht, Französischunterricht, Spanischunterricht, Italienischunterricht, Portugiesischunterricht, Russischunterricht, Polnischunterricht, Tschechischunterricht, Ungarischunterricht, Bulgarischunterricht, Rumänischunterricht, Kroatischunterricht, Schwedischunterricht, Dänischunterricht, Arabischunterricht, Türkischunterricht, Griechischunterricht, Chinesischunterricht, Japanischunterricht, Koreanischunterricht, Vietnamesischunterricht, Indonesischunterricht (Bahasa), Lateinunterricht (auch Lateinkurse zur Prüfungsvorbereitung auf Latinum), Deutschunterricht für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache, einschließlich Deutschkurse zur Vorbereitung auf die DSH-Prüfung), sowie Unterricht in weiteren osteuropäischen und asiatischen Sprachen.

weiterlesen…

Gebühren für

Das Sprachstudio " Lernstudio Berlin berechnet keine Anmeldegebühren, so dass sich die Kosten für den Einzelunterricht auf die o.g. Gebühren beschränken. Die Gebühren der Englisch-Firmenkurse unserer Berliner Sprachschule sind verhandelbar und vom Gesamtaufwand für unsere Sprachschule und die Lehrkraft abhängig, insbesondere von der vereinbarten Gesamtstundenzahl (je mehr Stunden, desto günstiger pro Unterrichtseinheit), von der Teilnehmerzahl, dem Schulungsort und dem Spezialisierungsgrad der Englisch-Sprachausbildung. In der Regel berechnet unsere Sprachschule eine Unterrichtsgebühr zwischen 40,00 € und 55,00 € pro 60 Minuten für Englisch-Firmenkurse in Berlin, Potsdam und Umgebung, inklusive Fahrtkostenpauschale, wenn die Englisch-Firmenkurse als Inhouse-Seminare beim Auftraggeber vor Ort stattfinden sollen. Der Unterricht des Sprachstudios " Lernstudios Berlin ist laut Bescheid der zuständigen Bildungsbehörde von der Umsatzsteuer befreit, so dass die o.g. Unterrichtsgebühren keine Mehrwertsteuer beinhalten.

weiterlesen…

Englisch-Lehrkräfte im

Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind größtenteils richtige Englisch-Muttersprachler/innen, z.B. aus den USA, Vereinigtes Königreich, Kanada und Republik Südafrika. Darüber hinaus eingehen wir hochmotivierte, fachkundige deutschsprachige Englisch-Dozenten, die meist ein Studium in der Sparte Anglistik / Amerikanistik oder Lehramt Englisch absolviert haben und ebenso wie über pädagogisches Geschicklichkeit und Einfühlungsvermögen wie auch umfangreiche Auslandserfahrung verfügen. Bei der Auslese der Englisch-Lehrkraft vermögen wir die Erwartungen der Beteiligter beachten. Ein Teil unserer Lehrkräfte besitzt auch über Spezialkenntnisse auf ähnlichen Fachgebieten, z.B. über einen Hochschulabschluss bzw. ein abgeschlossenes Universitätsstudium auf wirtschaftlichem, technischem, naturwissenschaftlichem oder medizinischem Bereich. Diese weiteren Spezialkenntnisse vermögen für den fachspezifischen Englischunterricht ideal genutzt werden.

weiterlesen…

Zielorientiertes

Firmeninterner Englisch-Einzelunterricht zur Übermittlung von Umgangssprache und / oder Fachsprache, bei Bedarf auch individuelle Englischkurse mit berufsbezogener, branchen- oder unternehmensspezifischer Ausrichtung, z.B. Business English bzw. Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch (English for the job), Verhandlungssprache, Englischkurse für Gastronomen, Händler, Hoteliers, Servicetechniker (English for technicians), Ingenieure (English for engineers / English for construction / the construction industry), Informatiker (English for information technology / English for IT-specialists, programmers, applikation developers etc.), Physiker (English for sciences and technology), Ökonomen (English for economics and unternehmen administration), Finanzdienstleister (English for banking and investment), Ärzte (English for medicine / English for medical doctors, physicians, nurses, medical students etc.), Immobilienhändler, Versicherungsfachwirte, Entscheider (English for brokers and managers); Fachenglisch-Sprachkurse für Juristen, Baukünstler, selbstständig Tätige Unternehmensinhaber, Freiberufler.

weiterlesen…

Englisch-Einzelunterricht für

Englisch-Einzelunterricht kann in unserer Sprachschule für 2 oder mehr Menschen (z.B. Ehepartner, Kollegen, Bekannte) organisiert werden, die sich entschlossen haben, zusammen ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Der individuelle und anpassungsfähige Persönlichkeit des Einzeltrainings bleibt dabei so gut wie erhalten, besonders wenn die Lernenden ähnliche Vorkenntnisse und Zielstellungen bei englischen Ausdrucksform besitzen, und die einzelnen Teilnehmer bezahlen komparativ zum Einzelunterricht für günstige eine Rolle eine wesentlich geringere Unterrichtsgebühr. Wichtiger Hinweis: Individualkurse vermögen auch bei den Teilnehmern zu Hause oder im Büro außerhalb Berlins erfolgen. Nach Einstufungstest und Bedarfsanalyse wie auch in Abstimmung mit dem Lernenden erfolgt die Wahl des Lehrmaterials und der Unterrichtsschwerpunkte im Englischkurs. Das Unterrichtsmaterial (z.B. thematische Vokabellisten mit passenden Artikeln zu den ausgewählten Schwerpunktthemen, Übersichten zur Grammatik und zu Redewendungen, diverse Übungen) wird dem Lernenden durch unsere Sprachschule verfügbar vorbereitet - ohne zusatzkosten. Darüber hinaus kann der Lernende bei Bedarf auch persönliches Werkstoff zum Englischunterricht bringen, z.B. professionell wichtige Dokumente oder Fachzeitschriften in englischer Ausdrucksform. Die Sprachausbildung geschieht in Wort und Schriftart, wenngleich eine Schwerpunktsetzung entsprechend den eigenen Bedürfnissen und Zielstellungen denkbar ist, z.B. 70% Sprechen und 30% Schreiben. Die Sprachvermittlung geschieht detailliert, d.h. alle Sprachtätigkeiten - Hören, Kommunizieren, Durchlesen, Verfassen - werden geübt. Der Wortgut wird systematisch vergrößert, die englische Aussprache (Phonetik) wird optimiert, grammatische Fertigkeiten werden vermittelt, und die Schriftsprache wird trainiert. Die mündliche Kommunikation übernimmt während des ganzen Englischkurses eine wesentliche Funktion. Das behandelte Vokabular sowie die vermittelten Grammatikkenntnisse sein stetig und praxisorientiert im individuellen Kommunikationstraining genutzt und vertieft. Im Englischunterricht werden nicht nur Sprachkenntnisse vermittelt, sondern auch Fertigkeiten entwickelt und planmäßig geübt, z.B. rasantes sprachliches Antworten in Alltagssituationen, Hörverständnis, monologisches und dialogisches Kommunizieren. Eine Unterrichtseinheit beinhaltet an unserer Berlins Sprachschule im Normalfall 90 Minuten (= eine Doppelstunde) bzw. zwei Schulstunden, wenngleich auch längere Einheiten für den Englischunterricht vereinbart sein vermögen. Das Englisch-Einzeltraining kann auch gesund von Crash-Kursen (Englisch-Intensivlehrgängen) durchgeführt sein mit unterschiedlichen Unterrichtseinheiten jeden Tag; auch ganztägiger Englischunterricht sowie Englisch-Einzeltraining am Samstag oder während des Urlaubs bzw. in den Schulferien sind möglich.

weiterlesen…

In die Berge im Frühl

Da rutschte manch Schleifchen, zerriß manche Spitze, Man sah auch manchmal dabei in der Hitze Ein nackigtes Stückchen an Stellen, wo Es weder damals noch heut comme il aut. Doch das war am Ende nicht weiter bedenklich, Die Madames waren damals recht leicht einhenklich, Denn mit der Moral stands leider bös. Das achtzehnte Jahrhundert war amourös. Schon weicht das Flache hinter mir; die Ebene beginnt, zu steigen. So naht das Herz, Jehova, dir, wenn hinter ihm die Zweifel weichen. Es ist, als ob am Horizont ich Bergesspitzen leuchten sähe. So reinigt, läutert, wärmt und sonnt die Seele sich an Himmelsnähe. Hinauf, hinauf! Ich raste nicht; ich darf und mag nicht unten bleiben. Mein frömmstes, herzlichstes Gedicht will ich dem Glühn der Alpen schreiben. Dann werde ich es heimlich, still, in einem Kirchlein niederlegen; vielleicht gereicht's, so Gott es will, dem, der es findet, dann zum Segen! Sei weise Wie das Meer Geh nicht zu Denen, welche von sich reden; sie kennen nur das eigne, liebe Ich. Ein feines Ohr vermeidet die Trompeten; der Weise hält am liebsten sich für sich. Geh nicht zu Denen, welche von sich schweigen; auch sie verehren nur ihr liebes Ich. Sie wollen sich als große Schweiger zeigen; der Weise hält am liebsten sich für sich. Und mußt du doch als Mensch zu Menschen gehen. So sprich und schweig, doch beides nicht für dich. Das Sprechen sei für die, die dich verstehen. Das Schweigen für der Andern liebes Ich. Sei still in Gott, still wie das Meer! Nur seine Fläche streift der Wind, und tobt als Sturm er noch so sehr, wiß, daß die Tiefen ruhig sind.

weiterlesen…

Wolken am Himmel

Sie schreiten und reiten um Berg und zu Tal, In Stürmen auf Wolken zum Mitternachtmahl. Ich füll' mir indessen den Becher mir Wein Und lasse vergangen Vergangenheit sein! Vorüber ist mancherlei, das uns gequält, Und war es auch bitter, es hat uns gestählt. Die stürmischen Tage des Lebens vergehn, Wie jagende Wolken am Himmel hin wehn. Und alles sei freudig dem Himmel verziehn, Nur weil er auf Hügeln die Rebe läßt blühn! Quelle: Vermischte Gedichte Ausgewählte Gedichte - Hermann von Lingg - 1905 www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH Dass die Busse tatsächlich zum Schutz der Zivilbevölkerung dienen, wird von allen bestätigt, die sich mit dem Konflikt wesentlich besser auskennen, als ich es tue. Kleine Sammlung: Kunst kommt von Können, sonst hieße es Wunst. Wir sind nicht verantwortlich für den Krieg in Syrien! Entweder man schließt sich einer Seite als Kämpfer an. Die Angaben darüber, welche Organisation für die Errichtung verantwortlich zeichnet, sind hingegen sehr widersprüchlich. Ich kenne Karam, wir waren vor Ort ja nur wenige Fotografen. Ich wurde in Aleppo geboren und habe dort bis 2015 gelebt. Kein Baum weit und breit, kein Ort, der zum Verweilen einlädt. Ich habe mir die Zeit genommen, mich intensiver mit der aktuellen Debatte zu beschäftigen, die sich um die Frage dreht, ob die Busse in Aleppo von Terroristen aufgestellt wurde. Eines ist dabei klar geworden: Die Komplexität dieses Konfliktes in Syrien ist für uns aus der Ferne nicht annähernd so einfach zu durchschauen, wie einige behaupten. Dass die Busse tatsächlich zum Schutz der Zivilbevölkerung dienen, wird von allen bestätigt, die sich mit dem Konflikt wesentlich besser auskennen, als ich es tue. Kleine Sammlung: Kunst kommt von Können, sonst hieße es Wunst. Wir sind nicht verantwortlich für den Krieg in Syrien! Entweder man schließt sich einer Seite als Kämpfer an. Die Angaben darüber, welche Organisation für die Errichtung verantwortlich zeichnet, sind hingegen sehr widersprüchlich. Ich kenne Karam, wir waren vor Ort ja nur wenige Fotografen.

weiterlesen…

Zwei Kugeln Erdbeereis und

Er wußte, daß am oberen Rand des Marktplatzes ein großes und bekanntes italienisches Eiscafé existierte, das eine Gelatieri-Familie aus einem der beiden bekannten "Täler der Gelatieri", dem Val di Zolo, betrieb. Es gab dort Speiseeis in dutzenden von Geschmacksvariationen. Und weil er nicht lange auf die Bedienung warten wollte und um möglichst bald zurück im Büro zu sein, setzte er sich nicht an einen der vielen runden Tische unter den bunten Sonnenschirmen, die den Namenszug der Gelatieri-Familie in geschwungenen Lettern trugen, sondern er lief geradewegs zu dem Eiswagen der Gelatieri, an dem Ungeduldige ihr Eis kaufen und im Gehen essen konnten. Seltsamerweise war er um diese belebte Stunde der einzige Kunde an dem weißen Verkaufswagen und er bestellte sich 2 Kugeln Erdbeereis und legte die 2 Euro auf den weißen Teller, als er plötzlich grob zur Seite gestoßen wurde, daß er taumelte. "Vordrängeln? Wo gibt’s denn sowas, Du Würstchen! Dir unverschämtem Kerl werde ich schon zeigen, was es heißt, vorzudrängeln!", brüllte eine grobschlächtige Stimme hinter ihm. Und als er sich umdrehte, sah er einen korpulenten weißhaarigen Mann mit Sonnenbrille, der offenbar darauf aus war, einen Anlass zum Streit und ein devotes Opfer dazu ausfindig zu machen. Etwaige Anspruche auf Schadenersatz etc des Vertragspartners sind ausgeschlossen. Nachtwächterin nimmt all ihren Mut zusammen. In Jütland drangen daher nur die Schleswig-Holsteiner unter General von Bonin ein, schlugen die Dänen am 23. April bei Kolding und am 7. Mai bei Gudsö und begannen die Belagerung von Fredericia, wurden aber in der Nacht vom 5. zum 6. Juli von den Dänen, die ihre ganze Macht in Fredericia vereinigten, nach blutigem Kampf zum Rückzug gezwungen.

weiterlesen…